Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Einmal Asylant sein...

NoToM

Intendant der Gebäude
13. Januar 2003
852
Wolltet ihr schon immer mal Asyl in der Schweiz beantragen ?
Jetzt könnt ihr es zuerst mal virtuell versuchen:

Mit dem interaktiven Spiel Swiss-checkin.ch will das Bundesamt für Flüchtlinge (BFF) spielerisch aufklären.

http://www.swiss-checkin.ch/

Monatlich klicken gegen 300000 Personen das Feld «Ich will Asyl» auf Swiss-checkin.ch an. Innert einer halben Stunde können die Spieler im Internet versuchen, eine Aufenthaltsbewilligung in der Schweiz zu erlangen. Doch das schaffen nur 10 bis 15 Prozent.

Für die welsche Anti-Rassismus-Organisation SOS Racisme ist dies Grund genug, sich schriftlich beim Bundespräsidenten Pascal Couchepin und bei Justizministerin Ruth Metzler über das «rassistische und diskriminierende» Spiel zu beschweren. Dafür hat man beim BFF wenig Verständnis. «Das Spiel wurde bewusst so programmiert, dass die Chancen der heutigen Realität entsprechen», erklärt Boillat.

Quelle: http://www.20min.ch

Sachen gibs... 8O

Grüsse

NoToM
 

pinacolada

Großmeister
22. Februar 2003
58
Also, ich wurde reingelassen.

War nicht sonderlich schwer, ich habe Leyla genommen, beantwortete die Fragen wahrheitsgemäß, packte keine Waffen ein, habe die 1,5 Monate Wartezeit verschlafen und hatte dann mein ok in der Tasche.

:D

Ich schätze, es ist nicht immer so einfach...


P.S. Okay, und den einen oder anderen Sprachkurs hatte ich auch belegt...
 

Terrapansen

Geheimer Meister
20. April 2002
362
@ Pinacolada.: AVATARDIEB!!!!!!!! Das ist mein Avatar schon letztes Jahr gewesen! Ausserdem wirst du den eh entfernen müssen! Haben mir die Mods damals auch gesagt!
 

pinacolada

Großmeister
22. Februar 2003
58
Hmm, ich dachte, den gäb's ganz legal im Netz. Jedenfalls habe ich ihn dort gefunden. :wink:

Ich warte mal die Modpost ab und wenn ich nicht mehr darf, dann nehme ich Deinen Legionär...

:D
 

NoToM

Intendant der Gebäude
13. Januar 2003
852
pinacolada schrieb:
Also, ich wurde reingelassen...

Waaaaas ??? Jetzt lassen sie schon Deutsche rein ???? :wink: :lol:
Binn gespannt, ob hier jemand nicht reingelassen wird...scheinbar schaffen es ja nur 10-15%...

NoToM
 

tsuribito

Vorsteher und Richter
27. September 2002
732
Ich wurde nicht reingelassen. Aber das Flashfile ist auch irgendwie kaputt. Ich sehe manchmal keinen Text.
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
Das Bundesamt für Flüchtlinge (BFF) nimmt Kenntnis von den Vorwürfen zum Asylspiel. Diese sollen von einer externen Stelle überprüft werden. Aus diesem Grund setzt das BFF das Asylspiel vorläufig ab.
Ich war wohl ca. 20 Minuten zu spät. Bockmist.
 

Ordnungszahl94

Geheimer Meister
9. Oktober 2002
141
Mmmh, schein das wohl live mitbekommen zu haben mit dem Verbot...hatte grad versucht mir die Stadt anzuschauen als diese Meldung kam...

Naja, aber davor haben Sie mich einmal mit Drogen und Waffen an der Grenze abgefangen, ich bin gestorben beim Überqueren der grünen Grenze und einmal wurd ich nach Frankreich abgeschoben...auch toll
 

NoToM

Intendant der Gebäude
13. Januar 2003
852
Ordnungszahl94 schrieb:
Mmmh, schein das wohl live mitbekommen zu haben mit dem Verbot...hatte grad versucht mir die Stadt anzuschauen als diese Meldung kam...

Naja, aber davor haben Sie mich einmal mit Drogen und Waffen an der Grenze abgefangen, ich bin gestorben beim Überqueren der grünen Grenze und einmal wurd ich nach Frankreich abgeschoben...auch toll

:lol:
 

Eskapismus

Großmeister-Architekt
19. Juli 2002
1.212
Ist euch eigentlich schon einmal aufgefallen, dass Asylant und Ausländer in diesem Kontext mehr oder weniger das gleiche bedeutet wie Flüchtling, dass aber die beiden Wörter Asylant und Ausländer bei den meisten Menschen mit etwas fiesem assoziert werden? Das Wort Flüchtling dagegen eher Mitleid bei den Menschen hervorruft? :?
 

NoToM

Intendant der Gebäude
13. Januar 2003
852
Eskapismus schrieb:
Ist euch eigentlich schon einmal aufgefallen, dass Asylant und Ausländer in diesem Kontext mehr oder weniger das gleiche bedeutet wie Flüchtling, dass aber die beiden Wörter Asylant und Ausländer bei den meisten Menschen mit etwas fiesem assoziert werden? Das Wort Flüchtling dagegen eher Mitleid bei den Menschen hervorruft? :?

Ja, ist aber auch nicht genau das Selbe oder ? Flüchtling ist nicht gleich Asylant...
Aber ich weiss was Du meinst, stimmt scho...
:(
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
Wenn es ein Flash war, dann geistert das doch bestimmt noch im Netz rum. Ich habe bei Google zwar nichts gefunden, allerdings auch nicht wirklich lange gesucht.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten