1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Guantanamo Bay & MS

Dieses Thema im Forum "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" wurde erstellt von Yoda, 9. Juni 2002.

  1. Yoda

    Yoda Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    782
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Hat Microsoft etwas mit dem Geschehen auf Guantanamo Bay zu tun(da wo die Taliban gefangen gehalten werden)? Oder warum gibt es G.B. bei den Standort-Optionen in Windoof? Dort ist doch nichts besonderes, oder? Der Ort muss wichtig für MS sein. Vielleicht rüstet Bill Gates die Computer dort aus. Zitat: Geben Sie Ihren Standort ein, um lokale Informationen, wie Nachrichten und Wettervorhersagen, zu erhalten. Die Soldaten können also ihr ganz persönliches Wetter abfragen! :lol: Alles sehr seltsam.[​IMG]
    Viele Fragen, hoffentlich auch viele Antworten.
    Yoda[/code]
     
  2. LuckY-GhosT

    LuckY-GhosT Geheimer Meister

    Beiträge:
    209
    Registriert seit:
    15. April 2002
    cooles desktopbild :lol: :lol:

    mfg

    LuckY-GhosT
     
  3. Agarthe

    Agarthe Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    796
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Das habe ich mir auch gedacht! :D

    Hier noch eine Zugabe fuer Dich, Yoda! [​IMG]

    Sorry, aber zum Thema fällt mir nichts ein, auch wenn Du recht hast. Es ist seltsam. Naja, allein die Tatsache, dass Gates soviel Kohle hat, macht ihn verdächtig. Würde mich wundern, wenn der sauber geblieben wäre...

    Lieben Gruss, Agarthe
     
  4. Vril-Eulenspiegel

    Vril-Eulenspiegel Geheimer Meister

    Beiträge:
    262
    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    vieleicht wurde Guantomo Bay der vollständigkeit halber dort aufgelistet, warum sollten die menschen die dort leben keine pc´s benutzen?
     
  5. Yoda

    Yoda Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    782
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Mir fällt gerade auf: wo liegt g.b. eigentlich?
     
  6. Fetzy

    Fetzy Geheimer Meister

    Beiträge:
    204
    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Auf Kuba.....jetzt kann man sich natürlich fragen wieviele Leute auf Kuba einen PC mit Internetanaschluß haben 8O
     
  7. Omnibrain

    Omnibrain Geheimer Meister

    Beiträge:
    400
    Registriert seit:
    10. April 2002
    also, genau weißs ich nich, könnte aber mal nachforschen, aber afaik sind solche dinge nicht ms sache sondern plattformunabhängig genormt... gilt gb denn als eigenes land? falls ja, wäre die frage geklärt, denn da taucht jedes (zu diesem zeitpunkt bekannte) land der erde auf... falls nicht dann ist das wirklich rätselhaft!
     
  8. Fetzy

    Fetzy Geheimer Meister

    Beiträge:
    204
    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Guantanamo Bay ist lediglich eine US-Militärbasis auf Kuba,kein eigenständiges Land.

    Zitat aus einem Artikel von "Heise":

    "Die US-Navy Basis, auf der 2.700 Amerikaner teilweise mit ihren Familien leben, wurde in den 90er-Jahren als Schrottabladeplatz für Landminen und ausrangiertes Militärmaterial eingesetzt. Zwischen 1994 und 1996 wurden 50.000 kubanische und haitianische Flüchtlinge dort fest gehalten. Die Vereinigten Staaten nahmen Guantánamo Bay 1898 anlässlich des Spanisch-Amerikanischen Kriegs ein. Nach Spaniens Niederlage überließ Kuba die Kontrolle der Basis den Vereinigten Staaten. Seit 1903 wird Guantánamo von der kubanischen Regierung gepachtet. Ursprünglich war es das Ferienparadies des Medientycoons William Randolph Hearst (1863-1951), bis es dann militärisch in Dienst genommen wurde. Der Pachtvertrag kann nach amerikanischer Auslegung nur aufgelöst werden, wenn beide Parteien dem zustimmen. Diese einseitige Vertragsauslegung, die wohl in allen Rechtsordnungen der Welt einmalig sein dürfte, wird nur noch durch den Pachtzins überboten. Üppige 4.085 Dollar zahlen die Amerikaner für ein Jahr sonniges Inselparadies."
     
  9. Fragender

    Fragender Geheimer Meister

    Beiträge:
    194
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ich finds ulkig, dass ausgerechnet die USA einem kommunistischen Schurkenstaat jährliche Pacht für ein Stückchen Land mit Meerblick zahlen.
    [​IMG]
     
  10. Gilgamesch

    Gilgamesch Großmeister-Architekt

    Beiträge:
    1.290
    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Du wirst dich noch mehr wundern, wenn ich dir folgendes erzähle:

    Die Amis bauen ein Atomkraftwerk in Nord-Korea und bezeichnen diese gleichzeitig als Schurkenstaat. Nebenbei kritisieren sie die Russen, die im Iran gleichzeitig ein Atomkraftwerk bauen. Beide Staaten in der sogenannten Achse des Bösen.

    Oder kennst Du den?
    Nach dem Golfkrieg haben die Amis ein Handelsembargo gegen den Irak durchgesetzt. Aber eine Amifirma hat gleichzeitig eine Luxusjacht für Saddam gabaut, ohne Probleme mit der Aufsichtsbehörde.

    Na, lachen vergangen ?
     
  11. Fragender

    Fragender Geheimer Meister

    Beiträge:
    194
    Registriert seit:
    10. April 2002
    @gilgamesch:
    Das Lachen über diese Geschichten ist mir schon lange vergangen.
    Bestätigt mal wieder: Geld regiert die Welt.
    Kann ich mit jemandem Geld verdienen, ist es mir wurscht, wer derjenige ist, hauptsache die Kasse klingelt.
    Diese Doppelmoral hängt mir so zum Hals raus!
     

Diese Seite empfehlen