Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Das AIDS-Virus Doch eine Erfindung amerikanischer Forscher?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Babylon2006

Großmeister
11. März 2006
72
Immer wieder tauchen Gerüchte auf, dass das AIDS- VVirus nicht "zufällig" entstanden ist,sondern von menschen Hand gemacht wurde.
Sind das nur Hirngespinzte oder steckt möglciherweise ein wahrer Kern hinter der Sache?
 

dkR

Großmeister aller Symbolischen Logen
10. April 2002
3.142
hirngespinst. Die Herkunft als Übersprung von Tieren ist inzwischen Zweilfellos nachgewiesen worden.
 

Babylon2006

Großmeister
11. März 2006
72
Ich habe auc nie behauptet, dass es keine Übersprünge zwischen Tieren gibt. Aber irgendwann muss der Virus einen Anfang gehabt haben.
Und das ist die ausschlaggebende Frage : Wo liegt der Ursprung des AIDS - Virus?
 

dkR

Großmeister aller Symbolischen Logen
10. April 2002
3.142
Wo liegt der Ursprung des AIDS - Virus?
Was mach ich hier überhaupt?
Ich nehme an, du redest vom Hi-Virus - oder von den beiden HI-Viren.
Ein AIDS-Virus gibts nicht.
Was es aber gibts ist ein Virus, dass bei Shimpansen diesselben Simptome hervorruft wie HIV, nämlich SIV. Und das stammt wiederum aus einer Rekombination zweier Viren von Beutetieren der Schimpansen.
 

Babylon2006

Großmeister
11. März 2006
72
Ich meine den für den menschen tödlcihen Virus (muss zugeben, dass ihc auf dem thema noch nicht so bewandert bin... :oops: ) . Natürlich ist es möglich,dass dieses Virus durch Mutation entstand aber wieso kann es nicht sein,dass Forscher das Virus entwickelt haben. Es könnte dich sein,dass sie es an Tieren testen wollten, jedoch daraufhin die Kontrolle darüber verloren haben. :?:
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
29.054
Wahnsinn. Seit uns die Medien mit H5N1 bombardieren, glaubt plötzlich jeder unbedingt das Wort Mutation in jedem Satz, der das Wort Virus enthält, verwenden zu müssen.
 

dkR

Großmeister aller Symbolischen Logen
10. April 2002
3.142
Weil das technisch heute nicht möglich ist, und erst recht nicht vor 50 Jahren, als die ersten AIDS Fälle aufgetaucht sind.
 

Babylon2006

Großmeister
11. März 2006
72
Woher willst du den bitte wisen wie weit die echnik zu dieser Zeit war? Ausserdem glaube ich nicht,dass die Forschungsinstitutionen(gesetzt dem Fall Aids wurde von Menschen gemacht) an die Öffentlichkeit gegangen wären und gesagt hätten :"Hallo wir haben soeben eine tödlcihe Krankheit entwickelt und die Kontrolle darüber verloren."
 

dkR

Großmeister aller Symbolischen Logen
10. April 2002
3.142
Ich weiß so ungefähr, wie weit die Technik heute ist, wenn das heute nicht geht, ging es vor 50 oder 60 Jahren erst recht nicht.
 

Babylon2006

Großmeister
11. März 2006
72
Darf man fragen wie du dazu kommst genau zu wissen was in geheimen Forschungszentren vor sich geht? Du glaubst doch nicht ernsthaft,dass alle medizinischen Fortschritte sofort an die Öffentlichkeit getragen werden?
 

dkR

Großmeister aller Symbolischen Logen
10. April 2002
3.142
Gut einfach Rechenbeispiel: Du gehst von einem gentechnisch geschaffenen Retrovirus aus.
Erster AIDS-Fall (Siehe EVO) 1959.
Zeit zwischen HIV-Infektion und ausbruch von AIDS: 10-20 Jahre.
1944 postuliert Avery, dass DNA das Erbgut ist, die ganzen Mechanismen wurden erst Anfang der 60er aufgeklärt und die Biotechnologien ab den 70er entwickelt.
Wie unschwer erkennbar ist, hätte jemand einen künstlichen Virus erschaffen müssen und damit Tiere infizieren, Jahrzehnte bevor überhaupt die dazu nötigen Grundlagen entdeckt wurden.

Und bitte, bitte, komm nicht mit dem Blödsinn, aber die US-Regierun hat das alles schon vor 200 Jahren gekonnt un bla: Dann werde ich kein Wort mehr mit dir wechseln.
 

Babylon2006

Großmeister
11. März 2006
72
Die Us-Regierung wusste vor 200 Jahern bestimmt nichts über HIV oder Aids. :wink:
Wer kann dir denn bestättigen,dass diese Angaben richtig sind?
 

Babylon2006

Großmeister
11. März 2006
72
Die Us-Regierung wusste vor 200 Jahern bestimmt nichts über HIV oder Aids. :wink:
Wer kann dir denn bestättigen,dass diese Angaben richtig sind?
 

dkR

Großmeister aller Symbolischen Logen
10. April 2002
3.142
Für dieses Spielchen, dass du einfach meine Argumente nicht anerkennst, ist mir meine Zeit zu schade. Schau in ein Fachbuch, da stehts drin. Oder auch bei Wikipedia.
 

holo

Frechdachs
27. August 2005
2.712
... und ganz abgesehen davon, liebe(r) Babylon2006, gibt es dazu bereits einen interessanten Thread. Hier geht´s lang...

Ich empfehle daher die Schließung dieses Threads.

Gruß
Holo
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Beiträge

Oben Unten