Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

die wahren Illuminaten!!!

Leviathan

Geheimer Meister
26. Februar 2003
268
achtung: dies ist kein scherz und keine satire!!

dieser link ---> http://www.newamericancentury.org

ist die offizielle homepage einer gruppierung, welche wir hier verallgemeinernd als die illuminaten bezeichnen.

is auf english, hier eine kurzfassung einiger strategischen ziele:

erhöhung des rüstungsbudgets auf 3,8 prozent des bruttosozialprodukts

kündigung sämtlicher abrüstungsverträge, die den aufbau einer raketenabwehr behindern

verteidigung der atomaren überlegenheit, unter anderem mit bunkerbrechenden nuklearbomben

ausbau eines globalen netzwerks von militärbasen

kapazität zum führen und gewinnen von zwei simultan geführten kriegen

vollständige militärische kontrolle des weltalls

regierungswechsel in ländern wie irak, iran, syrien, nordkorea, libyen


wers immer noch nicht glaubt, dass hier die wahren illuminaten am werk sind, dem gebe ich den rat, sich mal über die persönlichkeiten zu erkundigen, die hinter new american century stecken...namen wie wolfowitz, cheney, bush, libby, rumsfeld, kissinger. usw. tauchen auf.
das who-is-who einer völlig durchgeknallten zionistisch-faschistischen "denk-elite", die in geheimbündlerischer art und weise ihr eschaton immanentisieren will äähhh... ich meine, ihren tempel wieder aufbauen wollen...

also, nehmt euch die zeit und stöbert ein bisschen auf der seite rum.
 

SeRialMaSter

Geheimer Meister
15. Januar 2003
206
Ähhhm und die ham ne hp? *ggg*
der geheimste geheimbund hat ne homepage... 8O
Ist dir eigentlich bewusst das jeder depp ne homepage machen kann in der er sagt es wäre ein geheimbund und schorsch,rumsi&co. wären mitglieder?
Naja hoffen wir mal das es nur dummes geschwätz is!
Greetz 8)
SeRial
 

SeRialMaSter

Geheimer Meister
15. Januar 2003
206
ich denke du willst von den freimaurern ablenken und sagen die illus wären keine. Da mir aufgefallen ist das du dich in der freimaurerei sehr gut auskennst (hoffentlich verwechsel ich dich nicht) :oops: 8)
 

struppo_gong

Auserwählter Meister der Neun
27. September 2002
906
kann es sein das du den titel falsch gewählt hast ?
die gruppe nennt sich die pnac.
ich kannte die seite schon. zur pnac hatten wir aber schon mindestens zwei threads.naja . macht ja nix
 

Leviathan

Geheimer Meister
26. Februar 2003
268
struppo_gong schrieb:
kann es sein das du den titel falsch gewählt hast ?
die gruppe nennt sich die pnac.
ich kannte die seite schon. zur pnac hatten wir aber schon mindestens zwei threads.naja . macht ja nix
1. den titel hab ich absichtlich gewählt. hier wird andauernd irgendwelcher schwachsinn über illuminaten geschrieben, aber keiner nennt namen & gruppierungen.

2. ich kenn die geschichte der bayr. illus und es ist mir bewusst, dass im wv-zusammenhang "illuminaten" ein durch einschlägige literatur geprägter sammelbegriff für die mächtigen puppenspieler ist.

3. das wir das thema schon hatten macht ja nix. wir sind ja nicht in der schule... :wink:
 

metropolis

Geheimer Meister
25. April 2002
346
Also ich verstehe das mit den Illuminati wie folgt:

Sie wurden von der Kirche verfolgt und wurden schließlich von den Freimaurern aufgenommen und seither befinden sie sich in dieser Gruppieren, schließen ihre Kontakte und arbeiten daraufhin die neue Weltordnung zu "bringen".

Aber wenn ich das jetzt richtig sehe, dann gibt es bei den Illuminati auch wieder Untergruppen usw.? Wie darf ich das verstehen? Sind diese pnac jetzt Illuminati, oder Freimaurer oder ... ?
 

JJJK

Geheimer Meister
31. August 2002
195
project new american century

habs schon in seriösen magazinen gelesen, stimmt wirklich... das sind eben diese think-tank-leute.

den illuminatenvergleich finde ich ehrlich gesagt unnötig. ist schon schlimm genug die sache, und ich sehe ehrlich gesagt keine parallelen.

und die punkte da sind noch längst nicht alles, das ist eigentlich erst der anfang... mittel zum zweck

es geht um die absolute militärische überlegenheit amerikas, auch gegen china und europa
 

Tominaitor

Geheimer Sekretär
31. Juli 2002
657
Wenns sich mal alle Länder der Erde gegen die USA verschwoeren, wäre es ja kein wunder, vielleicht aber auch bald nötig... :? Die würden uns doch alle niederbomben
 

Leviathan

Geheimer Meister
26. Februar 2003
268
@JJJK & metropolis

nochmals: es ist völlig egal, ob wir "SIE" nun illuminaten nennen oder puppenspieler oder erleuchtete oder wie auch immer. im moment nennen sie sich eben pnac (und ja, es gibt noch unzählige ähnliche vereine und gruppierungen mit identischen zielen). diese elite existiert, und wenn man ein bisschen nachforscht erfährt man auch die namen ihrer mitglieder.
es handelt sich hauptsächlich um hochgradmaurer, welche mit den idealen der wahrhaft suchenden brr.·. nicht mehr viel am hut haben.
das ziel dieser elite ist der wiederaufbau des tempels zu jerusalem, und das ist durchaus wörtlich zu verstehen.
sehr nachdenklich stimmt mich aber die tatsache, dass sich die pnac zu gleichen teilen aus ultra-zionisten und extremistischen methodisten zusammenstetzt. diese pseude-religiösen wirrköpfe verbindet der feste glaube an die erfüllung der biblischen prophezeihungen.
und sie machen wirklich alles, um das wort zu erfüllen.
 

Kaisar

Geheimer Meister
23. Februar 2003
258
und was machen wir dagegen ?

a)nix

b)kiffen gegen pnac

c)weiterleben und sich anpassen

d)Wiederstand aktiv und passiv organisieren.....

e)wieso was machen ? Hat die Welt verdient, wenn sie isch nicht selber wehrt !
:roll:
 

Plaayer

Geheimer Sekretär
4. März 2003
681
Fassen wir zudammen: Ein Geheimbund, der die volkommene Weltmacht anstrebt (Weltmacht indirekt) hat eine Absulut öffentliche Website, die jeder lesen kann. Darin geben sie nicht nur ihre Ziele an, sondern auch ihre Leute.
*lol*

Leute, ich bin zwar der Meinung das es sein kann das es Weltweite verschwörungen gibt aber das ein Bund der im prinzip der ganzen Welt den Krieg erklärt das auch noch offiziel darstellt ist doch irgendwie beschrenkt!

Außerdem: @Leviathan woher willst du wissen das die Seite echt ist??

(Aber Bush, Powell und Rumsflasche werden verbindungen zu einem sogenannten Totenkopf- Orden nachgesagt. Dieser orden soll vor ca. 100 Jaghren gegründet wurden sein und soll -angeblich- die Weltherrschaft anstreben. ICH BETONE: das sind alles gerüchte)
 

Leviathan

Geheimer Meister
26. Februar 2003
268
noch ein paar links:

http://www.sundayherald.com/print27735
Sunday Herald - 15 September 2002
Bush planned Iraq 'regime change' before becoming President
By Neil Mackay

A SECRET blueprint for US global domination reveals that President Bush and his cabinet were planning a premeditated attack on Iraq to secure 'regime change' even before he took power in January 2001.
The blueprint, uncovered by the Sunday Herald, for the creation of a 'global Pax Americana' was drawn up for Dick Cheney (now vice- president), Donald Rumsfeld (defence secretary), Paul Wolfowitz (Rumsfeld's deputy), George W Bush's younger brother Jeb and Lewis Libby (Cheney's chief of staff). The document, entitled Rebuilding America's Defences: Strategies, Forces And Resources For A New Century, was written in September 2000 by the neo-conservative think-tank Project for the New American Century (PNAC).
http://www.uni-kassel.de/fb10/frieden/regionen/Irak/regime.html und hier das ganze noch auf deutsch.

http://www.cfr.org/index.php auch so eine seltsame vereinigung. ein zitat aus den zielen und aufgaben:
3. Identify and nurture the next generation of foreign policy leaders.
http://www.prisonplanet.com/ ohne worte
 

Maddy

Lehrling
23. März 2003
4
Tominaitor schrieb:
Wenns sich mal alle Länder der Erde gegen die USA verschwoeren, wäre es ja kein wunder, vielleicht aber auch bald nötig... :? Die würden uns doch alle niederbomben
löl?
Willst du Krieg mit Krieg bekämpfen? Und denk mal drüber nach, aus welchem Grund sollte man den Amerikanern drohen? Würde es dann nicht zu einem Atomkrieg kommen? Können wir nicht die Welt im Moment mehrfach zerstören?
 

thebigpicture

Lehrling
29. März 2003
3
hat alles seine richtigkeit

PNAC ist wie gesagt einer dieser "Think Tanks".

dass diese neocons auch namentlich erwähnt sind hat meiner meinung nach folgende gründe:

1. man findet nur die namen derer, die im weitesten sinn schon als falken bekannt sind,

2. PNAC gibts erst seit 1997, die von PNAC entwickelte Bush-Doktrin (Sept. 2002) gibts im wesentlichen schon seit 1991 (Wolfowitz´ verion hab ich leider immer noch nicht aufgetrieben)

3. solche sachen auf eine homepage zu geben ist eine sache, sie umzusetzen eine andere

4. ein stein macht noch kein gebäude, ich weiss von 10 oder 11 neokonservativen organisationen deren mitglieder erst bei sehr genauer betrachtung ein netzwerk bilden

leider ist das ganze arsch-viel lesearbeit und nicht immer leicht zu durchschauen,

wen´s interessiert, dem kann ich ein paar namen geben

lg
thebigpicture
 

Dunkles_Wesen

Lehrling
3. April 2003
4
Seht die Sache mit der HP doch mal sorum:
Durch eine öffentliche HP und ein paar eingestreute Halbwahrheiten würde die PNAC, oder wer auch immer, ins rechte Licht gerückt, frei nach dem Motto: Geheimorg mit Seite im Internet, HAHA.
Niemand würde die Hintermänner mehr Ernst nehmen und sie können weiter getrost ihr feinen Spinnenfäden ziehen, bis sie dann einmal losschlagen. Und das das Verteilen von Fehlinformationen kinderleicht ist, sieht man ja an der US Regierung und den ganzen Geheimprojekten.
 

pibaX

Geheimer Meister
4. November 2002
306
oder sie machen die seite offiziell, da sie niemanden zu fürchten haben!!
eine demonstartion ihrer jetzt schon vorhandenen macht!!

mfg pibaX
 

rayel

Geheimer Meister
10. April 2002
125
PNAC wird gerade Umgesetzt. Sie müssen sich nicht 'verstecken'. Das beste Versteck ist immer direkt vor den Augen deines Feindes.
Die wessentlichen Punkte des PNAC-Gutachtens würden bereits Umgesetzt, bzw. sind in Vorbereitung.

Paladium, StarWars, PaxAmerica... a brave New World.
Eurasien scheint gelähmt angesichts der Unverfrorenheit, sehr Gefährlich, meiner Meinung nach, es vergeht zu viel Zeit, alls das dieser Prozess ohne großen Aufwand (Krieg) rückgängig gemacht werden könnte. Mit dem Ausspruch 'Krieg der Kulturen' hatte Wolfowitz schon ganz recht, allerdings hatte er sich mit der Rollenverteilung wohl geirrt, bzw. gehofft, dass Europa seine ihm zugewiesene Rolle alls Trabant der PaxAmerica beibehalten würde.

Es bleit Abzuwarten, wie sich Europa angesichts der Fakten weiterentwickelt, und was für Schlüsse die Verantwortlichen daraus für ihre Entscheidungen in der Zukunft ziehen werden, und ob nicht der Teufel mit dem Belzebub ausgetrieben wird. Wünschenswert, für eine positive Entwicklung der Menschheit, ist die Beteiligung einer unabhängigen, neutralen dritten Macht, die nicht durch militärische, monitäre oder politische Überlegenheit, sondern mit ihre Vorbildfunktion durch eine bessere Lebens- und Entwicklungsweise für alle Individuen einen Gegenpol zu den bestehenden Gesellschaftsmodellen bilden würde, allerdings ist Momentan nichts dergleichen in Aussicht.
 
Oben Unten