Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

CON-AIR

I3leach

Geheimer Meister
16. August 2002
337
Ich glauben neben Sitzen ist den Typen in Con-Air auch der "luxus" einer verurteilung zuteil geworden...
 

SentByGod

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.675
so stell ich mir die ami-denkweise im bezug auf den "menschenwürdigen" umgang mit staatsfeinden.

...
 

Maxim

Vollkommener Meister
28. Juni 2002
538
Dieser Transport ist doch nur Fair, ein bisschen auf dem Boden sitzen schadet ja wohl keinem.


Aber wahrscheinlich kommen jetzt die mit ihrem "WO IST DAS MENSCHENRECHT ???"

DIES ist für mich ein normaler (vielleicht ein bisschen provisorischer) Gefangenentransport
 

Maxim

Vollkommener Meister
28. Juni 2002
538
SentByGod schrieb:
8O ... für deine behauptung vielleicht?
Welche Behauptung ???
Die Gefangenen werden nach Guantanamo Bay gebracht, was ist daran so schlimm ?

Hände und Augen sind verbunden das sie die Soldaten nicht angreifen (Bin Laden sagte seinen Leuten, das selbst wenn sie Gefangen sind immernoch versuchen sollte mit beisen, schlagen usw die "Ungläubigen) zu verletzten).

Sie haben ihnen Hörschutz aufgezogen damit sie nicht untereinander reden konnten.

Aber wenns nach euch ging, dann würden die wahrscheinlich 1 Klasse fliegen.
 

I3leach

Geheimer Meister
16. August 2002
337
@ Maxim

Hey, warum finden wir es nicht einfach raus? Wir packen dich, ziehen dir ne lichtdichte Kaputze über, behandeln alles was du von dir gibst als Kauderwelsch, geben dir womäglich noch für jedes Wort noch ordentlich eins zwischen die Rippen, "verstauen" dich in so ner Frachtmaschine und fliegen dich non-stop von Afghanistan ins sonnige Guantanamo. Natürlich dürften wir dir nicht sagen was wir mit dir vorhaben, den das würde die ganze schöne Atmosphäre verderben. Und die schicke Kaputze wird dir auch nicht abgenommen damit du trinken oder essen kannst, wie gesagt, Atmosphäre!

Was du würdest behauptest, womöglich noch auf englisch, du hast nichts mit Terroristen zutun? Aber wieso bist du dann auf dem Weg nach Guantanamo, wo alle Terroristen mal so ordentlich ausspannen können?
 

I3leach

Geheimer Meister
16. August 2002
337
@ Peter_Deuke

Hm, meinst du bei Maxim? Da kann ich dir nur zustimmen.

Aber im ernst, wenn wir uns der Methoden des Feindes bemächtigen, was unterscheidet uns dann noch von ihm?
 

Niks Te Maken

Geheimer Meister
29. Juli 2002
459
Die Gefangenen werden nach Guantanamo Bay gebracht, was ist daran so schlimm ?
Schon alleine das ist schlimm. Dass die USA überhaupt niemand, auch deren Marionetten-Verein, UNO genannt, dafür kritisiert, fast 60 Jahre nach dem 2. Weltkrieg KZs neu zu errichten, zeigt wie groß der Einfluss der letzten Weltmacht wirklich ist. Aber wo bleibt dies mal die Allianz, die den Staat, der die Menschenrechte und sämtliche internationalen Vereinbarung mit Füßen tritt, in seine Grenzen weißt?
 

Maxim

Vollkommener Meister
28. Juni 2002
538
I3leach schrieb:
@ Maxim

Hey, warum finden wir es nicht einfach raus? Wir packen dich, ziehen dir ne lichtdichte Kaputze über, behandeln alles was du von dir gibst als Kauderwelsch, geben dir womäglich noch für jedes Wort noch ordentlich eins zwischen die Rippen, "verstauen" dich in so ner Frachtmaschine und fliegen dich non-stop von Afghanistan ins sonnige Guantanamo. Natürlich dürften wir dir nicht sagen was wir mit dir vorhaben, den das würde die ganze schöne Atmosphäre verderben. Und die schicke Kaputze wird dir auch nicht abgenommen damit du trinken oder essen kannst, wie gesagt, Atmosphäre!

Was du würdest behauptest, womöglich noch auf englisch, du hast nichts mit Terroristen zutun? Aber wieso bist du dann auf dem Weg nach Guantanamo, wo alle Terroristen mal so ordentlich ausspannen können?
Allso
1. Bevor man mich so behandelt, müsste ich erst was verbrechen, und das hab ich bis jetzt noch nicht getan, also gibt es für mich auch keinen Grund mich wie einen Gefangenen behandeln.

2. Schicken die nicht jeden einfachen Taliban kämpfer nach Guantanamo, sondern nur "höhere" Tiere.

Das sind primitve Terroristen, und so hat man sie auch zu behandeln.

Oder hätte man erstmal die Air-Force One einfliegen lassen sollen, damit alle Terroristen auch schön viel Platz haben, und der 5 Sterne Koch ihnen erstmal was leckeres kocht ?!?
 

Maxim

Vollkommener Meister
28. Juni 2002
538
Niks Te Maken schrieb:
Die Gefangenen werden nach Guantanamo Bay gebracht, was ist daran so schlimm ?
Schon alleine das ist schlimm. Dass die USA überhaupt niemand, auch deren Marionetten-Verein, UNO genannt, dafür kritisiert, fast 60 Jahre nach dem 2. Weltkrieg KZs neu zu errichten, zeigt wie groß der Einfluss der letzten Weltmacht wirklich ist. Aber wo bleibt dies mal die Allianz, die den Staat, der die Menschenrechte und sämtliche internationalen Vereinbarung mit Füßen tritt, in seine Grenzen weißt?
Das mit einem KZ zu vergleichen ist ja wohl lächerlich, ja eigentlich ja sogar eine Beleidigung an die vielen Opfern in KZs.

WAS IST DEN BITTE SO SCHLIMM AN GUANTANAMO ???

Die haben eben ein paar schutz Masken auf, damit sie nicht um sich beisen.
ES SIND JA AUCH VERBRECHER !!!!!

Ja, sie dürfen ja sogar den Koran lesen, und essen dürfen sie auch.
 

Niks Te Maken

Geheimer Meister
29. Juli 2002
459
und essen dürfen sie auch.
Oh. Na dann is ja alles in Butter...

Nein, hast du dich mal über die Haftbedingungen in Guantanamo informiert? Das Lager liegt nicht umsonst in einer rechtsfreien Zone...
Denn wenn dort die Gesetze der USA eingehalten werden würden, könnten die Amis die gefangegen Taliban ja auch in ihr Land gebracht haben. Aber warum haben sie das nicht? Genau, weil sie jetzt komme was wolle ihr durch den 11. 9. angekratztes Ego polieren wollen und lustig Kriegsgefangene traktieren.
Der erste Kommandant von Guantanomo wurde überigens schon abgelöst. Er war zu freundlich... (<- kein Scherz!)
 
Oben Unten