Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Für einen kleinen Dollar

SentByGod

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.675
Grüße!

Ich hab mir mal wieder die Zeit vertrieben. Diesmal mit einer 1-Dollar-Note ich weiß zwar nicht obs das schonma gab aber egal:

also ich hab das teil vermessen und musste feststellen das länge = 15,5cm und breite 6,5 cm ist... sind zwar zusammen nur 22cm aber es ist ja der schliesslich der 1$-Schein.

^^

GreeTz
 

Deimos

Geheimer Meister
23. September 2002
341
der dreiundzwanzig hat ERST die illuminatus-triologie zu seiner berühmtheit verholfen. VOR den 70er jahren war die 23 in der zahlensymbolik der kulturen von ganz geringer oder gar keiner bedeutung.

versucht doch eure quersummen- und zählspielchen mal mit symbolisch wirklich bedeutsamen zahlen wie der 12, 13 oder der 24! da gibts nämlich noch viel mehr "zufälle" als mit der langweiligen 23.
und selbst mit "gewöhnlichen" zahlen wie 19, 20, 21 usw. lassen sich ähnliche ergebnisse erzielen.

mir ist noch kein religiöses, freimaurerisches, okkultes oder geschichtliches buch in die hände gekommen, das der dreiundzwanzig in irgendeiner form tiefere bedeutung beimisst und das VOR illuminatus geschrieben wurde.

wenn euch jemand erzählt, blau sie die farbe der freimaurer, dann ändert ihr doch auch nicht euer leben und haltet alles blaue auf diesem planteten für freimaurerisch?!?!?

aber eben, das ganze scheint hier ne glaubenssache zu sein...nix für ungut.

gruss
deimos
 

WzP

Vorsteher und Richter
2. Juni 2002
735
@Sent by God...

Wenn du den Wärmeausdehnungskoeffizienten vom Dollar-Papier kennen würdest, wüsstest du, dass die Note bei 23°C Raumtemperatur....ja...die Gesamtheit der Masse ergibt dann die 23!!!

Und die Fläche nicht vergessen...
 

Seth

Großmeister
10. April 2002
87
23 Dollar

Deimos
Na immerhin hat die 23 für dich eine Bedeutung, da es dein Anmeldungsdatum ist :lol:

Werd nun mal alle gängigen intergalaktischen Währungen durchmessen, durchleuchten, durchkochen und wenn ich dabei nicht durchdrehe, werd ich euch mitteilen ob ich nen 23er Schein gefunden habe. :wink:

Oder ich analysier die Metall Münzen, vielleicht beginnen die ja bei 23° zu sprechen oder verwandeln sich in 1000 $ Noten. (Doch dies würd ich euch selbstverständlich nicht mitteilen)
 

inkubus

Geselle
15. Oktober 2002
35
Wenn man die Sache mal Weiter spinnt, so wäre der Dollarschein bei 666°C dann gesamt 666cm lang. Satanisten in der Amerikanischen Regierung????
Aber wer hat schon so große Portemonaies?
 

aton

Großmeister
30. Oktober 2002
61
Apropos 23.

Habe letztens den Film 23 angeschaut. Voller Freude sitzt ich nun vor der Glotze und denk das könnt ein guter Film sein.
Pustekuchen!!!!! :roll:
So ein eigentlich gutes Thema so sch..... gemacht.Brutal.Behinderte Schauspieler aus den 80igern,die das Thema gar nicht auf die Reihe kriegen.Manchmal könnte man meinen,die ziehen das mit Absicht ins Lächerliche. Also spült den Regisseur die Toilette runter, :!:

Sorry,dass ich mich so aufreg,aber einer der schlechtesten Filme,die ich je gesehen habe.Schade schade schade :cry:

Man sollte vielleicht nicht zuviel über die Zeichen nachdenken.Die Grenzen zwischen Neugier & Interesse und Obsession & Paranoia sind fließend.

Aber dass der Dollarschein eindeutig zugeordnet werdeen kann,ist ja mittlerweile nichts neues,oder?
 

Paradewohlstandskind

Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn
10. April 2002
1.014
Zu den Anfangszeiten des Boards haben sich alle wie von einer Tarantel gestochen auf die Numerologie in Verbindung mit den Illuminaten (für den Obererleucheteten: "Illuminati") gestürzt und wähnten immer, sie wären was gaaaanz Großem auf der Schliche.

Mit der Zeit wandte sich das Blatt für die Zahlenspielereien und nun hallt ein gellendes Pfeifkonzert in schriftlicher Form durch die unendlichen elektronischen Hallen des Netzes der Netze für die omniösen Rechnereien um die zahl der >>23<< und ihre Verbindung zu den Weltherrschern und Globalisierungsfreunde Illuminaten (Illuminati, sonst schreibt wieder jemand, der schon mal von van Helsing gehört hat, ich sein ein Idiot)

Das Ansehen der Verschwoerungstheoretiker ist kein sonderlich Gutes, durch die tausenden von besserwisserischen Mitläufer, die jeder Story hinterherhecheln, mit welcher nur den dümmsten BILD-Leser beeindrucken kann. >>Ernte 23<< GÄHN DOPPELGÄHN!!!!!!

Ich denke, dass die Pyramide geren als Zeichen eingesetzt wird und die 23 ihre Bedeutung weitesgehend verloren. (Ja, das wissenschftliche Zeitalter beeinflusst sicher auch die Machenschaften der Zahlenmystiker unter den illuminaten (Illuminati, sonst wird >>Erleuchteter<< wieder sauer.

Man nehme doch mal die berühmte Pyramide von Frankfurt, die man so schön immer nach Friedmanns Verabschiedung erblicken kann. Dies ist jetzt keine Anspielung auf etwaige Zugehörigkeit und schon gar keine antisemitische Aussage um die von vornherein klar zu stellen.
 

SentByGod

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.675
hmmm trotzdem is die 23 was besonderes ... wir menschen bestehen schliesslich aus einem satz von 23 chromosomen :D
 
2. Dezember 2002
23
Deimos schrieb:
der dreiundzwanzig hat ERST die illuminatus-triologie zu seiner berühmtheit verholfen. VOR den 70er jahren war die 23 in der zahlensymbolik der kulturen von ganz geringer oder gar keiner bedeutung.

versucht doch eure quersummen- und zählspielchen mal mit symbolisch wirklich bedeutsamen zahlen wie der 12, 13 oder der 24! da gibts nämlich noch viel mehr "zufälle" als mit der langweiligen 23.
und selbst mit "gewöhnlichen" zahlen wie 19, 20, 21 usw. lassen sich ähnliche ergebnisse erzielen.

mir ist noch kein religiöses, freimaurerisches, okkultes oder geschichtliches buch in die hände gekommen, das der dreiundzwanzig in irgendeiner form tiefere bedeutung beimisst und das VOR illuminatus geschrieben wurde.

wenn euch jemand erzählt, blau sie die farbe der freimaurer, dann ändert ihr doch auch nicht euer leben und haltet alles blaue auf diesem planteten für freimaurerisch?!?!?

aber eben, das ganze scheint hier ne glaubenssache zu sein...nix für ungut.

gruss
deimos
Also über wichtig oder nicht wichtig da kann man sich streiten!
Die Quersumme ist halt 5 und die hat so wie eine menge anderer zahlen eine Bedeutung in der Zahlenmagie! Da kann man net wirkli sagen das die 23 unwichtig is, genauso wenig wie man sagen kann das die 1, die 2, die 3 unwichtig is, haben halt unterschiedliche bedeutungen!
 
Oben Unten