Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Das Lol²a-Prinzip

cosmo

Geselle
8. Januar 2003
23
Hallo zusammen,

ich habe das Buch gelesen und hatte den Eindruck, dass ich eine Wahrheit las, die ich schon immer in mir spürte. Ich würde gerne mit anderen Lesern über das Buch schreiben. Bei über 400.000 verkauften Exemplaren müssten sich ja hier welche finden lassen...
 

SnoopDre

Geheimer Meister
29. Juli 2003
142
cosmo schrieb:
Hallo zusammen,

ich habe das Buch gelesen und hatte den Eindruck, dass ich eine Wahrheit las, die ich schon immer in mir spürte. Ich würde gerne mit anderen Lesern über das Buch schreiben. Bei über 400.000 verkauften Exemplaren müssten sich ja hier welche finden lassen...

ich weiß was du meinst! hab das buch auch gelesen!
kenne dieses gefühl der wahrheit ! schon beim lesen hab ich ein komisches gefühl gehabt!

mfg
 

cosmo

Geselle
8. Januar 2003
23
Es ist ein Buch, das als Anleitung für das Leben zu verstehen ist. Die verbreitete "Lehre" sagt im Prinzip, dass alles, was du aussendest, zu dir zurückkommt, dass sich Konflikte nur durch Loslassen auflösen und dass Liebe als stärkste Kraft immer unbedingt sein muss. Deshalb führt das Verurteilen von Dingen oder Menschen immer zu eigenen Konflikten.
 

Acik

Geheimer Meister
6. Juni 2003
325
cosmo schrieb:
Es ist ein Buch, das als Anleitung für das Leben zu verstehen ist. Die verbreitete "Lehre" sagt im Prinzip, dass alles, was du aussendest, zu dir zurückkommt, dass sich Konflikte nur durch Loslassen auflösen und dass Liebe als stärkste Kraft immer unbedingt sein muss. Deshalb führt das Verurteilen von Dingen oder Menschen immer zu eigenen Konflikten.

weiss ich auch ohne dieses buch gelesen zu haben...
 

Dagmar_Krause

Geheimer Meister
21. Februar 2003
114
Das hört sich sehr wahr an. Dieser Mitreisende von mir erzählte mir auch dass es darum geht das die Welt hm perfekt ist. Geht es auch darum?

Ich finde es richtig gut dass dieser Thread eröffnet worden ist, heute vormittag habe ich darüber nachgedacht wie der Titel des Buch war. :D
 

SnoopDre

Geheimer Meister
29. Juli 2003
142
LOL²A ist die Abkürzung für

LO = Loslassen
L = Liebe (L² = Liebe mal Liebe)
A = Aktion/Reaktion

Das LOLA-Prinzip zeigt, wie Sie jedes Ziel mit weniger Zeit und Aufwand erreichen als auf herkömmliche Art.

Es könnte ja sein, dass das Leben kein Kampf zu sein braucht.
Es könnte ja sein, dass alles viel einfacher ist, als Sie je gedacht haben.
Es könnte ja sein, dass Sie viel mehr Macht haben, als Sie jemals gedacht haben.

Es geht nicht um die Welt, es geht nicht um die andern.
Es geht um Sie.

Das Paradis wartet; es ist nur ein Gedanke von Ihnen entfernt - aber Sie müssen ihn denken.
Niemand wird das jemals für Sie tun.

Sie brauchen nichts zu lernen!

Sie brauchen nichts zu trainieren!

Sie brauchen lediglich alle angelernten und hindernden Ideen über Bord zu werfen!
 

Acik

Geheimer Meister
6. Juni 2003
325
is das buch auf irgendeine religion bezogen oder ist es realistisch?

nach dem was snoopdre hier gesagt/zitiert hat gefällt mir das buch vielleicht doch :)
 

cosmo

Geselle
8. Januar 2003
23
Acik schrieb:
weiss ich auch ohne dieses buch gelesen zu haben...

Im Prinzip hab ich das auch gewusst - es ist aber so, dass die Umsetzung dieses Wissens nicht immer einfach ist (Überleg dir z.B., ob die zitierte Antwort in diesem Thread nicht eine Verurteilung dieses "nichtsnutzigen" Buches war). Das Buch erzeugt auf jeden Fall bei mir einen starken Willen, diese unbedingte Liebe auch umzusetzen - was nicht einfach ist...
 

Acik

Geheimer Meister
6. Juni 2003
325
cosmo schrieb:
Acik schrieb:
weiss ich auch ohne dieses buch gelesen zu haben...

Im Prinzip hab ich das auch gewusst - es ist aber so, dass die Umsetzung dieses Wissens nicht immer einfach ist (Überleg dir z.B., ob die zitierte Antwort in diesem Thread nicht eine Verurteilung dieses "nichtsnutzigen" Buches war). Das Buch erzeugt auf jeden Fall bei mir einen starken Willen, diese unbedingte Liebe auch umzusetzen - was nicht einfach ist...

siehe meinen letzten beitrag :D
 

cosmo

Geselle
8. Januar 2003
23
Acik schrieb:
is das buch auf irgendeine religion bezogen oder ist es realistisch?

nach dem was snoopdre hier gesagt/zitiert hat gefällt mir das buch vielleicht doch :)

Der Autor spricht von dem "Leben" und meint das, was viele Menschen als "Gott" bezeichnen. Er nimmt oft auf Zitate von Jesus Bezug, hat aber keine erkennbare Affinität zu einer Kirche oder Religion.
 

SnoopDre

Geheimer Meister
29. Juli 2003
142
Acik schrieb:
is das buch auf irgendeine religion bezogen oder ist es realistisch?

nach dem was snoopdre hier gesagt/zitiert hat gefällt mir das buch vielleicht doch :)

nein! es ist realistisch (realer als man glaubt...)
überhaupt die einführung und die erklärungen wie alles zusammenhängt usw. 8O

nur das was man im ersten teil liest sollte man ja umsetzen und genau das ist schwer...

es gibt einen 2. teil

Illusion oder Realität? Die praktische Umsetzung des LOLA- Prinzips.

den hab ich nur leider noch nicht gelesen....
 

nicolecarina

Meister vom Königlichen Gewölbe
6. Juni 2003
1.414
bravo

ich habs einfach quergelesen und zugestimmt weil es wirklich das anspricht was jeder in sich trägt und sich entfalten lassen kann
seid wirklich und ganz ihr, dann habt das prinzip verstanden
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten