Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Das Geheimnis von Rennes-le-Château

mazziah

Großmeister
11. November 2002
53
@THG

gehöhrt dies nicht besser ins Verschworungsforum ?

hab mal mir das Buch von Thomas Ritter gekauft, anfangs recht gut..
aber dann :? ziemlich abgedrehte Schlussfolgerung "Innere Erde"
"Große Alten""UFO´s" nah ja so alles was halt geht..

hat einer vielleicht andere Buchvorschläge ?
 

Gaara

Meister vom Königlichen Gewölbe
7. Mai 2002
1.398
Tja, schon irgendwie übelst bizarr...und mysteriös.
Ich frage mich vor allem, warum er von Adeligen bezahlt wurde...
vielleicht hat er Schwarze Messen abgehalten ?
 

Nirvana

Geselle
27. Oktober 2002
16
Das ist doch der Berénger Saunière, der in Rennes-le-Château auch das Taufbecken auf dem Rücken des Teufels bauen lies oder so ähnlich ? Er hat doch sein Geheimnis seiner alten Hausfrau oder so mitgeteilt, die es natürlich nicht weiter gab und verstarb... ! Ich halte es für möglich das er ganz einfach durch Zufall den Tempelritterschatz gefunden hat oder andere Kirchlichversteckte Schätze die in Vergessenheit geraten sind....
 

RaEmhetep

Lehrling
11. September 2002
2
Der heilige Gral

Lies mal "Der heilige Gral und seine Erben" - da geht´s um Renens-le-Chateux. Schwer zu lesen, aber sehr interessant!
 
Oben Unten