Echtes Geheimwissen - Illuminati Musik über den Messias

Dieses Thema im Forum "Was Sie schon immer wissen wollten" wurde erstellt von Simon Schillak, 2. Dezember 2019.

  1. Simon Schillak

    Simon Schillak Gesperrter Benutzer

    Beiträge:
    17
    Registriert seit:
    8. Oktober 2019
    Ich bin der Messias, der König, der Nachfolger von König David.

    Die gesamte Musikindustrie ist in der Hand der Freimaurer, es gibt viele Dinge, welche schon an die Öffentlichkeit gelangt sind, das ist nur die Spitze des Eisberges.

    Alle diese Künstler sind keine eigenständigen Menschen, sondern Marionetten, sie machen was ihnen gesagt wird. Ihre Musik ist nicht ihre eigene, auch wenn normale Menschen das denken.
    Nur damit ihr das versteht.

    Ich kann euch die wirklich geheimen Dinge zeigen.

    Ich bin selber Musiker, ich mache Rapmusik, nein ich bin kein Möchtegern Gangster.
    Das ist höchstes Geheimwissen.

    Es gibt tausende Klone von mir, die meinen Style leicht verändert kopiert haben.
    Andere Rapper, die ich selber nie gehört habe, hören sich an wie ich, jeder von ihnen hat irgendwas von mir.
    Es ist nicht meine Schuld, sie haben mich systematisch nachgemacht.
    Deren Ziel besteht darin, mich als "Biter" hinzustellen , einer der alles geklaut hat und keine eignen Zeilen schreiben kann.
    Das ist die Wahrheit.


    Ich zeige euch nun nur eine Prise von dem was ich meine.

    Jerzey Mob - wie der Name schon sagt aus New Jersey. Aus dem Umfeld von Tupac, Kadafi usw.

    Sie reden über mein Leben auf ihren Liedern.
    Ich zeige es euch.




    Ich verstehe nur Bruchstücke, bin leider nicht soo gut in englisch.

    01:38 - Der Rapper der dort anfängt zu rappen hört sich ähnlich an wie ich, also wie meine Musik auf deusch.

    Wäre nett, wenn jemand der den Text komplett versteht, ihn mal posten könnte, danke.


    Er sagt, soweit ich es verstehen kann : "You know my peoples who are born illegal."

    "You know the story, judges pay refixed juries."

    " Go to court and die for me, for real."

    Ganz am Ende vom Lied.
    04:18 - Dort wiederholen sie ständig : "Play the Game"

    "Play the Game"

    "Play the Game"


    "Forever"

    "Forever"

    "Forever"


    Sie reden über das kranke Spiel was sie mit mir spielen, wie sie mich wahnsinnig machen, mir einen Betreuer anhängen wollen usw.


    Das ist nur die Spitze des Eisberges, ich werd meine Musik mal auf Youtube stellen, ohne Verschwörungs-Gelaber. Wird bestimmt auch gelöscht.
    Jeder der wirklich Ahnung von Rap-Musik hat wird merken, dass ich das nicht geklaut habe, dass es eigentlich garnicht sein kann.
    Es erinnert aber trotzdem an hunderte andere Leute, auch Rapper die ich nie gehört habe, die mich also faktisch nicht beeinflusst haben können.
     
  2. William Morris

    William Morris Ritter vom Schwert

    Beiträge:
    2.186
    Registriert seit:
    4. Mai 2015
    Für mich klingt Rap auch immer gleich, kann aber auch an meinem Alter und meinem Desinteresse für Rap liegen.

    Ich habe in meinem Leben ca 1000 Bands gesehen, vor allem im Amateurbereich. Die sind jetzt alle Marionetten der Freimaurer gewesen?
     

Diese Seite empfehlen