Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Grüne Zukunft

dodo

Meister vom Königlichen Gewölbe
22. Oktober 2021
1.334

Ukraine-Gipfel in Saudi-Arabien​

Baerbock begrüßt Gespräche in Dschidda​

Warum trägt Frau Beerbock dort kein Kopftuch?​

 

MatScientist

Prinz des Tabernakels
21. März 2014
3.894
Wenn die Biogaserzeugung vor Ort nicht langt, um das Fernwärmenetz am laufen zu halten, man trotzdem auf Bio machen will, muss man Biomethan zukaufen.

Nun ist der größte Anbieter von Biomethan in D pleite:

Hat witzige Auswirkungen für über Hundert Gemeinden in D.


"Was hier passiert, stößt dem erfahrenen Kaufmann sauer auf. Die EnBW, „die komplett abgetaucht ist“ und die auch auf Tagblatt-Nachfrage nicht reagiert, halte ihre schützende Hand über die insolvente Tochter. Dazu kommt der moralische Aspekt. Mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat Baden-Württemberg einen grünen Landesvater, dem doch daran liegen sollte, das Vertrauen in grüne Energie zu unterstützen. Eine Stellungnahme ist aus Stuttgart nicht zu bekommen. "

" Der Vertrauensschaden in Investitions- und Planungssicherheit sowie für die grüne Wärmewende sei nämlich in der gesamten Branche riesengroß."
 

dodo

Meister vom Königlichen Gewölbe
22. Oktober 2021
1.334
Da stell ich mir die Frage:

"Hat Deutschland mit "den Grünen" eine Zukunft?"
 

MatScientist

Prinz des Tabernakels
21. März 2014
3.894

„In kaum einem anderen Land Europas ist der eigene Abschluss so abhängig von dem der Eltern wie in Deutschland“, meint Hötker. „Das Versprechen vom sozialen Aufstieg durch Bildung bleibt eine naive Wunschvorstellung. Unser Schulsystem ist ein Brandbeschleuniger für soziale Ungerechtigkeit. Damit muss Schluss sein.“

Super Plan! Dann sind endlich alle gleich scheiße.
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
21.515
Der Vorschlag der Grünen Jugend ist um die 40 Jahre alt...

Man könnte auch sagen: Wenn das jetzt ein revolutionärer Vorschlag der jungen Wilden ist, der bei der eigtl. Partei nur noch Entsetzen und peinlich berührte Entschuldigungen hervorruft, bin ich irgendwie beruhigt.
 

dodo

Meister vom Königlichen Gewölbe
22. Oktober 2021
1.334
Ob Frau Beerbock sauer ist, weil sie
beim Fußballendspiel in Australien
dabei sein kann?
 

MatScientist

Prinz des Tabernakels
21. März 2014
3.894

Zwei Agendas treffen aufeinander und sind unvereinbar: Asylanten- und LGBTQ Agenda.

Der schlimme Vorwurf: Angeblich entsteht ein "Angstraum", nur weil über 600 Asylanten einquartiert werden, ausgerechnet da wo die Kriminalität eh schon hoch ist, nahe RAW Gelände und Görlitzer Park.

Die offenbar rechtsradikalen Schwulen (weil Angst vor Asylanten) haben jetzt Angst den Schwulenclub zu betreten.

"
Die Asylbewerber kommen aus der Türkei, aus Afghanistan und Syrien.
"

Beim Termin dabei war Vize-Bürgermeister Oliver Nöll (Linke). Er las seine wenigen Sätze vom Blatt ab. „Niemand flieht ohne Grund“, behauptete er. (der Grund sind deutsche Sozialleistungen)


„Stellen Sie ruhig alle Fragen“ hieß es. Als die Sprache auf den Anteil allein reisender Männer kam, hieß es jedoch von einer LAF-Mitarbeiterin genervt: „Ich kann diese Frage nicht mehr hören.“
 

MatScientist

Prinz des Tabernakels
21. März 2014
3.894
Auch gut:
" Es GibT KeiNe GloBale AgeNda Des BevÖlkErunsAusstauscHs!!!1!"

Die New Yorker Erklärung für Flüchtlinge und Migranten (englisch: New York Declaration for Refugees and Migrants), die auch kurz als New Yorker Erklärung bezeichnet wird, ist eine Resolution der UNO-Generalversammlung, welche am 19. September 2016 von den 193 Mitgliedsländern einstimmig angenommen wurde.

Diese Resolution gehört zur Umsetzung der gesetzten Ziele in der UNO-Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung
 

Luchs

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
26. Januar 2010
1.044
Im nördlichen Main Tauber Kreis werden ab 2025-2026 an die vierzig 6- 7,2 Mw Windkraftanlagen gebaut werden. Es ist geplant damit eine dreifache Wertschöpfungskette aufzubauen. Grüner Strom, grüner Wasserstoff und die durch Elektrolyse entstehende Abwärme, Heizwärmenetzen zuzuführen. Dieses Projekt wird derzeit mit höchster Priorität gepusht. Ich bin mal gespannt wieviel Tonnen H2 pro Jahr und WkA erzeugt werden können und wieviel Geld damit verdient werden kann. Hinsichtlich der beteiligten Firmen und Akteure, dürfte der Profit jedenfalls nicht zu knapp ausfallen, schätze ich mal. Die Auslastung der WkA`s dürfte locker dreimal so hoch sein als wie wenn nur verbrauch`s Strom generiert werden müsste. Die Industrie dürfte grünen H2 ziemlich günstig ca 3-4 Euro kg erhalten, während das Kilo H2 an der Tankstelle wahrscheinlich um die 10- 12 Euro kosten wird.
 

dodo

Meister vom Königlichen Gewölbe
22. Oktober 2021
1.334
Unsere Außenministerin ist wieder auf Schenkungsfahrt!
20 Millionen, angeblich für humanitäre Hilfe.
Wo bleibt die humanitäre Hilfe für
arme Kinder, Tafelgänger, u.s.w.

Dazu hat sie noch eine Menge an Feuerwerk versprochen.
 

dodo

Meister vom Königlichen Gewölbe
22. Oktober 2021
1.334
Meldung der Tagesschau:
Stand: 29.09.2023 07:00 Uhr

ARD-DeutschlandTrend extra
Wie rechts denkt Deutschland?

Wer die Reden der AFD hört,
stellt fest, dass ihr Stimmenzuwachs
der abwegigen Philosophie und Unfähigkeit
geschuldet ist.
 

MatScientist

Prinz des Tabernakels
21. März 2014
3.894
Meldung der Tagesschau:
Stand: 29.09.2023 07:00 Uhr

ARD-DeutschlandTrend extra
Wie rechts denkt Deutschland?

Wer die Reden der AFD hört,
stellt fest, dass ihr Stimmenzuwachs
der abwegigen Philosophie und Unfähigkeit
geschuldet ist.
der abwegigen Philosophie der AfD oder der Ampelparteien?
 

dodo

Meister vom Königlichen Gewölbe
22. Oktober 2021
1.334
Wohl beiden.
Die geballte Intelligenz der "Grünen"
scheint wohl von der "Mutter Gottes von Hannover" auszugehen.
 

MatScientist

Prinz des Tabernakels
21. März 2014
3.894
Dass Sensibilitäten – Wut, Trotz, Gekränktheit – in die öffentliche Debatte Einzug halten, hält er für ein Täuschungsmanöver der Etablierten:
Ab Mitte der 1980er-Jahre endet so etwas wie eine Sozialpolitik. Ab jetzt ist nicht mehr genug Geld da für eine Politik, die dafür sorgt, dass Menschen Ausbildung machen können, dass sie Kinderbetreuungsplätze haben, dass sie Pensionen haben und so weiter. Um aber doch so zu tun, als würde man noch Sozialpolitik betreiben, hat man begonnen, Minderheiten zu adressieren.“

Eine interessante Theorie zu der Dauerbeschäftigung der Regierung mit LGBTQRSABT+ und sonstigen Minderheiten.
 

dodo

Meister vom Königlichen Gewölbe
22. Oktober 2021
1.334
Die grüne Madonna aus Hannover hat kürzlich den
Nahen Osten besucht.
Angeblich um Frieden zu stiften.
Was hat sie eigentlich erreicht?
 

Malakim

Insubordinate
31. August 2004
13.792
Ich habe eigentlich das Gefühl das man den Grünen Dummheiten mit Intelligenz und angebrachter Kritik begegnen kann und muß.
Sich selbst als noch verblödeter zu zeigen halte ich für kontraproduktiv!
 

Sonsee

Großmeister aller Symbolischen Logen
1. Juni 2016
3.161
Habeck sieht den Antisemitismus überall, nur nicht in den eigenen Reihen.

²Vizekanzler Robert Habeck hat sich besorgt über den wachsenden Antisemitismus gezeigt. Den beobachtet er auch bei "Teilen der politischen Linken" und "jungen Aktivisten".
 

Dr.Feelgood

Gesperrter Benutzer
5. April 2021
787
Diese Annalena ist schon krass drauf, ich finde die wirklich super lustig. Ich kann mir nicht vorstellen das sie wirklich so unglaublich dumm ist, ich denke sie macht das alles einfach mit Absicht.

Man muss sich mal vorstellen, es gibt da draußen anscheinend wirklich Menschen die sowas Wählen und gut finden, unfassbar.

 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten