Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

frankfurter messeturm?

burschie

Geselle
30. Oktober 2003
19
erstma hallo, bin neu hier.. :D

ich beschäftige mich schon länger mit den verschwörungstheorien usw.
und jedesma wenn ich nachts nach frankfurt reinfahre überkommt mich gänsehaut. denn ich schau nach oben und majestätisch schaut eine pyramide mit einem roten auge auf mich herrab...

die pyramide auf dem messeturm hat genau 13 "stufen" und oben ist ein abgesonderter teil in dem nachts ein rotes licht blinkt....ziemlich crunk...

 

Seeker

Geheimer Meister
6. September 2002
371
Blinke Licht für Flugzeuge damit die da nicht bei Nacht reinrauschen. Außerdem... Iluminaten - Rothschield - Banker - Frankfurt - Geld = Macht.
 

burschie

Geselle
30. Oktober 2003
19
ja das blinklicht is aber bei jedem normalen gebäude auf einem langens tab der oben auf dem gebäube gefästigt ist und nicht in einer 13 stöckigen pyramide...ich denke ja nciht unbedingt nicht das da illuminaten drin sitzten..es gibt eh keine illuminaten..denn wenn es eine geheimorganisation gibt die die welt manipuliert dann lässt sie nicht zu endekt zu werden...sie würde eine 2te verschwörung erfinden der dann alle anhänger nachlaufen um somit auch die interressierten abzulenken und auszuschalten....fast wie in matrix haha
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
Ich glaube, du hast recht. In diesem Bleistift sitzt eine Geheimorganisation, von der wir nichts wissen, die alleine die Welt lenkt. Und um ganz unauffällig zu sein, haben die lauter Illuminatensymbole in ihren Wohnsitz eingestreut, nur um von sich abzulenken.
 

burschie

Geselle
30. Oktober 2003
19
ich ahb nicht gesagt dass es überhaupt eine geheimorganisation im messeturm gibt..glaube ich auch nicht...
nur "illuminaten" gibts zu 100% nicht!!!
jeder der das glaubt is reingefallen.....
es gibt eine verschwörung...indem man auf die illuminaten geschichte reinfällt und sich von ihr einspannen lässt ist man teil der verschwörung geworden...
es ist sozusagen eine doppelte täuschung....
jeder mensch aht das bedürfnis zu wissen was wirklich los ist
die meisten emnschen sind damit zu frieden wenn sie angaben aus dem fernsehn bekommen...aber es gibt einige die mehr wissen wollenh..die merken dass da was nich stimmt...und durch den illuminaten quatsch werden diese dann von der wirklichen wahrheit abgelenkt...
 

burschie

Geselle
30. Oktober 2003
19
immer diese angstmacherei...wo wurden schon überall anschläge angeblich geplant? ey alle 3 monate gibts was neues und nie is was dran...
da versucht doch jemand den menschen angst zu machen
 

Jah-Baal-On

Großmeister
7. Oktober 2003
63
Der Frankfurter Messeturm ist eher ein Freimaurer-Werk denn ein Illu-Tempel.
Lassen wir mal die Architekten zu Wort kommen:
In its basic form, the Messeturm is an obelisk. It is, however, a modification of the historical form. In its geometry, it is a composition of square and circle - topped with a stepped pyramid.
(...)Stone, the natural material, touches the ground; and glass, the artificial material, touches the sky.(...)..full of format and ornamental expression and symbolic and stylistic content. In its materials and technology, the building is a conscious continuation of the modern Bauhaus tradition.
http://www.murphyjahn.com/projects/messeturm/frameset_messeturm.htm

Und vor dem Turm ist einer der berühmten "hammering man" (Worker) von Borofsky aufgestellt. Ziemlich eindeutige Symbolik...
 

Eingeweihter

Geheimer Meister
24. April 2003
337
Jah-Baal-On schrieb:
Der Frankfurter Messeturm ist eher ein Freimaurer-Werk denn ein Illu-Tempel.
Lassen wir mal die Architekten zu Wort kommen:
In its basic form, the Messeturm is an obelisk. It is, however, a modification of the historical form. In its geometry, it is a composition of square and circle - topped with a stepped pyramid.
(...)Stone, the natural material, touches the ground; and glass, the artificial material, touches the sky.(...)..full of format and ornamental expression and symbolic and stylistic content. In its materials and technology, the building is a conscious continuation of the modern Bauhaus tradition.
http://www.murphyjahn.com/projects/messeturm/frameset_messeturm.htm

"Square and circle"...also Quadrat und Kreis. Und wenn man sich das oben gepostete Foto anschaut, ist es mehr als deutlich, dass der Turm bis ziemlich weit oben rund ist und oben dann eine quadratische Form aufgesetzt ist, bevor die Pyramide draufgesetzt ist.

Sorry, Jah-Baal-On, so einfach ist die Welt manchmal zu erklären, nicht überall steckt eine freimaurerische Symbolik dahinter :wink:

Jah-Baal-On schrieb:
Und vor dem Turm ist einer der berühmten "hammering man" (Worker) von Borofsky aufgestellt. Ziemlich eindeutige Symbolik...

Stimmt: Eindeutig! Nämlich ein Mann, der hämmert...das passiert tagtäglöich millionenfach in Deutschland, dass irgendwo ein Mann hämmert, alles Freimaurer!!! :twisted:
 

Jah-Baal-On

Großmeister
7. Oktober 2003
63
@Eingeweihter:

Ich weiss nicht, ob die Architekten Freimaurer sind, aber wäre das denn so verwunderlich? Die FM ist doch (zumindest symbolisch) die Zunft der Architekten.
Die Beschreibung des Turms durch die Erbauer und die Betonung der angesprochenen Symbolik ist bestimmt nicht zufällig. Ich bezweifle einfach mal, dass solche Top-Architekten (schau Dir mal ihre anderen Arbeiten an) ganz ohne Grund Obelisk und Pyramide in ein modernes Bauwerk einplanen. Und wenn heutzutage überall auf der Welt Obelisken errichtet oder "reaktualisiert"(!!!) werden, ist das ebenfalls kein Zufall. ---> http://www.obelisken.com/

Den "Hammering Man" fand ich einfach nur witzig, weil die Maurer sich ja gerne als hammerschwingende Bearbeiter des rauhen Steins sehen. Weitere hammering men stehen übrigens in Seattle, LA, Dallas, Miami und Basel. Und es gibt sogar den "Hammering Man Fan Club": http://members.aol.com/mtic/hm/
 

Ragemaster

Geselle
30. Oktober 2003
39
Ich glaube niemand kann wirklich beweisen ob es Geheimbünde gibt oder nicht! Woher auch!? Ist ein Geheimbund noch geheim wenn so viele "wissen", dass es ihn gibt?
 

burschie

Geselle
30. Oktober 2003
19
Ich glaube niemand kann wirklich beweisen ob es Geheimbünde gibt oder nicht! Woher auch!? Ist ein Geheimbund noch geheim wenn so viele "wissen", dass es ihn gibt?

*daumenhoch*
 

Gilgamesh

Erhabener auserwählter Ritter
24. Juni 2003
1.110
Wenn ich mir die Pyramide so anschaue und mir die Kubikmeter an umbauten Raum vorstelle!?!?!? Ola!

Also, gebäudetechnisch wäre es reinste Verschwendung, wenn sich innerhalb der Pyramide nichts als Luft befinden würde. Soviel Raum will genutzt werden!

Mit 99,9999%iger Warscheinlichkeit gehe ich davon aus, dass sich ein Illu-Tempel in der Pyramide verbirgt. Vielleicht fliegt dort mal ein Irrer mit seinem Flugzeug rein und gibt das Innere frei?!?!?
Besser noch bei einer Illu-Sitzung....:twisted:

:arrow: Gilgamesh
 

Trial

Geheimer Meister
10. März 2003
318
13 Stockwerke? So viel krieg ich bei der Karlsruher Pyramide raus, wenn ich das Fundament mitzähle 8) ...
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
erm junx, lasst euch von nem frankfurter sagen, der dort schon druff war, dass da nix besonderes drinnen is :o) der turm ist recht hoch [ irgendwas mit 256 metern so ca] und hat eine ziemlich geringe grundflaeche. unten wirkt's ziemlich leer, man kommt nur mit ner karte rein. verschiedene kleine firmen haben da bueros. in der spitze ist, soweit ich mich erinnere, ne kuehlanlage oder sowas.
dass da ein laempchen drauf ist ist nicht verwunderlich. wenn man sich die skyline abends mal anschaut stellt man fest: auf jedem hochhaus ist eine drauf. sogar auf den wohnhochhaeusern.
 

sdrulezagain

Geheimer Meister
3. Mai 2003
275
@burschie: zu deiner lustigen these: also der große teil der menschen sieht fern--> wenig infos ist zufrieden
ein kleinerer teil versucht die wahrheit zu erfahren--> mehr infos aber er word hinters licht geführt wie es die anderen auch werden
du--> hast es gecheckt und weißt wie der hase läuft
:roll:

meintest du das so??
 

Beetlejuice

Geselle
27. August 2003
45
Ist der ganze Scheiss mit den Illuminaten und auch Gott nicht nur ne reine Glaubenssache. Ich meine: Burschie, beweise mir, dass es die Illuminaten nicht gibt, verstehste Beweisen und nicht nur behaupten, dann werde ich dir glauben schenken. Beweise mir dass es Gott gibt/nicht gibt, dann werde ich dir glauben.

Wenn Ich mir den Mond anschaue, denke ich mir, dass wenn ich die beiden Enden meines horizonts mit dem Mond verbinde, ich eine Pyramide mit einem Auge drüber habe, was mich erschreckt. heisst es jetzt, dass es eine Verschwoerung gibt?
 

Zerch

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.488
nomeansno -- the Tower


The sword of truth is just another weapon
Let me live for just one more second
I see a woman, she's holding flowers
A bouquet of roses that are blood red
From a burning building, a man leaps to his death
I stand above these mansions of the dead
Red tombs and above us looms
The tower

I see red
I see a tower against the sky
Beneath a red unblinking eye

Radiowaves curve and cross
I stand below them - lost!
Above me is a black obelisk
And the dangers that I risk
Here gather the ghosts of the mind
That tear my heart and here I find
All the traps that have been set
Everything I would forget, beneath
The tower

I see red
I see a tower against the sky
Beneath a red unblinking eye

Violence is close at hand
You are damned if you do
And if you don't - damned!
A red eye, tyrant full of hate
Glares from the sky, it's captive state
If it should blink or deviate
A thousand worlds would obliterate
I do not move, nor do I speak
Beneath that hard and pitiless peak
Of concrete, steel and antennae wheels
The tower

I see red
I see a tower against the sky
Beneath a red unblinking eye

....zwar der turm des crowley tarots , trotzdem irgendwie passend.
 

MrMister

Großer Auserwählter
13. April 2003
1.525
in der spitze ist, soweit ich mich erinnere, ne kuehlanlage oder sowas.

Stimmt, die hat die Firma meines Vaters (er ist Chef von dem Laden) entworfen und installiert, ihr könnt mir also glauben wenn ich euch sage das da oben nix besonderes ist... es sei denn mein Vater ist ein Illu und hat eine Abhöranlage als Klimaanlage getarnt :roll: Ich schau mal was ich so an Akten finde... :wink:
 

Wodan

Geheimer Meister
22. Juni 2002
336
Hört mer ma zu Jungens,

Wir wissen alle das es Freimauerer in allen Positionen des öffentlichen Lebens gibt, vom Bundeskanzler zum Topmanager, vom Offizier zum Sozalhilfeempfänger.
Und wer das nicht glaubt soll mal vor seiner örtlichen Loge den Leuten auflauern und sie, wenn sie herauskommen fragen welchen beruf sie haben :twisted: .

Das da auch Bauherren oder Architekten bei sind ist dann wohl klar.
Und mal ehrlich würde es euch nicht auch gefallen auf ein riesen Bauwerk das Vereinslogo eures FC Veitshöchheim draufzukritzeln? :roll: :lol:

Also Leute, ich kann euch zwar nicht sagen ob da wirklich nicht etwas geheimes dahinter steckt (sonst aufgehängt an einer Brücke mit Beinen im Wasser und Backsteinen in den Taschen) aber das diese Symbolik beabsichtigt ist und fast jeder andere wenn es möglich wäre sein Vereinswappen in ein Bauwerk einfügen würde leuchtet Wohl ein!
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten