Hallo

Elisabeth56

Geselle
Da ich kein Bild von mir habe und auch keine Vorstellung von dem was ich bin, kann ich mich nicht Vorstellen, denn alles was ich sagen würde das würde hier niemand Verstehen. Wahrheit ist einzig und allein: Ich bin hier und im Jetzt anwesend.
 

a-roy

Mensch
Auch von mir ein herzliches Willkommen in dieser merkwürdigen Anstalt!
Nun, Elisabeth56, die 'Versteher' treffen sich jeden Mittwoch um 14.00 Uhr im Keller hinter der roten Tür, da könntest du dich ja vorstellen und die 'Versteher' würden das dann in verstehungsvolle Sätze für den Rest der Community formulieren.
 

Mietzi

Geselle
Elisabeth, Ihre Texte sind irgendwie schräg. Sie klingen wie von einem Moralapostel diktiert, wollen Sie den Menschen irgendwas bestimmtes mit Ihrem wichtig tuerischem Gelaber mitteilen? Dann beginnen Sie erstmal bei sich selbst, Sie scheinen noch seeeehr viel "Nachholbedarf" auf vielen Ebenen des Lebens zu haben. Das sehe ich an Ihrem, mit Verlaub gesagt, ' altmodisch, kleinkariertem' Gesicht.
 
Oben Unten