Eine Frage an Herr Eichel

Dieses Thema im Forum "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" wurde erstellt von DominusTempus, 2. September 2002.

  1. DominusTempus

    DominusTempus Geheimer Meister

    Beiträge:
    100
    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Wo ist das ganze Geld von den UMTS-Lizenzen geblieben?
    Das das alles zur Tilgung von Zinsschulden verbraten wurde, glaub ich nicht.

    Die Flutopfer könntens gebrauchen.
     
  2. Atlan

    Atlan Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    752
    Registriert seit:
    10. April 2002
    ja... unsre staatsschulden belaufen sich in die billionen... da fällt 100 millarden auch net grade auf...
     
  3. Hugo de la Smile

    Hugo de la Smile Vollkommener Meister

    Beiträge:
    553
    Registriert seit:
    10. April 2002
    hallo DominusTempus,

    meinst du herr eichel wird dies hier lesen?

    möchtest du auf dieser basis tatsächlich eine diskussion starten.

    ich könnte es auch gebrauchen.

    mit freundlichen grüßen,

    Hugo de la Smile
     
  4. DominusTempus

    DominusTempus Geheimer Meister

    Beiträge:
    100
    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Die Fragestellung war mehr retorisch gemeint.

    "Die Zuwanderung hat das Geld für die Flutopfer verbraten" (Schill)

    Auch wenn das eine interessante Theorie ist, wurde das warscheinlich nur gesagt, weils viele hören wollten.

    Gruß
     
  5. Hugo de la Smile

    Hugo de la Smile Vollkommener Meister

    Beiträge:
    553
    Registriert seit:
    10. April 2002
    ich bin mir immer noch nicht sicher welches thema dieser thread sein eigen nennen soll.

    regelrecht interessant? naja, wenn psychologie dein steckenpferd ist ...

    wäre ja auch noch schöner, wenn er wirklich diese meinung hätte.
    dann wäre er nicht nur ein machtgeiler populist, sondern auch noch dumm.

    Hugo de la Smile
     
  6. DominusTempus

    DominusTempus Geheimer Meister

    Beiträge:
    100
    Registriert seit:
    29. Juli 2002
    Wieso dumm? Das aktuelle Zuwanderungsgesetz ist doch teilweise großer Schwachsinn. Es können noch zu viele unqualifiziert Leute nach Deutschland kommen - die zu intigrieren kostet Geld, oder Ansehen - siehe Atta&Co..Ich bin auch für Zuwanderung, nur sollte da man doch etwas systematischer vorgehen.
    Schill würde das auch unsystematisch machen, halt nur andersrum.
     
  7. Hugo de la Smile

    Hugo de la Smile Vollkommener Meister

    Beiträge:
    553
    Registriert seit:
    10. April 2002
    nun, die haushalte werden halt vorher festgelegt, wären gewisse kostenpunkte die durch einwanderung anfallen, nicht vorhanden, so wäre das geld einfach anders verwendet worden. was also kann der herr schill meinen, wenn er sagt:

    [1] ihm könnte diese tatsache schlicht nicht bekannt sein.

    [2] er könnte meinen ohne zuwanderung würde es uns wirtschaftlich so gut gehen, dass wir geld übrig hätten.

    dahinter steckt kein tieferer sinn.

    Hugo de la Smile
     
  8. zian

    zian Geheimer Sekretär

    Beiträge:
    664
    Registriert seit:
    14. April 2002
    die aktuelle bildung auch
    die aktuelle umweltpolitik auch
    die aktuelle langlebigkeit der menschen auch
    der konsumwahn auch
    die bequemlichkeit der menschen auch
    die generation fun auch
    die überalterung der gesellschaft auch
    die ressourcenverschwendung auch
    ...

    ich hätte mehr probleme mit einer zuwanderung nach cdu/csu-art als mit der derzeitigen
     

Diese Seite empfehlen