Eigenartiges Erlebnis im Internet

Dieses Thema im Forum "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" wurde erstellt von DrJones, 17. Juli 2002.

  1. DrJones

    DrJones Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.006
    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Ich hab letztens n paar Seiten entdeckt wo man bequem komplette Alben runterladen kann. Toller Speed,gute qualität der Lieder, alles perfekt.

    Doch die titel der Lieder sind nciht mit denen identisch mit denen die man auf einer CD Hülle findet.
    Ich wollte auf einer offiziellen Homepage vergleichen ob ich alle Lieder der CD hab und mir fiel auf das kein einziger Titel mit dem übereinstimmte den ich runterlud. Ich hab dann umständlich die Lieder umbenannt.(Hab sie zigmal angehört mit den Texten von ner Lyrikseite verglichen)

    Das eigentlich seltsame ist, das die Leute die bei Amazon.de (Onlinekaufhaus) Rezensionen über Cds schreiben, die Lieder genau bei den Namen nennen unter denen ich sie runterlud...
    Was meint ihr dazu??
    Mein Kumpel hat vermutet das die Lieder in anderen Ländern unterschiedliche Namen hätten, aber das würde ja schnell zu missverständnissen führen (Im Chat z.B. wenn man mit amerikanern oder so plaudert)
     
  2. Fragender

    Fragender Geheimer Meister

    Beiträge:
    194
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Vielleicht haben ja die Typen, die diese Alben ins Netz gestellt haben, die Titel absichtlich anders genannt!
    Ich sage nur: Copyright!
     
  3. Schin

    Schin Geselle

    Beiträge:
    43
    Registriert seit:
    4. Juli 2002
    und was hat das bitte mit Verschwörung zu tun? :roll:
     
  4. DrJones

    DrJones Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.006
    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Naja, verboten ist das auf jeden Fall, da könnten sich die Leute das dann auch noch sparen, die Lieder umzunennen.
    Aber das die Leute bei Amazon.de die Lieder bei den Namen nennen, und nicht bei dem Namen der auf der CD Hülle steht erscheint mir schon recht eigenartig
     
  5. E. I. Rodth

    E. I. Rodth Geselle

    Beiträge:
    36
    Registriert seit:
    27. April 2002
    gib mal bitte links zu diesen seiten
     
  6. DrJones

    DrJones Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.006
    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Geh auf die Seite www.totalfree.net

    Auf de rechten Seite findest du einen Link namens 'MP3Downloadpages'
    da gehst du drauf, und kriegst eine Auswahl an Links zu den besagten Seiten präsentiert.

    Der Rest ist ja wohl klar : :wink:
     
  7. basis

    basis Geselle

    Beiträge:
    45
    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    Im Moment gibt es hauptsächlich 5 Plattenmärkte:

    1. USA
    2. Großbritanien und Irland
    3. Deutschland
    4. Australien
    5. rest der Welt.

    Viele Gruppen bringen unterschiedliche Versionen für diese Gebiete/Märkte heraus. Das ist völlig normal.

    Auch publizieren die Gruppen in den Regionen unter verschiedenen Labels. Die Labels haben letztlich die endgültige Entscheidungsfähigkeit über den Namen eines Titels.

    so einfach. Da würde ich sicher nicht an einer Verschwörung glauben. Eher daran, daß irgendwelche Schwarzen Schafe CD's aus der Region 5 in einer anderen Region vertreibt...

    Robert
     
  8. mista nice

    mista nice Geselle

    Beiträge:
    7
    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    @ dr jones: um welche alben handelts sich denn?
     
  9. DrJones

    DrJones Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.006
    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Es war das Kornalbum, und das aktuelle Album von System of a down.


    @ basis
    Aber hey das kanns nicht sein.bei einer internationalen Vermarktung kann man den Liedern doch net andere Namen verpassen.

    Oder glaubst du das Die Songs von Britney Spears, Eminem oder hier in meinem Beispiel das KornAlbum andere Namen für die Songs verwenden.

    Wenn man im Chat mal nem Amerikaner begegenet und sich über Musik unterhält würde das doch laufend zu Missverständnissen führen.
    Und etwas derartiges ist weder mir noch irgendwelchen Freunden je passiert. :roll:
     
  10. mista nice

    mista nice Geselle

    Beiträge:
    7
    Registriert seit:
    23. Juli 2002
    vieleicht hat derjenige der die lieder ins netz gestellt hat die absichtlich umbenannt damit die blöden filter in den tauschbörsen die lieder nicht erkennen. und dann schneeballsystem und schon hat nen haufen user die selben lieder mit "falschen" titeln
     
  11. basis

    basis Geselle

    Beiträge:
    45
    Registriert seit:
    14. Juli 2002
    @DrJones

    also man sollte auch unterscheiden, ob es sich um einen ausgekoppelten Titel handelt, der irgendwann mal in den Charts stehen soll oder ob es sich um Albumtitel handelt, die auch Radiosender nicht ohne weiteres spielen dürfen.

    Sonst hätte ich keine Ahnung mehr... :cry:
     
  12. DrJones

    DrJones Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.006
    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    @ basis

    Das wär allerdings ne Möglichkeit. So bekannte Singles wie #Here to stay'
    oder 'Black Suits comin' (Vom Will Smith Album),waren immer unter diesem Namen zu finden.

    Aber was soll der Aufwand, das versteh ich net so ganz.
    Aber ich grüble weiter nach...
     
  13. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.846
    Registriert seit:
    10. April 2002
    also ich habe so 40 gb mp3z und früher habe ich auch oft mit amazon.de + amazon.com verglichen. die haben nicht immer die korrekten songtitles wie die mp3s. aber das liegt daran das vieles in amiland gerippt werden und da die cd's ANDERS sind, d.h. oftmals ein lied mehr oder weniger, anderer titel, etc... liegt auch an so sachen ob die cd's im hochzensierten england gepresst werden oder im liberalen holland.

    aber es ist viel öfter dass jemand der es rippte die original liednamen nicht kannte, bzw die lieder schon oft umbenannt werden. oder ein cddb war falsch. außerdem hast du doch die mp3s, was wolle du mehr ?
     
  14. DrJones

    DrJones Erlauchter Auserwählter der Fünfzehn

    Beiträge:
    1.006
    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    auch ne Möglichkeit das es sich dabei oft um Alben handelt die schon vor
    erscheinungsdatum im Netz rumschwirren, und das die Titel dann noch nicht vollständig feststehen. Bei dem Korn Album wurde netterweise auch noch n Cover mitgeliefert, welches aber ebenfalls nicht mit dem deutschen übereinstimmt. :wink:
     

Diese Seite empfehlen