Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Deutschland sucht immer noch...

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
Berlin - Die RTL-Talentserie "Superstar" kommt nicht aus den Schlagzeilen. Bei der "Bild"-Zeitung ging ein Bekennerschreiben einer Gruppe von Computerexperten ein, die die Telefonabstimmung der Zuschauer manipuliert haben wollen. Die Gruppe heißt "Illuminatix Crew" und will das technische Verfahren in Kürze in einer "großen Computerzeitschrift" veröffentlichen. Mit ihrer Manipulation wolle sie den Bürgern zeigen, welche technischen Möglichkeiten es bei solchen Verfahren gebe.
(fw/ddp)

Nur mal so: Der Name der Hacker-Organisation war Illuminatix Crew 8O
 

Lord_Wind

Geheimer Meister
14. Januar 2003
269
Wenn das alles so stimmen sollte, worüber ich mir noch nicht sicher bin, finde ich es erschreckend wie einfach solche sachen zu manipulieren sind.
Wenn man sich die Reaktionen des Publikums ansieht, merkt man zudem, wie einfach sich Menschen und ihre Reaktionen auf bestimmte dinge zu kontrollieren sind.
 

Yoda

Vorsteher und Richter
10. April 2002
781
guckt sich das jemand freiwillig an? wenn keiner anruft, muss das ergebnis halt gefälscht werden...
 

Kobra

Geheimer Meister
3. Februar 2003
113
Zeit der Aufklärung oder Zeit der Ruhmsüchtigen? Oder hat die Bildzeitung nur mal wieder bestätigt "Was wir schon immer wußten" ?

In jedem Fall ist der Roman "Illuminatus" schuld... 8)
 

dkR

Großmeister aller Symbolischen Logen
10. April 2002
3.142
Lord_Wind schrieb:
Wenn das alles so stimmen sollte, worüber ich mir noch nicht sicher bin, finde ich es erschreckend wie einfach solche sachen zu manipulieren sind.
Wenn man sich die Reaktionen des Publikums ansieht, merkt man zudem, wie einfach sich Menschen und ihre Reaktionen auf bestimmte dinge zu kontrollieren sind.
Ich finde es wesentlich erschreckender, dass man einfach so ein paar Leute hypen kann und halb Deutschland das auch noch toll findet, bzw. plötzlich anfängt, sich Bro´Sis zu kaufen. Da fang ich immer an an der Intelligenz der Menschheit im allgemeinen und der Individualität im Speziellen zu zweifeln. Obwohl, wenn das TV sagt, es ist toll, muß es wohl so sein :roll:
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
Super-Duper Hacker-Technik? Die brauchen doch bloß das Modem 1000 mal die selbe Nummer wählen lassen, dann bekommt der betreffende Kandidat 1000 Stimmen.
 

Imion

Auserwählter Meister der Neun
13. April 2002
940
trotzdem daniel muss fliegen, ein lob an die crew (nein ich gucke das natürlich ncith, aber das mit daniel kann man ja nicht nicht mitbekommen)
 

MadCow

Geheimer Meister
2. Oktober 2002
381
was mich wundert, ist das die telekom dagegen keine schutzmechanismen hat
wenn 1000ende anrufe in kurzer zeit von einer nummer kommen, sollten die den anschluss doch abstellen da klar ist das da was nicht stimmt
besonders bei sochen TED's
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
MadCow schrieb:
was mich wundert, ist das die telekom dagegen keine schutzmechanismen hat
wenn 1000ende anrufe in kurzer zeit von einer nummer kommen, sollten die den anschluss doch abstellen da klar ist das da was nicht stimmt
besonders bei sochen TED's
Hehe, wieso sollte die Telekom einen Schutzmechanismus einbauen? Schließlich verdienen die ja kräftig an einer solchen Aktion. :)
 

MadCow

Geheimer Meister
2. Oktober 2002
381
ja aber RTL könnte sie verklagen... (je nach vertrag der abgeschlossen wurde)
und wenn nicht von RTL, dann wegen betrugsermöglichung (falls es sowas gibt) vom staat, zuschauern oder den kandidaten
ich glaube das würde einnahmen in minus reissen
 

geschmackloss

Geheimer Meister
11. Dezember 2002
384
die könn niemanden verklagen denn wo steht das man nur einmal anrufen darf
aber ich denk nich das ide das ham über ihren anschluss laufen lassen das wär ziemlich teuer
 

cadaei

Geheimer Meister
30. November 2002
162
Es gibt Tarife, bei denen man an Sonn- und Feiertagen umsonst in Deutschland telefonieren darf, damit geht sowas einfach. Aber wer sagt, das sich RTL an die Ergebnisse hält...
 

Lord_Wind

Geheimer Meister
14. Januar 2003
269
Ich finde es wesentlich erschreckender, dass man einfach so ein paar Leute hypen kann und halb Deutschland das auch noch toll findet, bzw. plötzlich anfängt, sich Bro´Sis zu kaufen. Da fang ich immer an an der Intelligenz der Menschheit im allgemeinen und der Individualität im Speziellen zu zweifeln. Obwohl, wenn das TV sagt, es ist toll, muß es wohl so sein
Sicherlich ist es erschreckend, aber darüber reg ich mich schon gar nicht mehr auf. Manchmal, wenn ich mir die Menschen anschau, kommt es mir so vor, als währe die Intelligenz bereits ausgerottet, und es leben nur noch die Idioten.
 

antimagnet

Ritter Kadosch
10. April 2002
5.881
erstens müssten das doch 0190er telefonnumern sein, wo man da anruft, und die sind auch nicht sonntags kostenlos, wenn man xxl-tarif hat.

und zweitens ist das doch gerade der sinn von solchen teds, dass die leute wie bescheuert für ihren liebling voten - ob sie das nun per hand machen oder ne maschine machen lassen.
 

LgmDan

Großmeister
10. April 2002
89
Abgesehen davon, dass die TED-Anlagen der Telekom weit aus mehr als 100.000 !!! Anrufer pro Sekunde!! verkraften .. da müssen schon einige paar mal pro Sekunde wählen, damit das ausgenutzt wird *g*
 

Murphy

Geheimer Meister
3. Februar 2003
138
Hallo erstmal, ich glaube nicht, dass irgentwelche Hacker den Ted manipuliert haben. Letzendlich geht es doch nur um Geld. Manche Kandidaten müssen kein Superstar werden, um sie noch erfolgreich weiter vermarkten zu können. Aus den kann man noch genug raus pressen auch wenn sie als 5. oder 4. rausfliegen. Aber die Leute, die wie soll ich sagen "so naja" sind aber von der breiten Masse geliebt werden, die muss man puschen ohne ende. Und die oder der wird dann Superstar. Oder um es auf den Punkt zubringen,----> jeder Nervenzusammenbruch sei er fingiert oder echt macht "Quote" Lass den Hampelmann oder Hampelfrau gewinnen, dann bringt er richtig Geld ein. Diejenigen die es drauf haben machen das Geld ganz von alleine.
 

dkR

Großmeister aller Symbolischen Logen
10. April 2002
3.142
Das sich die "Verlierer" auch ganz wunderbar zum Star hochstilisieren lassen, hat ja BigBrother gezeigt.
 

Murphy

Geheimer Meister
3. Februar 2003
138
Ja Endemol hat es uns vorgemacht, aber Tatsache ist auch, dass die Zielgruppe die 12 bis 15 Jährigen Kids sind. Und die Kaufkraft von denen ist ebenfalls nicht zuverachten. Und was macht es da schon aus wenn ein Slatko nach diesem Hochflug nicht mehr in Realität zurück findet. Doch richtig Traurig ist nach meiner Meinung. Das kein Kandidat die Auswirkungen auf sein Tun in der beziehung "Superstar" absehen kann.
Ich meine damit, wusste Daniel vorher das er von Stefan Raab und den gesammten anderen Medien (Bild, Bunte, Sam usw.) so durch den Kakao gezogen wird, dass die ganze Privatsphäre so in die Öffentlichkeit gezogen wird. Ich glaube nicht. Ich kann dazu nur sagen--- Die Geister die ich rief und nun nicht mehr los werde. Oder Gott vergeb mir denn ich weiß nicht was ich tu. :wink:
 
Oben Unten