Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Gekaperter Motorsegler über Frankfurt !!!

Tillter

Geselle
20. Juni 2002
45
Aha seltsam.
Wie lang kann so eine Segler denn oben bleiben? Ach ist ja einer mit Motor sehe ich grade.
 

KoRnyRoach

Geheimer Meister
4. November 2002
374
LoL, mit so nem Motorsegler kann man net viel anrichten.....der typ is warscheinlich irgenden Idiot, der denkt, jetzt hätte er en erpressungsmittel, und wär gott.....is warscheinlich derbe mit drogen vollgepumpt der typ.....
 

truth-searcher

Vollkommener Meister
17. April 2002
565
Spiegel.de :
Der Mann spreche Deutsch und habe bislang keine Forderungen gestellt, die auf einen terroristischen Hintergrund deuten. Er wolle an die Toten des Absturzes der US-Raumfähre Challenger erinnern.
Möglicherweise ist der Mann verwirrt.
Oder möglicherweise will man verhindern, dass die Öffentlichkeit die wahre message dieses Typen mitbekommt!

Ein Flugzeug über Frankfurt ist entführt, und keine LIVE-Berichterstattung auf allen Kanälen?

Plötzlich hat es den 11.9.01 nie gegeben?

Sonst wird bei jedem Mumpitz der mediale Grossalarm gestartet, und jetzt NICHTS ???

Ich habs auch nur durch Zufall im Videotext gesehen!

Grüsse,
Truth-searcher
 

trashy

Großer Auserwählter
19. Mai 2002
1.781
zian schrieb:
kann jemand aus dem Raum Frankfurt was über Abfangjäger in der Luft sagen? weil die müssten eigentlich unterwegs sein
ich glaub das hätte nix gebracht
1. sind Abfangjäger zu schnell, selbst die der Luftwaffe :twisted:
2. wenn se den abgeschossen hätten, hätt der Kaperer genau das erreicht was er wollte - sofern man davon reden kann, soll ja geistig verwirrt gewesen sein.
3. was kann der mit nem motorsegler schon groß anstellen?

aber interessant wärs schon, wenn ein Frankfurter bericht erstatten könnte!

gruß

trashy
 

zian

Geheimer Sekretär
14. April 2002
664
trashy schrieb:
1. sind Abfangjäger zu schnell, selbst die der Luftwaffe :twisted:
die sollen den ja auch nicht verfolgen, das macht wohl schon Polizeihubschrauber. aber nach 911 sollte man trotzdem erwarten, das zumindest einer in der Luft ist

trashy schrieb:
2. wenn se den abgeschossen hätten, hätt der Kaperer genau das erreicht was er wollte - sofern man davon reden kann, soll ja geistig verwirrt gewesen sein.
es geht nicht um das Abschießen. es soll einfach ein Zeichen gesetzt werden, Abschreckung.

trashy schrieb:
3. was kann der mit nem motorsegler schon groß anstellen?
mit dem Motorsegler selber gar nichts, aber kann man da nicht auch ein paar hübsche Dinge zupacken? und in den ersten Minuten sind normalerweise die Informationen noch nicht so klar, das man sagen kann, ob er er einfach einen beliebigen Motorsegler entführt oder den vorher noch bepackt hat.

einerseits werden scheinbar Hochhäuser evakuiert, aber andererseits nimmt man den Segler nicht ernst?
 

truth-searcher

Vollkommener Meister
17. April 2002
565
Spiegel.de :
Nach Angaben des Senders will er auf den Tod einer amerikanischen Astronautin aufmerksam machen, die bei dem "Challenger"-Unglück vor Jahren ums Leben gekommen war. Sie sei die erste jüdische Astronautin gewesen und verdiene größere Beachtung, sagte der Mann in dem Gespräch mit einer Moderatorin des TV-Senders.
Ähhhh, ja.....

Gute Besserung !!!

Truth-searcher
 

olaf

Geheimer Meister
15. September 2002
102
Irgendwie süß :o
Hab' Lachanfälle bekommen, wo ich das Interview gehört habe. Die haben sich sogar geduzt :D
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
Zwei Düsenjäger, die das gekidnappte Flugzeug verfolgten, kamen nicht so tief, wie der Motorsegler flog.
LOL

Sie wollten mit Kanonen auf Spatzen schießen.

Am Ende ging wohl von den Tornados mehr Gefahr aus als von dem verwirrten Typen.
 

MadCow

Geheimer Meister
2. Oktober 2002
381
liveberichterstattung gab es sehr schnell auf N-TV

Die tornados sind ja schnell wieder abgezogen

ich habe das ganze auch auf CNN verfolgt

interresant war das dort kein einziges mal das wort challenger, etc. benutzt wurde
auf N-TV kam das in jedem 2. satz :O

die haben eher darüber diskutiert was für ein flugzeugtyp das war 8O
 

zian

Geheimer Sekretär
14. April 2002
664
MadCow schrieb:
liveberichterstattung gab es sehr schnell auf N-TV
naja, die waren erst nicht so sicher, ob sie nicht doch weiter mit den Berichten über die Flut machen

MadCow schrieb:
Die tornados sind ja schnell wieder abgezogen
nee, nee, die waren schon noch da. hat man im Hintergrund immer mal wieder sehen können
 

Dr_Test

Großmeister
10. April 2002
60
LoL, mit so nem Motorsegler kann man net viel anrichten.....der typ is warscheinlich irgenden Idiot, der denkt, jetzt hätte er en erpressungsmittel, und wär gott.....is warscheinlich derbe mit drogen vollgepumpt der typ.....
Die älteren unter euch Erinnern sich sicher noch an Mailand im April...
Da flog ein ähnlich kleines Flugzeug (allerdings Zweimotorig) in ein Hochhaus, mit relativ starken Schäden:

http://a.focus.de/G/GE/UPLOAD/HBLCBQqYFQ_.jpg

"Immerhin" standen 3 Stockwerke in Flammen...
 

forcemagick

Ritter der Sonne
12. Mai 2002
4.641
also unterm strich war das ganze ja wohl ne echte kasperaktion.

"ich will dass die astronautin xy bekannter wird"

was für ein dämlicher hans.

WAS FÜR EIN DÄMLICHER ARSCH

naja wie auch immer es ist ja nichts weiter passiert
 
G

Guest

Gast
was mich immer wundert ist, für was für einen Schwachsinn manche Menschen in den Knast wandern und sich für den Rest des lebens so verschulden.
Warum hat der sich nicht lieber bei Bärbel Schäfer gemeldet ? Da hätte er seinen Spruch ablassen können und hätte dafür auch noch seine (250 ?) euro bekommen.
 

truth-searcher

Vollkommener Meister
17. April 2002
565
Ja, die Medien scheinen das Thema jetzt im normalen Umfang zu würdigen.

Mir fiel der Unterschied zwischen dem Spiegel.de-Artikel und der RTL-Berichterstattung auf: Spiegel gab an, der Grund sei, mehr Beachtung für die erste jüdische Astronautin zu bekommen, während RTL sagte, er sei in die Astronautin verliebt gewesen.

Grüsse,
Truth-searcher
 
Oben Unten