Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Das Kennedy Attentat

Jester

Geselle
7. Juli 2002
5
Hi Leute

ich bin nun schon seit einiger Zeit auf der Suche nach hinweisen zum Kennedy Attentat und da taucht immer wieder der Deckname eines CIA oder FBI Agenten auf, "Bishop". Ein Exilkubaner mit Namen Antonio Vencianca gab einem Autor 1978 ein Interview. Ich zitiere :"Hinter den Aktivitäten standen nach seinen Angaben Gruppen des CIA oder anderen Nachrichtendiensten. Sie wollten Präsident Kennedy daran hinder mit der Sowjetunion zu einer Verständigung zu gelangen. Die Attacken gegen sowjetische Schiffe wurden von einem gewissen "Maurice Bishop" angeordnet........auch die Pressekonferenz fand auf seine Anordnung statt. "Bishop" (nur sein Deckname) gehörte der "dirty tricks" Abteilung der CIA an. Er sprach oft mit Vecianca über Kennedy, 'dass er ein unerfahrener Präsident sein und dass man ihn zu Entscheidungen zwingen müsse.' Anfang September wurde Veciana zu einem Treffen mit "Bishop" nach Dallas gerufen. "Bishop" hatte einen Begleiter dabei, einen schweigsamen jungen Mann, wie er ihn beschrieb. Nach dem Kennedy-Attentat sah Veciana in der Zeitung ein Bild von Oswald und erkannte ihn als den Begleiter "Bishop's" wieder. Zwar wohnte Oswald zu jener Zeit in New Orleans, doch der Zeitpunkt ist eine der wenigen Phasen wo Oswalds Aufenthalte nur spärlich dokumentiert sind. Wenn Vercianas Geschichte stimmt, gab es eine Verbindung von Oswald zu "Bishop". (Der komplette Text ist Nachzulesen unter http://www.alien.de/horus/jfktit.htm )
Wenn das war ist dann ist es so gut wie eindeutig bewiesen das Oswald beziehungen zum Geheimdienst gehabt hat.
Jetzt bleibt nur noch zu klären wer ist Bishop ??
Ist es David Ferrie der Oswald beim Militär ausgebildet hat und später in New Orleans mit dem CIA oder Marine Nachrichtendienst in verbindung gekommen ist und an der Operation Mangoose beteiligt war ??
Guy Banister der mal FBI Chef in Chicago war ??
George de Mohrenschildt der als "Babysitter" für Oswald eingesetzt wurde,
(("Babysitter" ist ein Ausdruck der Geheimdienste und bedeutet: Auf eine Person aufpassen, weil sie wichtig ist für den Abschluss eines Auftrages) ?
Clay Shaw/Bertrand ??
Jack Ruby der Oswaldmörder ??
oder was eigentlich total schwachsinnig klingt Lyndon B. Johnson der nachfolger Kennedys ??
Tschau Jester :?:
 
Oben Unten