Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Deutsche Panzer gegen Kinder!!!!

Dotzdoc-1

Geheimer Meister
20. September 2002
260
Warum bauen wir für Israel eigentlich Panzer??

Die deutsche Rüstungsindustry ist massiv an den Menschenrechtsverletzungen der Israelis beteiligt. Es gibt eine Vorschrift die besagt das der Endeinsatz der exportierten Waffen nicht gegen die Menschenrechte gerichtet seien darf. Aber warum exportieren wir trotzdem?

Sogar aus den reihen der CDU und SPD wird die kritik lauter. Jedoch die Lobbyisten der Waffenindustry plädieren auf "einzelnd zu prüfene Fälle innerhalb der Israelischen Armee" die ihrer Meinung nach "nicht den Gesamt Weg der Israelischen Armee wiederspiegeln".
Ja? Was machen die den sonst noch???

Ich möchte hier nicht die Israelis denunzieren die mit sicherheit noch humaner Kinder töten als die palästinensischen Selbstmordattentäter, aber ich möchte die berechtigte Frage stellen ob Deutschland endlich damit aufhören sollte dies zu unterstützen.

EURE MEINUNG IST GEFRAGT

WIE KÖNNEN WIR DRUCK MACHEN?
 

Deighton

Großmeister
24. Juni 2002
68
:x :evil: 8O

Wo sind bitte links zu diesem Thema?

Deutschland hat eines der schärfsten Exportrechte die so in der Welt gibt. Dual Use Güter (Güter, die sowohl militärisch als auch zivil genutzt werden können) unterliegen einem noch mehr verschärften Exportrecht.

Wo steht, das die Isralies deutsche Panzer benutzen!? :idea:

Welche Belege gibt es dafür!? :idea:
 

Terrapansen

Geheimer Meister
20. April 2002
362
Ts, Ts! Da hat sich aber einer ein Thema aus den Rippen geschnitten! Ich habe noch nie gesehen das die Israelies mit Marder, Fuchs, Leopard und Co durch die Gegend fahren! Israel wird von den USA unterstützt!

Also dazu würde ich gerne n Link sehen! Sorry wollte hier keinem auf die Füße treten, aber das ist echt aus den Wolken gegriffen!
 

Deighton

Großmeister
24. Juni 2002
68
So, da mache ich mal die Arbeit für andere. Die Quelle halte ich nicht für sehr vertrauenwürdig, weil vor über 60 Jahren kam ja schon einmal was aus Östrreich, was wir dann alle bereuten.

Entschuldigung, ich vergaß mich...... :lol:

[/url]http://www.revolution-austria.at/revo32de.html[/url]

So ganz dunkel erinnere ich mich, das mal etwas mit Bündnis 90 / Due Grünen war. Auch wegen Rüstungsexport.

Ich beantrage den Thread zu spezifizieren:

Deutsche Panzer gegen Kinder...

in Israel / Palästina
in der Türkei (kurdische Kinder)
im Irak (Kurden, Kuwait, und alles was um den Irak herum liegt)
usw., usw., usw.

Sicherlich ist es traurig. Es ist aber auch nicht zu vermeiden, daß auch leider Rüstungsgüter nicht eingesetzt werden wie man es "in einer normalen Auseinadnersetzung" erwartet (BOAH! Das hört sich jetzt aber makaber an!). Für die Kinder tut es mir leid. Mehr kann ich dazu nicht sagen.


[/url]
 

Tha_Prophet

Großmeister
28. August 2002
78
Human töten...aha, ich denke die Menschen werden sich bedanken, wenn sie statt von einem Selbstmörder, von einer Panzergranate zerfetzt werden! :roll:
 

Dotzdoc-1

Geheimer Meister
20. September 2002
260
http://www.wdr.de/tv/monitor/archiv.phtml

(Auch wenn der Link nicht funzt, die Adresse stimmt)


Ts, Ts! Da hat sich aber einer ein Thema aus den Rippen geschnitten! Ich habe noch nie gesehen das die Israelies mit Marder, Fuchs, Leopard und Co durch die Gegend fahren! Israel wird von den USA unterstützt!

Also dazu würde ich gerne n Link sehen! Sorry wollte hier keinem auf die Füße treten, aber das ist echt aus den Wolken gegriffen!

Wie sollte ich dich noch jemals ernst nehmen?

Du hast dir gerade als EINZIGSTER etwas aus den Rippen gesaugt und UNWAHRHEITEN verbreitet. Nicht ich war dies. Wie Unwissend einige sind erstaunt mich aber denn noch da so etwas auf ARD in Reportagen läuft. Aber ich werde dir noch eine Chance der Glaubwürdigkeit geben. Aber bitte mit FAKTEN.
 

dkR

Großmeister aller Symbolischen Logen
10. April 2002
3.142
Also, AFAIK beutzt der Merkava IV MAN-Motoren, jedenfalls solange, bis Israelis was besseres zusammenschustern.
 

WzP

Vorsteher und Richter
2. Juni 2002
735
Also, soweit ich weiss, haben die Israelis auch nur ihre Merkava-Teile, die in der Wüste glaub ich recht gut sind.

Aber auf jeden Fall baut die Daimler-Chrysler Tochter EADS wichtige Bauteile für Langstreckenraketen und ähnlichem.

Kenne sogar nen Mikrotechniker, der damit zu tun hat...
 

dkR

Großmeister aller Symbolischen Logen
10. April 2002
3.142
Die Israelis haben als MBT nur den Merkava.
Das Teil ist groß, neu, gut gepanzert und arschlahm.
Laut FAS.org 55 kmh (Leo2 z.B. 72 kmh)
Notfalls als Manschafttransporter einsetzbar und hat nen Mörser eingebaut.
So wie ich das sehe vor allem zum Einsatz in urbanen Kriesengebieten optimal einsetzbar.
[dumme Ortohgragvie]
 

Terrapansen

Geheimer Meister
20. April 2002
362
@ Dotzdoc-1.:

Also erst mal vorweg, das Wort Einzigster ist eine komplett falsche Grammatik Form! Aber das ist ja nicht so schlimm!

Wo sind die Unwarheiten die ich aufgeführt habe??
Da bin ich ja mal gespannt!

Wie Unwissend einige sind erstaunt mich aber denn noch da so etwas auf ARD in Reportagen läuft
LoL! Du verhöhnst dich ja selber! Dann kann ich mir das ja schon mal sparen!
Glaub mal alles was im TV läuft!

Aber ich werde dir noch eine Chance der Glaubwürdigkeit geben. Aber bitte mit FAKTEN.
Da bin ich aber sehr froh das ich noch ne Chance bekomme! Ach ja, bevor ich es vergesse! Fakten bist du erst einmal Schuldig! Ich habe von dir auch bloß stumpfe Behauptungen gelesen! Also! Du hast das Thema angerissen also liefer auch Fakten!

In dem Sinne!!!!!!!!!!!!


P.S.: Ich habe nie behauptet das Deutschland keine Panzer Exportiert! Ich habe mich da deutlich auf Israel reduziert!
 

Bundeskanzler

Auserwählter Meister der Neun
11. April 2002
991
Deutschland liefert Rüstungsgüter nach Israel, und der Deutsche Außenminister labert Scheiße... Der Sack vergisst wohl, von wem er bezahlt wird! Vom Deutschen Steuerzahler. Aber das nur am Rande...

"Reporter: "Israelische Menschenrechtsorganisationen fordern einen Stopp deutscher Waffenexporte nach Israel. Was sagen Sie dazu?"

Joseph Fischer, Außenminister: "Wir haben gute Beziehungen zu Israel auf allen Ebenen und wir sind der Meinung, dass wir diese fortentwickeln wollen. Wir engagieren uns sehr stark für den Frieden. Über alle anderen, praktischen Details bin ich nicht befugt, öffentlich zu reden."
Link zur Quelle
Wovor Deutsche Politiker und Verwaltungsbeamte wirklich Angst haben ist, in die ANTI-SEMITISCHE Ecke gestellt zu werden. DESWEGEN werden die Exporte genehmigt. Weil die Judenlobby in Deutschland nämlich aüßerst schlagkräftig ist, wie man am Beispiel Möllemann sehen konnte.

Selbst wenn diese Teile nur für Panzer benutzt werden, die in den Hallen herumstehen, ENTLASTET Deutschland mit der Lieferung die Armee, denen es nun möglich ist, mehr "andere" Panzer gegen die Palästinenser im Innern einzusetzen.
 

Zerch

Ritter vom Osten und Westen
10. April 2002
2.475
der Merkava sieht dem Leo1 + 2 in keinster Weise ähnlich , vor allem der Aufbau (Turm).
Der neueste Merkava IV besteht nur teils aus deutscher Technik , entwickelt und gebaut wird er von Israel.
 

Redbaron

Geselle
12. Juli 2002
27
Hi!

Ich möchte hier nur mal anmerken, das z.B. das 120mm Hauptgeschütz des amerikanischen Hauptkampfpanzers (Main Battle Tank) M1A1 bzw. Nachfolger M1A2 Abrahms von Kraus-Maffai entwickelt wurde und von den Amerikanern in Lizens gebaut wird. Das 120mm Hauptgeschütz mit glattem (nicht gezogenem) Lauf im Abrahms, Leopard, und Merkava (Löwe) ist ein (geistiges) Produkt von Deutschland... 8O


Deweiteren noch ein persönlicher Kommentar: Wenn wir das Geschäft nicht machen, macht es ein anderer, das können wir eh nicht verhindern, von daher....was solls? :oops:

Indirekt sind wir somit für fast alle mil. Auseinandersetzungen nach 1945 zumindest durch die Lieferung von "geistigen Ressourcen" damit meine ich Baupläne, Lizensen zur Produktion ect. mitverantwortlich. Das deutsche Heckler & Koch G3 Gewehr erfreut sich in mehr als 50 Staaten großer Beliebtheit, unter anderem bei den "Ordnungskräften" einiger afrikanischer Diktaturen.... 8O

Aber wenn wir jetz hingehen und sagen:"Ihr kriegt das G3 nicht!"....

...dann wird eben die AK-47 besorgt....

Von daher nochmal: Was solls? ;)

Redbaron
 

Tha_Prophet

Großmeister
28. August 2002
78
Redbaron schrieb:
Hi!

Ich möchte hier nur mal anmerken, das z.B. das 120mm Hauptgeschütz des amerikanischen Hauptkampfpanzers (Main Battle Tank) M1A1 bzw. Nachfolger M1A2 Abrahms von Kraus-Maffai entwickelt wurde und von den Amerikanern in Lizens gebaut wird. Das 120mm Hauptgeschütz mit glattem (nicht gezogenem) Lauf im Abrahms, Leopard, und Merkava (Löwe) ist ein (geistiges) Produkt von Deutschland... 8O


Deweiteren noch ein persönlicher Kommentar: Wenn wir das Geschäft nicht machen, macht es ein anderer, das können wir eh nicht verhindern, von daher....was solls? :oops:

Indirekt sind wir somit für fast alle mil. Auseinandersetzungen nach 1945 zumindest durch die Lieferung von "geistigen Ressourcen" damit meine ich Baupläne, Lizensen zur Produktion ect. mitverantwortlich. Das deutsche Heckler & Koch G3 Gewehr erfreut sich in mehr als 50 Staaten großer Beliebtheit, unter anderem bei den "Ordnungskräften" einiger afrikanischer Diktaturen.... 8O

Aber wenn wir jetz hingehen und sagen:"Ihr kriegt das G3 nicht!"....

...dann wird eben die AK-47 besorgt....

Von daher nochmal: Was solls? ;)

Redbaron
Was solls, Deutsche Waffen töten in der ganzen Welt. Geben wir ihnen doch gleich Baupläne für eine Wasserstofbombe, irgendwoher kriegen sies doch sowieso, also warum sollen wir uns nicht ne goldene Nase dran verdienen... :?
 

zian

Geheimer Sekretär
14. April 2002
664
Tha_Prophet schrieb:
Was solls, Deutsche Waffen töten in der ganzen Welt.
und leider hängt daran ein großteil des deutschen wohlstandes.
spätestens wenn die deutschen exportrichtlinien in ihrer ganzen härte eingehalten werden, spürt das auch der kleine mann auf der straße.
und was interessiert den kleinen mann mehr, sein eigenes geld oder der unbekannte kurde?
 

Tha_Prophet

Großmeister
28. August 2002
78
zian schrieb:
Tha_Prophet schrieb:
Was solls, Deutsche Waffen töten in der ganzen Welt.
und leider hängt daran ein großteil des deutschen wohlstandes.
spätestens wenn die deutschen exportrichtlinien in ihrer ganzen härte eingehalten werden, spürt das auch der kleine mann auf der straße.
und was interessiert den kleinen mann mehr, sein eigenes geld oder der unbekannte kurde?
Leider hast du recht. Aber deswegen sollte man trotzdem nicht alles ignorieren!
 

Dotzdoc-1

Geheimer Meister
20. September 2002
260
1.
@ Dotzdoc-1.:

Also erst mal vorweg, das Wort Einzigster ist eine komplett falsche Gramamtik Form! Aber das ist ja nicht so schlimm!
OHNE WORTE ZURÜCK AN DICH.


2.
Terrapansen schrieb:
Ts, Ts! Da hat sich aber einer ein Thema aus den Rippen geschnitten!

UNWAHR.


Zitat:
Wie Unwissend einige sind erstaunt mich aber denn noch da so etwas auf ARD in Reportagen läuft
LoL! Du verhöhnst dich ja selber! Dann kann ich mir das ja schon mal sparen!
Glaub mal alles was im TV läuft!

Deine Unwissenheit zu verteidigen erstaunt mich noch mehr.

Du scheinst keine Ahnung zu haben was auf ARD an VERSCHWÖRUNGEN aufgedeckt werden. Dort wird ALLES MIT FAKTEN BELEGT weil man sonst eine Millionenklage der denunzierten Organisationen erwarten könnte.

Aber lass man, dich haben sie schon so weit das du nicht mal mehr glaubst ein Flugzeug könnte wirklich wegen einem Unfall abstürzen...
 

Dotzdoc-1

Geheimer Meister
20. September 2002
260
zian schrieb:
Tha_Prophet schrieb:
Was solls, Deutsche Waffen töten in der ganzen Welt.
und leider hängt daran ein großteil des deutschen wohlstandes.
spätestens wenn die deutschen exportrichtlinien in ihrer ganzen härte eingehalten werden, spürt das auch der kleine mann auf der straße.
und was interessiert den kleinen mann mehr, sein eigenes geld oder der unbekannte kurde?
Ich glaube da denkt einer im Kreis. Anstatt Waffen zu exportieren könnten wir Steine, Metalle und Werkzeuge verkaufen und bauen was das Zeug hält.

Aber du hast schon recht ZIAN , denn ein Haus ist irgendwann fertig und dann kommt wieder die Waffenindustry ins Spiel...

Ich glaube dieses System ist wie Windows. Man behebt einen Fehler mit einem Zusatzprogramm und dieses führt wiederum zu anderen Fehlern die man jetzt beheben muss.

Und das ist der Punkt warum ich ZIAN 51% recht geben muss, man kann keine Wahrheiten auf Lügen aufbauen.
 
Oben Unten