Das Geheimnis von Rennes-le-Château

Dieses Thema im Forum "Glaube und Religion" wurde erstellt von THG, 14. Dezember 2002.

  1. THG

    THG Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    798
    Registriert seit:
    24. Juni 2002
  2. KoRnyRoach

    KoRnyRoach Geheimer Meister

    Beiträge:
    375
    Registriert seit:
    4. November 2002
  3. mazziah

    mazziah Großmeister

    Beiträge:
    53
    Registriert seit:
    11. November 2002
    @THG

    gehöhrt dies nicht besser ins Verschworungsforum ?

    hab mal mir das Buch von Thomas Ritter gekauft, anfangs recht gut..
    aber dann :? ziemlich abgedrehte Schlussfolgerung "Innere Erde"
    "Große Alten""UFO´s" nah ja so alles was halt geht..

    hat einer vielleicht andere Buchvorschläge ?
     
  4. Deimos

    Deimos Geheimer Meister

    Beiträge:
    342
    Registriert seit:
    23. September 2002
  5. Gaara

    Gaara Meister vom Königlichen Gewölbe

    Beiträge:
    1.398
    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Tja, schon irgendwie übelst bizarr...und mysteriös.
    Ich frage mich vor allem, warum er von Adeligen bezahlt wurde...
    vielleicht hat er Schwarze Messen abgehalten ?
     
  6. Nabelschnur

    Nabelschnur Geheimer Meister

    Beiträge:
    375
    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Erinnert ein bisschen an den Film "Pakt der Wölfe"...aber nur ein bisschen. :D
     
  7. Nirvana

    Nirvana Geselle

    Beiträge:
    16
    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Das ist doch der Berénger Saunière, der in Rennes-le-Château auch das Taufbecken auf dem Rücken des Teufels bauen lies oder so ähnlich ? Er hat doch sein Geheimnis seiner alten Hausfrau oder so mitgeteilt, die es natürlich nicht weiter gab und verstarb... ! Ich halte es für möglich das er ganz einfach durch Zufall den Tempelritterschatz gefunden hat oder andere Kirchlichversteckte Schätze die in Vergessenheit geraten sind....
     
  8. RaEmhetep

    RaEmhetep Lehrling

    Beiträge:
    2
    Registriert seit:
    11. September 2002
    Der heilige Gral

    Lies mal "Der heilige Gral und seine Erben" - da geht´s um Renens-le-Chateux. Schwer zu lesen, aber sehr interessant!
     
  9. THG

    THG Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    798
    Registriert seit:
    24. Juni 2002
    siehe den buchtipp von Deimos...;)
     

Diese Seite empfehlen