Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Die Verblödung schreitet voran

Hugo de la Smile

Vollkommener Meister
10. April 2002
553
Die weitgehend verdrängte Bedrohung der menschlichen Intelligenz durch die Vergiftung der Umwelt

Nein, dies ist kein Artikel über neokonservative US-Think-Tanks oder über den Niveauverfall der elektronischen Medien oder über die neueste Sau, die durchs Dorf der bundesdeutschen "Reform"-Debatte getrieben wird.

Schwermetalle, radioaktive Stoffe, chemische Umweltgifte und Mangelernährung zerstören die menschliche Intelligenz. Weltweit ist das zentrale Nervensystem des Menschen bereits so stark geschädigt, dass ein globaler Rückgang der menschlichen Intelligenzleistung nicht mehr verhindert werden kann. Das menschliche Gehirn zerfällt. Dieser Zerfall wird seit Jahren von Ärzten und Neurophysiologen beobachtet. Die gesellschaftlichen Schutzinstitutionen, Recht, Wissenschaft und Politik haben versagt. Die Menschheit verblödet.

hier der komplette artikel:

http://www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/co/15704/1.html
aloha

Hugo de la Smile
 

Kendrior

Intendant der Gebäude
25. Februar 2003
869
Tja... hoffentlich sind diese Idioten jetzt glücklich mit ihren Milliarden von Dollar aus illegalen Müllgeschäften.
 

Woppadaq

Großmeister-Architekt
2. August 2003
1.228
Wie sagte Tetsuo immer ganz richtig:


OH MEIN GOTT WIR WERDEN ALLE BESCHEUERT !!!!!



(....war doch so, oder ?)
 

Zerch

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.477
da unser zivilisatorischer weg nach ansicht vieler gemüter der einzig richtige darstellt , bleibt mir nichts anderes übrig als zu sagen : "selber schuld.lasset uns in unserem untergang im unverzichtbaren luxus weiter dahinvegetieren , da alles so ist wie wir es wollen...die die es nicht wollen kriegen es auferzwungen."

was war denn anderes zu erwarten?
 

Zerch

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.477
@superich

lol....ich kann mir aber kaum vorstellen dass dies nicht gestellt ist.
 

Azariel

Geheimer Meister
23. August 2003
257
Die Römer hatten u.a. Wasserleitungen aus Blei, Becher aus Legierungen die extrem schwermetallbelastet waren. Also kommt mal alle wieder runter...

Und wenn doch merken wirs eh nicht :lol:
 

Er4z3r

Vollkommener Meister
23. Mai 2003
551
Zerch schrieb:
@superich

lol....ich kann mir aber kaum vorstellen dass dies nicht gestellt ist.

Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass es echt ist, es gibt so dumme Menschen. Das kann man dann aber nicht mehr auf irgendwelche Abfälle schieben, das ist halt seeeeehr schlechte Erziehung, von wahrscheinlich fast genauso dummen Leuten, die Frage ist nur, ob wir darüber lachen sollten, dass manche Leute so dumm sind, das ist eher traurig(Ich habe aber schon gelacht)...
Mein Rezept: Einfach in die USA abschieben, da merkt man das nicht so... :twisted:
 

Zerch

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.477
....naja , hab mich auch eher kaputtgelacht als darum getrauert.
-ist aber wirklich traurig , wenn das echt ist.

anm: dein rezept verspricht eine neue generation von atomic-morons.
 
Ähnliche Beiträge

Ähnliche Beiträge

Oben Unten