Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Deutschland will Atombombe bauen

Der_Neurotiker

Geselle
23. August 2003
7
Ich habe gestern in einem wissenschafts journal gehört dass Deutschland innerhalb der nächsten 8 Jahre eine Interkontinental Atombombe bauen will. Diese soll durch raketen Steuerrung und antrieb in der atmosphäre starten, in den weltraum gleiten, unn außerhalb der Atmosphäre fliegen. BEim gewünschten ziel treten sie wieder in die atmosphäre ein unn zerstören das gewünschte Objekt.

Diese Bombe wird vermutlich von der DSFH in Nürnberg konzepiert unn in kooperation mit dem deutschen Luft und Raumfahrt zentrum gebaut. Die USA haben einwände eingeworfen unn wollen das projekt mir allen mitteln verhindern. Deutschland dürfe wegen seiner Vergangenheit niemals eine Atombombe besitzen. Es würde gegen den Atombomben-Abschaffungsvertrag der vereinten nationen verstößen. Das weltliche Mächtegleichgewicht käme dabei wohl ins wanken.

Kommt es soweit das deutschland nochmal Großmacht wird????
 

yuPooNG

Großmeister
25. Februar 2003
88
auf jedenfall nicht ohne konflikte mit den Amis..
ich denke nicht dass die USA euch dabei tatenlos zusehen werden

:roll:
 

tsuribito

Vorsteher und Richter
27. September 2002
732
Deutschland ist in gewisser Hinsicht schon eine Grossmacht..
Dass Ausgerechnet die USA bedenken anmelden ist logisch. So wie ich das sehe, braucht D die Atomwaffen nicht für sich, sondern für den export.


Es ist natürlich auch möglich, dass man mit Frankreich gleichziehen will.
 

DrAbgah

Geheimer Meister
13. Januar 2003
258
also ich denke, die yankees dürften das gut finden, da ein aufrüsten ihrer engsten bündnispartner immer begrüßt wird...und nuklearwaffen kommen ja auch einsatzrelevant immer mehr in mode (stichwort bunkerbrechende waffen)...

so lange ich aber keinen link oder eine quelle dazu kriege, wage ich es zu bezweifeln, dass die regierung ernsthaft diese pläne verfolgt.
 

trashy

Großer Auserwählter
19. Mai 2002
1.781
Hallo,

1. würde mich die Quelle interessieren. Weil "ein wissenschaftliches Journal" ist mir zu allgemein und dann noch auf wessen Informant sich dieses Journal bezieht!

2. bin ich der Meinung, das Deutschland, wenns drauf ankommen würde, innerhalb weniger Tage/Wochen eine Atomare Bombe nicht nur bauen, sondern auch einsetzten könnte.

gruß

trashy
 

Der_Neurotiker

Geselle
23. August 2003
7
such doch mal im internet danach dr.abgah. Ich hab noch ncihts gefunden, die nachrricht is aber neu, unn das internet wird wohl erst in den nächsten tagen darauf reagieren unn porsten.

ich glaube so langsam kippt die stimmung im weltfrieden
 

trashy

Großer Auserwählter
19. Mai 2002
1.781
Und was soll das/der/die Dr. Abgah sein? Der Informat des Journals? Das Journal? Hört sich eher wie ein Underground-Mag an!

Es wär vielleicht nett, wenn du das alles etwas genauer beschreiben würdest, ansonsten denk ich mir, dürfte das hier alles die Ausgeburt eines Trolls sein.
 

DrAbgah

Geheimer Meister
13. Januar 2003
258
@trashy: war das nicht genau der vorwurf, der dem irak gemacht wurde? sei doch bitte etwas vorsichtiger was du sagst...diese regierung ist mir (trotz all ihrer fehler und schwächen) lieber als eine militäradministration die "freundlichen kolonialismus" ausübt... :wink:

@Der_Neurotiker: ich finde auf die schnelle nix bei google dazu...und ohne nähere infos kann ich es nur für eine fehlinformation halten.
es wäre wohl ohne frage eine schlagzeile wert, wenn deutschland seine "verteidigungsstrategie" (wie das mit einer atombombe möglich sein soll, sich zu verteidigen leuchtet mir nicht ein) derart ändern würde.

edit:
@trashy:
der/die/das Dr.Abgah bin dann wohl ich... :wink:
 

Scipio

Großmeister
10. Juni 2003
58
Ich zweifel sehr stark daran, dass unsere jetzige Regierung solche Pläne verfolgt und selbst wenn dem so wäre, würde es zweifelsohne an dem Widerstand der Bevölkerung und anderer Länder scheitern.

Ich will nicht wissen, was auf den Straßen los ist, wenn Schröder ernsthaft verkünden würde, dass Deutschland Atombomben bauen will. :roll:
Dass würde doch einige Wählerstimmen kosten...und die würde er doch ungern wegen eines solchen Mist verlieren. :wink:
 

SnuRf

Geheimer Meister
10. April 2002
168
Korrigiert mich wenn ich falsch liege,
denn eigentlich darf Deutschland, auf Grund div. (weiss nicht genau welche) Verträge nach dem 2. WK, weder Atomwaffen noch atomgetriebene Fahrzeuge (insbesondere Schiffe) besitzen.
 

Der_Neurotiker

Geselle
23. August 2003
7
ich glaube auch net das deutschland eine atombombe zur verteidigung bauen will, das is ja wohl paradox.

die sendung hieß glaub ich parasinx unn lief auf einem internetsender namens pilatus.

@snurf: ich sagte ja bereits das sie das gegen diese verträge machen, deswegen der ganze aufruhr


aber ich vermute das deutschland wieder bereit ist sich zur weltspitze kämpfen, unn diesmal ohne nazi-ideoligie
 

DrAbgah

Geheimer Meister
13. Januar 2003
258
in mir wächst immer mehr der verdacht, dass sich hier jemand angemeldet hat, um mit seinen bisher einzigen 2 beiträgen eine schwachsinnige falschmeldung zu verbreiten.

@neuro: gib mir einen seriösen link oder den namen des wissenschaftlichen magazins und ich nehme alles zurück.
ansonsten werde ich mich jetzt wieder glaubwürdigeren themen zuwenden.

edit: also parasinx kennt google nicht...hast einen link auf tasch?
 

trashy

Großer Auserwählter
19. Mai 2002
1.781
DrAbgah schrieb:
@trashy: war das nicht genau der vorwurf, der dem irak gemacht wurde? sei doch bitte etwas vorsichtiger was du sagst..
Und was stört dich jetzt explizit an meiner Äußerung?

DrAbgah schrieb:
@trashy:
der/die/das Dr.Abgah bin dann wohl ich... :wink:
Ja! Das hab ich nach deinem posting jetzt acuh mitgekriegt! ich hab das in dem Posting falsch verstanden :oops:
Hab verstanden, der Informat heißt Dr.Abgah :lol: :lol: :lol: und mir kam der Name echt bekannt vor! Jetzt weiß ich auch woher!!!

trashy
 

trashy

Großer Auserwählter
19. Mai 2002
1.781
DrAbgah schrieb:
in mir wächst immer mehr der verdacht, dass sich hier jemand angemeldet hat, um mit seinen bisher einzigen 2 beiträgen eine schwachsinnige falschmeldung zu verbreiten.

@neuro: gib mir einen seriösen link oder den namen des wissenschaftlichen magazins und ich nehme alles zurück.
ansonsten werde ich mich jetzt wieder glaubwürdigeren themen zuwenden.
Da stimm ich dir eindeutig 100%ig zu!

trashy
 

Der_Neurotiker

Geselle
23. August 2003
7
wenn ihr meint, ich habe ja nur versucht einen sinnvollen post zu machen...

da ich solche internetradiosendungen beim surfen höre achte ich net so auf die details.

ich habe nie behauptet das das so ist. ich wollte mir nur einen rat von euch einholen, unn bei dieser gelegenheit erfahren was ihr so darüber denkt
 

DrAbgah

Geheimer Meister
13. Januar 2003
258
@neuro: du musst mir verzeihen, wenn ich etwas harsch war, aber du wirst eine gewisse unglaubwürdigkeit deiner behauptung nicht von der hand weisen können...

wenn sich die hinweise auf den bau einer atombombe vermehren können wir die diskussion gerne weiterführen...nur auf dieser basis hat sie in meinen augen wenig fruchtbares...
 

Paradox

Geheimer Meister
16. Juli 2002
110
Also offiziell ist es auf jeden fall verboten. Aber vielleicht macht es ja nix wenn wir sie nur bauen, dann aber an andere "friedliche" Länder Verkaufen wie z.B. Nordkorea, China, Amerika.
Da fällts bestimmt nicht auf wenn wir ein paar selbst behalten :twisted:
 

trashy

Großer Auserwählter
19. Mai 2002
1.781
Der_Neurotiker schrieb:
tsuribito schrieb:
Es ist natürlich auch möglich, dass man mit Frankreich gleichziehen will.
emm ich will ja net kritisch wiken, du harry, aber frankreich hat atombomben
und gerade deswegen möchte Deutschland ja mit Frankreich gleichziehen! So das beide Länder Atombomben hätten - natürlich immer vorausgesetzt das das stimmt was Der_Neurotiker hier postet!

Und!!! Wer bitte ist Harry?

trashy
 
Oben Unten