Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Das Anti-Weltverschwörungsforum

somebody

Illuminat
Teammitglied
22. Februar 2005
2.047
AW: Was passiert 2012 ?

OMG !!

Wir sind entdeckt!!

:dkr:

Schnell Filz, schmeiss die automatische Löschung an, rufanna hat uns durchschaut!
 

Bona-Dea

Gesperrter Benutzer
3. August 2010
5.616
AW: Was passiert 2012 ?

Jetzt verstehe ich erst, warum David Icke hier so schwer angegangen wird. Das Weltverschwörungsforum ist in Wirklichkeit ein Anti-Weltverschwörungsforum.

Witzig! :evil:

http://www.weltverschwoerung.de/all...21494-gezielte-desinformatin-im-wv-forum.html

Und ich verstehe nun, woher Icke seine Theorien hat, es gab da mal einen nationalsozialistischen Propaganda Film, wo die Nazis ähnliches versuchten wie dieser Icke, da wurden "Sie" auch, als nichtmenschliche Wesen diskreditiert......
Nee, ich sage nicht wie dieser Film hieß, er ist zum Glück sowieso verboten worden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lupo

Ritter der Sonne
3. Oktober 2009
4.630
AW: Was passiert 2012 ?

Hi Rufanna,

ja, da hast Du natürlich vollkommen recht. Und auch klar erkannt, dass man in einem Anti-Verschwörerforum nun einmal gegen Icke angehen muss, ob man will oder nicht. Völlig abwegig zu glauben, dass das etwas damit zu tun haben könnte, dass Icke widerlichen Schwachsinn verzapft, oder gar eine persönliche Meinung der entsprechenden User enthalten wäre. Hilfe!
 

mrbaracuda

Gesperrter Benutzer
30. Mai 2010
413
AW: Das Anti-Weltverschwörungsforum

Lupo ist doch auch nur ein weiterer dieser blutsaugenden Jud- ääh, ein weiteres dieser blutsaugenden Reptilien!
 

Telepathetic

Groß-Pontifex
1. Juli 2010
2.972
AW: Das Anti-Weltverschwörungsforum

Ich bin heilfroh, dass in diesem Forum gute Aufklärungsarbeit geleistet wird und dass hier einige richtig helle Köpfe ihre Beiträge schreiben. Wer etwas lernen will, über den Tellerrand blicken möchte, der kann hier gut fündig werden.

Das, was viele Pseudo-Erleuchtete und Pseudo-Aufklärer für sich in Anspruch nehmen und dafür auch noch Geld kassieren, das geben diese Köpfe hier kostenlos und ohne Ruhm zu bekommen in ihrer Freizeit ab. Diesen Usern liegt die Wahrheit mehr am Herzen als Typen wie Osho, Icke und wie die alle heißen.

Dementsprechend gibt's von mir ein Daumen hoch für dieses Forum :wv: [otop]Ohne euch hellen Köpfe und Wahrheitsliebenden und im Herzen sauberen Leute, wäre ich schon lange nicht mehr im Forum aktiv. Ihr wisst wer ihr seid. :flora:[/otop]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Grubi

Moderator
Teammitglied
1. Juni 2008
6.431
AW: Das Anti-Weltverschwörungsforum

Jetzt verstehe ich erst, warum David Icke hier so schwer angegangen wird. Das Weltverschwörungsforum ist in Wirklichkeit ein Anti-Weltverschwörungsforum.

Witzig! :evil:


Diese Logik ist einfach bestechend, wer Icke für bekloppt hält ist ein Antiverschwörer, und die Meinungen von Einzelpersonen werden pauschal auf ein ganzes Forum umgeschlagen.
Und der ganze Terz nur weil ich keine gechannelten Botschaften als Belege akzeptiere.

Hab ich wieder was gelernt heute, in einem ordentlichen Verschwörungsforum sind alle einer Meinung und müssen jede Verschwörungstheorie glauben...
Wer an Icke zweifelt ist ein Desinformant der globalen Elite... *merk*
[OTOP]
Die Story hat sonen Bart > :derweise:
Aber is doch immer wieder schön...
[/OTOP]
Gruss Grubi
 

we_survived

Großmeister
11. November 2010
82
AW: Das Anti-Weltverschwörungsforum

Hallo Ihr lieben,

jetzt geht mir ein licht auf, danke rufanna. Gleich bei der nachhause fahrt setze ich mich dran und werde den ersten entwurf der Allgemeinen Weltverschwörungs Theorie erstellen. Warum haben wir das nicht schon längst getan?

Liebe grüße

CB


hatt ja gerade nochmal geklappt mit dem editieren sonst hatte ich mich für ein doppel Post rechtfertigen müssen.


Hallo Ihr lieben hier nun die Allgemeine Weltverschwörungs Theorie


Je ähnlicher zwei Dinge sind, desto stärker beeinflusst sich ihr Verhalten gegenseitig gleichsinnig. Die ebenfalls gültigen Umkehrformulierungen sind:

a: Je unähnlicher zwei Dinge sind, desto weniger beeinflusst sich ihr Verhalten gegenseitig gleichsinnig.
b: Je gegensätzlicher zwei Dinge sind, desto stärker beeinflusst sich ihr Verhalten gegenseitig gegensinnig.

Alles in allem könnte man es auch so Formulieren:

In je mehr grundlegenden, nur durch Energiezufuhr teilbaren Eigenschaften zwei Dinge übereinstimmen, desto stärker nähern sich ihre grundlegenden, nur durch Energiezufuhr teilbaren Eigenschaften an und verstärken sich ihre Gemeinsamkeiten. Das ist gleichbedeutend mit Liebe (Anziehung, gegenseitige Verstärkung, Verlust von Nichtentsprechungen und Gegensätzen).

Uhi was die Physik doch so alles kann ich bin erstaunt und verwundert, ihr nicht auch?

Liebe Grüße

[FONT=&quot]CB[/FONT]
 
Zuletzt bearbeitet:

rufanna

Geselle
1. November 2010
40
AW: Das Anti-Weltverschwörungsforum

Na, Ihr seid ja so Herzchen. Und dazu witzig!

Aber ich habe verstanden, dass David Icke das J-Wort gesagt hat und das ist Euch Beweis genug, dass er ein Scharlatan ist oder was immer Ihr ihm für Namen gegeben habt. Dabei haben die Meisten sicher nichts von ihm gelesen. Auch Osho wird pauschal verurteilt, ohne Wissen über das, was er gesagt hat. Die Sektenseite hat's ja bestätigt und dann wird's schon stimmen.

Nebenbei gesagt, habe ich gar nichts gegen kontroverse Diskussionen und von "Anpassung" schreiben Andere hier. Aber nur ad hominem Attacken machen keine Diskussion und ich habe kein Argument gelesen, das auf die Sache eingegangen wäre. Jedenfalls nicht von den "Betroffenen".
 

we_survived

Großmeister
11. November 2010
82
AW: Das Anti-Weltverschwörungsforum

@rufanna

schade das du nicht auf mich antwortest das macht mich betrübt

Liebe grüsse

CB
 

Grubi

Moderator
Teammitglied
1. Juni 2008
6.431
AW: Das Anti-Weltverschwörungsforum

Na, Ihr seid ja so Herzchen. Und dazu witzig!

Ja nä :cocococktail:

Aber ich habe verstanden, dass David Icke das J-Wort gesagt hat und das ist Euch Beweis genug, dass er ein Scharlatan ist oder was immer Ihr ihm für Namen gegeben habt. Dabei haben die Meisten sicher nichts von ihm gelesen.
Nene... das mit dem Antisemitismus kommt nur oben drauf, alles was Icke von sich gibt ist Müll, der lügt sobald er eine Tastatur bedient oder den Mund auf macht...
Mit dem Typen beschäftige ich mich auch schon länger, obwohl das ja schon fast peinlich ist...

Auch Osho wird pauschal verurteilt, ohne Wissen über das, was er gesagt hat. Die Sektenseite hat's ja bestätigt und dann wird's schon stimmen.
Nee, nicht die eine Sektenseite ist das Problem, Osho war ein Problem.
Für alle die sich seinem System unterworfen haben von ihm versklavt wurden von ihm auf den Strich geschickt wurden oder als Kinder ihre Unschuld verloren haben.
Wenn du davon nichts gewusst hast finde ich das ziemlich arm, für einen aufgeweckten kritischen Geist spricht dein Geschreibe inzwischen garnicht mehr.
Das ist ja echt dramatisch was du so für Vorbilder ranschleppst...

Nebenbei gesagt, habe ich gar nichts gegen kontroverse Diskussionen und von "Anpassung" schreiben Andere hier. Aber nur ad hominem Attacken machen keine Diskussion und ich habe kein Argument gelesen, das auf die Sache eingegangen wäre. Jedenfalls nicht von den "Betroffenen".
Sorry, aber bisher lese ich von dir immer nur was andere Leute so erzählen, Icke... Osho...
Hast du auch eine eigene Meinung oder lässt du grundsätzlich fremd überlegen ?

Gruss Grubi
 

beast

Moderator
Teammitglied
23. Februar 2009
5.806
AW: Das Anti-Weltverschwörungsforum

Wieso riecht es hier eigentlich so stark nach:norma:

Manches hier kommt mir vor, als hätte ich es gestern erst gelesen.

Aber ich kann mich ja durchaus irren. :laze:
 

Bona-Dea

Gesperrter Benutzer
3. August 2010
5.616
AW: Das Anti-Weltverschwörungsforum

Hallo rufanna;
Na, Ihr seid ja so Herzchen. Und dazu witzig!
Leider bist du gar nicht witzig.

Aber ich habe verstanden, dass David Icke das J-Wort gesagt hat und das ist Euch Beweis genug, dass er ein Scharlatan ist oder was immer Ihr ihm für Namen gegeben habt. Dabei haben die Meisten sicher nichts von ihm gelesen. Auch Osho wird pauschal verurteilt, ohne Wissen über das, was er gesagt hat. Die Sektenseite hat's ja bestätigt und dann wird's schon stimmen.
Es reicht schon, wenn man sich Interviews von Ihm anhört, er hat nichts gechannelt, sondern sagt selbt, dass er durch den Wind war, als er sich "als der Sohn Gottes ausgab"!Seine Weisheiten stammen von einer Kartenlegerin.
Nebenbei gesagt, habe ich gar nichts gegen kontroverse Diskussionen und von "Anpassung" schreiben Andere hier. Aber nur ad hominem Attacken machen keine Diskussion und ich habe kein Argument gelesen, das auf die Sache eingegangen wäre. Jedenfalls nicht von den "Betroffenen".
Wer idiotische "Weisheiten" als wahre Botschaften akzeptiert, zeigt auf jeden Fall, das er selbst keinerlei Ahnung hat und nichts differenzieren kann. Sicher glaubst du auch noch an den Weihnachtsmann.....
 

rufanna

Geselle
1. November 2010
40
AW: Das Anti-Weltverschwörungsforum

Ja nä :cocococktail:

Nene... das mit dem Antisemitismus kommt nur oben drauf, alles was Icke von sich gibt ist Müll, der lügt sobald er eine Tastatur bedient oder den Mund auf macht...
Mit dem Typen beschäftige ich mich auch schon länger, obwohl das ja schon fast peinlich ist...

Nee, nicht die eine Sektenseite ist das Problem, Osho war ein Problem.
Für alle die sich seinem System unterworfen haben von ihm versklavt wurden von ihm auf den Strich geschickt wurden oder als Kinder ihre Unschuld verloren haben.
Wenn du davon nichts gewusst hast finde ich das ziemlich arm, für einen aufgeweckten kritischen Geist spricht dein Geschreibe inzwischen garnicht mehr.
Das ist ja echt dramatisch was du so für Vorbilder ranschleppst...

Sorry, aber bisher lese ich von dir immer nur was andere Leute so erzählen, Icke... Osho...
Hast du auch eine eigene Meinung oder lässt du grundsätzlich fremd überlegen ?

Schon wieder nur durch nichts zu belegende Anschuldigungen! Ich habe in meinen Beiträgen bisher 1mal David Icke zitiert und 1mal Osho. Seither habt Ihr Euch auf diese zwei Zitate gestürzt und kommt nicht mehr davon los...

Es reicht schon, wenn man sich Interviews von Ihm anhört, er hat nichts gechannelt, sondern sagt selbt, dass er durch den Wind war, als er sich "als der Sohn Gottes ausgab"!Seine Weisheiten stammen von einer Kartenlegerin.

Nein, das stimmt so überhaupt nicht. Er hat ganz am Anfang eine Kartenlegerin besucht, die ihm eine große Weltkarriere vorhergesagt hat. Das war alles.... Und als er dann Kontakt mit außerirdischen Wesen hatte, hat er in diesem Fernsehinterview gesagt, er sei Gottes Sohn, was ja auch stimmt. Er war sich nur noch nicht bewusst, wie es bei den Anderen ankommen würde und wurde vollkommen fertig gemacht. Ich erinnere an eine Aussage von Jesus Christus:

"Ich bin Gottes Sohn und ihr seid Gottes Kinder"

Aber jetzt bitte nicht wieder auf dieses eine Zitat fokussieren...


Hallo Ihr lieben hier nun die Allgemeine Weltverschwörungs Theorie

Je ähnlicher zwei Dinge sind, desto stärker beeinflusst sich ihr Verhalten gegenseitig gleichsinnig. Die ebenfalls gültigen Umkehrformulierungen sind:

a: Je unähnlicher zwei Dinge sind, desto weniger beeinflusst sich ihr Verhalten gegenseitig gleichsinnig.
b: Je gegensätzlicher zwei Dinge sind, desto stärker beeinflusst sich ihr Verhalten gegenseitig gegensinnig.

[FONT=&quot]CB[/FONT]

Ja. Gleiches und Gleiches zieht sich an. Das könnt Ihr am besten an Eurem Verhalten hier erkennen. Und da ich mit den Meisten der mir Antwortenden nicht übereinstimme, kommt es zur Abstoßung meiner Aussagen...

Aber für eine "Allgemeine Weltverschwörungs Theorie" ist es noch ein wenig zu ...dünn.


Was mich wundert ist, dass weder die nordamerikanischen "First Nation People" noch die Maya das Rad hatten. Gibt es dafür eine Erklärung?
 
Zuletzt bearbeitet:

we_survived

Großmeister
11. November 2010
82
AW: Das Anti-Weltverschwörungsforum

Guten Morgen Rufanna,

ja gibt es und auf die nächste frage ob ich darüber reden will warum sie es ablehnten Räder zu benutzen, nein das werde ich nicht tun.

Liebe Grüße

CB
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten