CDU nimmt Zuwanderung in den Wahlkampf

Dieses Thema im Forum "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" wurde erstellt von Arkan, 15. September 2002.

  1. Arkan

    Arkan Geheimer Meister

    Beiträge:
    420
    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Kaum sieht es so aus, als würde es doch nicht für einen Wechsel reichen, versucht die CDU mit Themen Wahlkampf zu machen, die eher der NPD zustehen würden: Zuwanderung.

    Es ist doch ziemlich arm, auf Kosten von Menschen auf Wählerfang gehen, die sich dagegen nicht wehren können...
     
  2. Arkan

    Arkan Geheimer Meister

    Beiträge:
    420
    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    ...Die Union argumentiere beim Zuwanderungsgesetz mit den Arbeitslosen. "Das ist eine unglaubliche Heuchelei", sagte Fischer. Das bayerische Sozialministerium suche auf ihrer Homepage im Internet Pflegekräfte in Polen. "Das ist bitter, weil das das ganze Ausmaß der Heuchelei zeigt, aber auch die Infamie dieser Kampagne", sagte Fischer. ...


    Quelle: Spiegel
     

Diese Seite empfehlen