ERT und der neue Europäer

Dieses Thema im Forum "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" wurde erstellt von bornT, 6. Dezember 2002.

  1. bornT

    bornT Geselle

    Beiträge:
    6
    Registriert seit:
    29. November 2002
    Weiß jemand von Euch, was es mit dem "neuen Europäer" auf sich hat? Der European Round Table of Industrialists, abgekürzt ERT, spricht anscheinend schon von Ihm.
     
  2. Cervotron

    Cervotron Geselle

    Beiträge:
    33
    Registriert seit:
    2. Dezember 2002
    Meine unspektakuläre Theorie dazu:

    Wenn ich einen neuen Staatenbund wie eben die EU schaffe muss ich hierbei doch notwendigerweise und automatisch die Bevölkerung dieser Staaten mit einbeziehen.

    Der "neue Europäer" wäre für mich demnach ein Mensch der nächsten Generationen der sich im Bezug auf seine nationale Herkunft auch einzig und allein als Europär und nicht mehr als Bürger eines euröpäischen Einzelstaates fühlt was zwingend die Aufhebung der Landesgrenzen innerhalb der EU vorrausetzt.

    Eine Entwicklung die ich für wahrscheinlich und begrüssenswert halte.


    Nicht so skeptisch sein und sich darunter gleich irgendwelche gehirnmanipulierten Cyborg-klone vorstellen :wink:
     

Diese Seite empfehlen