Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Bundestag debattiert über Kinderwahlrecht!

dimbo

Meister vom Königlichen Gewölbe
30. September 2002
1.434
Kein Aprilscherz!

Angesichts der von FAZ-Herausgeber Frank Schirrmacher neu befeuerten Diskussion über die bevorstehende Revolution der Alten, erscheint der heute im Bundestag diskutierte Antrag brandaktuell. Die Tatsache, dass Deutschlands Bewohner immer älter werden, bringe nach Ansicht der Antragsteller die Demokratie in eine bedrohliche Schieflage. Die Politik werde eben von Politikern gemacht, die auch nur Menschen sind. Deshalb käme es zu einer unangemessenen Bevorzugung der Interessen alter Menschen. Da dies ungerecht ist und 16 Millionen Kinder und Jugendliche benachteiligt, liegt nichts näher, als den durchschnittlichen Wähler einfach jünger zu machen. Das geht natürlich am besten, wenn demnächst auch Neugeborene ein Kreuzchen auf dem Wahlzettel machen dürfen.

Der Antrag wird von Parlamentariern aller Bundestagsfraktionen unterstützt - das Spektrum reicht vom inzwischen parteilosen Martin Hohmann, bis zur Bundestags-Vizepräsidentin Antje Vollmer (Bündnis 90/Die Grünen). Alle fordern heute eine Grundgesetzänderung: das Wahlrecht von Geburt an soll in Deutschland in Zukunft die Demokratie revolutionieren und sei eine "angemessene Beteiligung der jungen Generation am Willensbildungsprozess", so Vollmer.

:arrow: http://www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/co/17103/1.html

Entschuldigt bitte, aber haben denn aufmal Henkel, Herzog und Co. was in den Kaffee gemischt bekommen oder wie ist das zu erklären? "Kinder an die Macht" - naja, von mir aus, bedingt gerne. Aber Kinderwahlrecht - geht`s noch?!?!?
 

hives

Ritter Rosenkreuzer
20. März 2003
2.612
Mal eine naive Frage: wählen Familienmütter und -väter im Allgemeinen den Statistiken nach eher die großen Parteien - also im Vergleich zu Singles?
 

dimbo

Meister vom Königlichen Gewölbe
30. September 2002
1.434
I can see where you`re coming from! Guter Gedanke! Dass die Ökos und die PDS auf jeden Zug aufspringen, auf dem "glückliche Kinder" steht, ist eh klar. :wink:
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten