1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die unendliche Geschichte

Dieses Thema im Forum "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" wurde erstellt von metropolis, 27. Mai 2002.

  1. metropolis

    metropolis Geheimer Meister

    Beiträge:
    346
    Registriert seit:
    25. April 2002
    Mir ist da kürzlich etwas aufgefallen:

    (seht dazu "Die unendliche Geschichte" vom Thienemann-Verlag)
    Seite 398, Das Kapitel in dem der Blinde Bergmann Yor vorkommt.

    Jedes der Kapitel dieser Auflage des Buches wird durch einen Buchtsaben (in Alphabetischer Reihenfolge) eingeleitet! Um diesen Buchtsaben herum wurde jeweils ein Bild von Roswitha Quadflieg eingefügt:
    Das Bild beinhaltet das Y, den Blinden Bergmann und die Bilder, die er im Urgestein Phantasiens abbaut. Darunter auch ein Bild mit einer Pyramide und einem Auge!! Das Zeichen der Illuminti in der Unendlichen Geschichte!

    Mehr will ich nicht sagen, aber was hat das zu bedeuten? Nur Zufall oder...
     
  2. Anonymous

    Anonymous Gast

    Naja die Pyramide wird öfters benutzt , ich hab sie auch in diversen serien unso gesehen . Die Pyramide mit dem auge is ya irgendein symbol das früher oft benutzt wurde oda so , keine ahnung , aba ich glaub nich das die im buch da irgendeinen hinweis auf die illuminaten machen wollen...

    WORLWIDE ILLUMINATI FIGGAZ
    OUTLAW PRIDE
     
  3. Omnibrain

    Omnibrain Geheimer Meister

    Beiträge:
    400
    Registriert seit:
    10. April 2002
    war das aurin eine schlange die sich selbst beißt oder zwei?? binmir da jetzt nich so sicher....
     
  4. metropolis

    metropolis Geheimer Meister

    Beiträge:
    346
    Registriert seit:
    25. April 2002
    Auryn waren zwei Schlangen, eine schwarze und eine weiße, die sich einander in den Schwanz beißen und so ein Oval bilden, und in diesem Oval stand der Titel ....

    Ich denke, Ihr kennt das :lol:
     
  5. Vril-Eulenspiegel

    Vril-Eulenspiegel Geheimer Meister

    Beiträge:
    262
    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    die pyramide ist ein besonders in wirtschaftsunternehmen gern genommes symbol (DEA, sogar mit dem allsehenden auge; dresdner bank;aol , ebenfalls mit dem auge) und ich kann mir schlecht vorstellen das diese zeichen zufällig oder unwissend benutzt worden sind. andererseits sind diese zeichen mittlerweile ja weithin als symbole von verschwörern bekannt, und warum sollten sich die betreffenden firmen wissentlich in ein schlechtes licht rücken . bei dem buch jedoch denke ich das dieses illuminaten symbol dashalb verwendet wurde um ihm einen mystichen schleiher zu verleihen
     

Diese Seite empfehlen