Fröhliche Weihnachten!

Dieses Thema im Forum "Glaube und Religion" wurde erstellt von Gorgona, 24. Dezember 2004.

  1. Popocatepetl

    Popocatepetl Ritter Rosenkreuzer

    Beiträge:
    2.644
    Registriert seit:
    27. August 2013

    hmmm, war ja jetzt schon länger nimmer in einer kirche bzw einem "gottesdienst", doch irgendwie hab ich das abendmahl etwas anders in erinnerung...

    andererseits, wer weiss wie "modernisiert" das mittlerweile so ist, außerdem klingt eine fondue variante gar nicht mal übel !
     
    Osterhase gefällt das.
  2. Sonsee

    Sonsee Erhabener auserwählter Ritter

    Beiträge:
    1.154
    Registriert seit:
    1. Juni 2016
    Wenn Ungläubige den Sinn eines Rituals nicht verstehen, dann kommt so ein Blödsinn dabei raus.


    "Das letzte Mahl Jesu und die urchristliche Mahlgemeinschaft werden schon im Neuen Testament (NT)[1] verschieden dargestellt und bezeichnet. Zunächst wurden nach einem Sättigungsmahl, dem Vorbild Jesu entsprechend, die Segensworte über Brot und Wein gesprochen."
    https://de.wikipedia.org/wiki/Eucharistie
     
  3. TheMindKeepers

    TheMindKeepers Geselle

    Beiträge:
    15
    Registriert seit:
    2. Januar 2019
    Alternativ hätte man auch am 25.12 das Geburtsdatum Isaac Newtons (gemäß dem julianischen Kalender) feiern können. Auch wenn seine Gravitationstheorie tatsächlich falsch war, so bleibt er dennoch ein grandioser Mathematiker und Mitbegründer der Infinitesimalrechnung.
     

Diese Seite empfehlen