Vorstellung Ein Sachse sagt 'Hallo'

Hallo miteinander,

ich bin durch Zufall auf dieses Forum gestoßen, als ich im Zuge des geplanten Sturms auf Area 51 ein bisschen mehr als sonst üblich bei solchen Themen die Suchmaschinen bemüht hab. Ab da hab ich immer wieder mal hier vorbei geschaut und entschlossen mich dann doch noch zu registrieren.
Ich kann nicht sagen und weiß schon mal gar nicht, ob überhaupt und falls ja, was es "da draußen" alles für "Ungereimtheiten" gibt, was uns "verschwiegen" wird und was vielleicht auch besser im Verborgenen bleibt.
Ich bin kein Verschwörungstheoretiker, aber auch kein Skeptiker, denn solang ich etwas weder belegen noch widerlegen kann, soll jeder machen wie er meint, solang niemandem geschadet wird.
Trotz sicherlich vieler interessanter Themen fehlt mir einfach der Antrieb und vor allem die Zeit mich mit "Aliens", "Fabelwesen", "Illuminaten", "NWO", "die Elite", "Echsenmenschen" etc. zu befassen und fühle mich auch ehrlich geschrieben etwas blöd bei dem Gedanken, mich durch zig gequirlter Videos kämpfen zu müssen um "erleuchtet" zu werden.
Ich glaube da bleibe ich lieber ein "Schlafschaf", gehe arbeiten, meinen Hobbies und Interessen nach und lebe einfach ein ganz normales Leben.
Der Konsum normaler Nachrichten, Reportagen und Dokumentationen über den vielen Wahn- und Irrsinn auf der Welt und besonders in Deutschland reichen mir voll und ganz, leider.
Noch ein paar Infos zu mir: Ich bin Anfang 40, lebe in Sachsen und arbeite in der Administration eines medizinischen Dienstleisters. Ich gehe gerne ins Stadion, zocke am PC und bin Naturverbunden. Bedingt durch die Nähe zum Erzgebirge bin ich oft mit meiner Kamera unterwegs. Ich habe außerdem den "Hundeführerschein" und darf mit sogenannten "Listenhunden" verkehren, was ich versuche regelmäßig zu machen wenn es sich zeitlich irgendwie hinbiegen lässt.
Ich werde eher der stille Mitleser sein und nur hin und wieder etwas schreiben, habe aber schon das eine oder andere für mich interessante Thema gefunden hab. Hier noch mein Mitbewohner: Kobold!
 

almende

Großmeister aller Symbolischen Logen
Herzlich Willkommen im Forum.
Zu Risiken und Nebenwirkungen kann man hier keinen fragen.
Dafür ist hier jeden Tag Fight Club :)

Jedenfalls hast Du eine sehr gesunde Lebenseinstellung
und lebst im Real Life Modus:daumen:
 

Lupo

Prinz des Tabernakels
Hallo Beipackzettel,

auch stille Genießer sind hinter der roten Tür im Keller dieser ehrwürdigen Anstalt sehr willkommen, wenn sie Rotwein mitbringen. :mrgreen:

Ich bin mal gespannt, wie lange Du es schaffst, bei den diversen Diskussionen an Dich zu halten und freue mich auf Deine Beiträge!
 

ElfterSeptember

Großmeister-Architekt
Herzlich Willkommen. Ich bin übrigens auch Anfang 40. Beste Voraussetzungen also. Ansonsten teile ich deine Einstellung.
Hab es mir nach der Erleuchtung auch wieder gemütlich gemacht. Aber was soll es, ins Stadion gehe ich trotzdem nicht mehr. Da investiere ich lieber 2 Euro Eintritt in die Kreisliga.
Wie dem auch sei, jedenfalls schön zu hören, dass wir mit unseren spannenden Themen noch Neuuser locken können.
 

paisley

Auserwählter Meister der Neun
viel Freude wünsche ich Dir mit und in diesem Forum

Sachsen erschien unterrepräsentiert hier bis jetzt,
zum Glück bist Du vom Himmel gefallen :-)
 

a-roy

Mensch
Auch von mir ein herzliches Willkommen in dieser merkwürdigen Anstalt!
Wow, endlich mal wieder eine ausführliche Vorstellung!
Ansonsten: Jeden Mittwoch um 16.30 Uhr finden Vorlesungen zum Thema 'Fabelwesen' im Keller hinter der roten Tür statt.
 
Oben Unten