Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Ding zum Programme wechseln

Kaleidoskop

Geheimer Meister
10. April 2002
182
Wie nennt ihr das Teil mit dem man die Fernsehprogramme wechselt ???

Also ich nenn es entweder 'Fernbedienung' oder 'Umschalter'.

Aber manche Freunde von mir nennen es auch 'Drücker' oder !'Teletimer'!.

Lasst mich mal wissen,wie ihr das Ding nennt...
 

Eisfuchs

Geheimer Meister
30. April 2002
254
"die macht" find ich gut. vor allem, wenn ich sie hab.

ansonsten ist die bezeichnung wechselnd. bei meinen eltern heissts auch "drücker", meine freundin redet ab und zu von dem "zappe-ding"...
heisst's eigentlich offiziell "fernbedienung" oder gibt's da noch ne schönere bezeichnung, "mobile programmwechseleinheit" oder sowas :?: :wink:
 

Gurke

Großer Auserwählter
25. März 2003
1.626
Hmm, bei mir sind das die Finger. Die Fernbedienung hatte mal ein Riss auf der Platine, einmal konnts ichs richten, ein zweites Mal half alles pfuschen nichts.
So schrecklich es klingt, ich steh auf und schalte, wie früher unter Erich, am Fernseher selber um.
 

Ring

Geheimer Meister
29. Juli 2003
296
Erst mal guten Morgen :D

Manche nennen es auch "Eheglückzestörer" oder "Haussegenschiefhänger" :lol:

MfG

Ring
 

Eisfuchs

Geheimer Meister
30. April 2002
254
aaaalso,

nachdem ich ja bei sowas dann furchtbar hartnäckig sein kann und mir das ganze dann immer keine ruhe lässt, hab ich mal bei grundig (kennt jeder: "aussen grundig, innen schundig") und da heisst das ding

Grundig.de schrieb:
Systemfernbedienung
.

find ich jetzt irgendwie einfallslos von denen...... :wink:
 

Ventus

Vollkommener Meister
15. März 2003
517
Ich nenns "Die Zange"

Weil man dann so schön Röhrich-Werner 1 mässig brüllen kann:
"Gimmi mo die Zang her !! "
 
Oben Unten