Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Ardon Krep - Ein Zeireisender???

Doppelhelix

Großmeister
3. November 2002
98
habt ihr auch schon was von diesem ardon krep gehört, der angeblich ein zeireisender aus der zukunft sein soll??
er schreibt mehr oder weniger regelmäßig in einem forum, bei dem ich mich aus unerfindlichen gründen nicht anmelden kann.
jedenfalls soll der amerikanische geheimdienst ihn beobachten und das besagte forum auch.
hier ein link zu der seite mit forum, vielleicht kommt ihr ja ins forum:
www.ratedx.info
 

THG

Vorsteher und Richter
24. Juni 2002
797
scheint alles sehr auf PR rauszulaufen. klingt für mich jedenfalls sehr unwahrscheinlich. verschlüsselt das US-militär nicht seine zugriffe auf ein deutsches forum?
Aufgrund von Server Wartungsarbeiten kann das Forum zur Zeit nicht benutzt werden. Wir werden aber so schnell es geht das Forum wieder aktivieren mit neuen Aussagen von Ardon Krep. Also habt etwas Geduld.
anmelden und das forum geht zur zeit leider nicht.
 

zian

Geheimer Sekretär
14. April 2002
664
THG schrieb:
scheint alles sehr auf PR rauszulaufen. klingt für mich jedenfalls sehr unwahrscheinlich. verschlüsselt das US-militär nicht seine zugriffe auf ein deutsches forum?/quote]

wenn ich mich richtig erinnere, hatten wir hier auch schon Zugriffe von Rechnern aus der TLD .mil
und was sind schon 17 Zugriffe? Das sind wahrscheinlich 17 Zugriffe am gleichen Tag. Wenn mich jemand auf eine Seite hinweist, ich dort ein wenig rumsurfe, dann habe ich auch schnell 17 Einträge im entsprechenden Logfile generiert. Deshalb aber von einer sehr genauen Beobachtung zu sprechen, das ist reine PR.
Die entsprechenden Dienste werden ganz sicher nicht mit aussagekräftigen TLD auf beobachtetenden Seiten auftauchen.
 

mazziah

Großmeister
11. November 2002
53
sicher nur PR ! schon komisch das die Forumbeträge nicht offentlich sind
wie hier und erst über eine Anmeldung Einsicht gewährt wird..

Die wollen nur Traffic !
 

captainfuture

Großer Auserwählter
3. Juli 2002
1.902
hab mich als zeitpolizist aus dem 23.jhd ausgegeben und ardon krep angewiesen, in seine zeit zurückzukehren, da er für temporale verwerfungen im 23jhd mit seiner anwesenheit im jahr 2002 sorgt ..... wurde kommentarlos gelöscht ;) es darf wohl "offiziell" nur einen einzigen zeitreisenden im jahr 2002 geben :lol:
 

Doppelhelix

Großmeister
3. November 2002
98
hm, also ich kann mir irgendwie nicht so ganz erklären, was die betreiber der seite eigentlich damit bezwecken wollen?!?
ich nehme mal an, dass so gut wie niemand diesen quatsch wirklich glaubt und mal ganz theoretisch angenomen könnte ardon krep dann ja auch mal ein anderes forum benutzen, oder nicht?
meine, wenn sein lieblingforum gesperrt ist...
auf www.paranormal.de/forum sind einige leute der ansicht, dass dieser ardon krep tatsächlich existieren würde *lol*
 

THG

Vorsteher und Richter
24. Juni 2002
797
wenn ich in so einem forum posten und lesen müsste würde ich auch verrückt werden. sowas hässliches und unübersichliches...wüa
 

Seeker

Geheimer Meister
6. September 2002
371
Also ich weiß nicht wo euer Problem ist. Ich konnte mich gerade anmeldung und lache nun gut im Forum ab... *lol* der Typ ist spitze. Gibt sich richtig mühe! :-)
 

M-G-K

Geheimer Meister
3. Oktober 2002
100
Wenn du wirklich da drin bist , wieso kopierst du nichmal was er sagt und machst es hier rein
 

Doppelhelix

Großmeister
3. November 2002
98
da wär ich auch mal für, komm da nämlich net rein...was schreibt der ardon krep???
oder schreibt er nimmer??
 

THG

Vorsteher und Richter
24. Juni 2002
797
zwar eh alles schrott, aber hier:

Frage:
Erzähl uns doch allen von einer Erfindung deiner Zeit, womit heutzutage keiner rechnen würde!!! Z.Bsp. das
Internet der 90'er war solch eine Erfindung mit der man vor 40 Jahren niemals gerechnet hätte.
Antwort:
Die größte Erfindung unserer Zeit ist die fast unausschöpfliche Energie die wir nun zur Verfügung haben. Diese ermöglicht uns die meisten Annehmlichkeiten unseres Lebens. Besonders unsere schnelle und im Vergleich zur jetzigen Zeit günstigen und wesentlich schnelleren Reisen (zum Lunch nach New York) sind möglich. Ferner Fortschritte auf dem Weg der Medizin, die Heilung von Aids, das Neuronale Netzwerk als Nachfolger vom Internet sind nur ein paar Highlights

Frage:
Woher bezieht ihr die Energie und von wo kommt sie???
Antwort:
Es ist das Prinzip der kalten Fusion. Näheres hierzu kann ich einerseits nicht sagen, würde es aber auch nicht wenn ich es genauer erklären könnte

Frage:
Projektion in drei Dimensionen" - Wieso schreibst Du nicht gleich "Hologramm"? Sowas kenne ich bereits aus diversen Filmen (Star Trek, Highlander 2 (Scheißfilm. Der erste Teil war besser)), ...) und kann mit dem Begriff sehr wohl was mit anfangen.
Antwort:
Das glaube ich Dir sehr gerne – allerdings ist es kein Hologramm – zumindest nicht das was Ihr unter der heutigen Technik darunter verstehen würdet.

Frage:
beschreibe mir doch bitte den vorgang des in die zeit zurückversetzten. wie fühlt man sich in diesem momenten? was geschieht? wo erscheint man dann örtlich in der vergangenheit? taucht man aus dem nichts auf?
Antwort:
Ich fühle mich in diesem Moment wie wenn man schwerelos in ein Loch ohne Licht geworfen wird. Körperlich ist keine Belastung da – eher ein hilfloseses panisches Gefühl. Man taucht aus dem „nichts“ aus – meine Sensoren ermitteln jedoch vor der rematerialisierung ob sich Materie an dem Ort zu dieser Zeit befindet. Sollte dort Materie sein wird die Rematerialisierung verhindert.

Frage:
meines erachtens würde - wenn es stimmt - eine reise in die vergangenheit auf "der selben zeitlinie" die gegenwart und damit die zukunft beträchtlich verändern. zumindest die fernere zukunft, und seien es nur 50 jahre --> chaostheorie. du sagst aber du würdest (in der vergangenheit) nicht viel mehr einfluss auf die "zukunft" haben als wir. kannst du dazu was sagen?
Antwort:
Also selbst wenn ich auf die exakt gleiche Ebene kommen würde und diese verändern würde, so würde sich an dieser Stelle nur eine neue –ich nenne es mal- Gabelung bilden – eine Abzweigung der Zeitlinie – das heisst die von mir erlebte Zeitebene in die ich zurückkehre bleibt unverändert – eine neue wird geboren.
Zur Chaostheorie folgendes – keiner kennt exakt die Auswirkungen die entstehen – ich bin eine Person und Du – wenn Du jetzt den Arm hebst entwickelt sich laut der Chaostheorie evt. ein Sturm in der Karibik daraus – wenn Du Ihn nicht hebst vielleicht nicht – ich kann auch nicht mehr als den Arm heben. Ich diskutiere hier mit Euch – so richtig glaubt mir vermutlich keiner – welcher, der das gelesen hat, wird Schritte unternehmen (welche?) um die Zukunft zu ändern? Ihr würdet vielleicht in Eurer Zeit sagen : Ardon ist der Sack Reis, welcher in China umfällt.


Frage:
3. du bist (angeblich) 1998 geboren und jetzt 46jährig nach 2002 zurückgekommen. du müsstest gleichzeitig als 4jähriger junge und als 46jähriger Mann in der Gegenwart existieren. das klingt doch ziemlich paradox, aber interessant. wie ist das zu verstehen?
Antwort:
Das ist korrekt – ich befinde mich als 4 Jähriger Junge und als Mann auf dieser Ebene – es ist nicht paradox, aber faszinierend. Wenn ich den 4 jährigen Ardon töten würde, so würde er auf dieser Zeitebene sterben und in der Zukunft keine Zeitreisen machen (die Frage ist ob er in dieser Ebene wirklich Zeitreisen machen würde oder sich an einem Punkt anders entscheiden würde und ein komplett anderes Leben führen wird). Ich wäre in meiner Zeitebene jedoch nicht davon betroffen – deshalb wäre dies nicht paradox.

Frage:
4. wenn zeitreisen also in den nächsten jahrzehnten wirklich möglich sind, dann müssten ja in deiner zeit (2044) auch mehr oder weniger menschen leben, die aus noch fernerer zukunft kommen. 2100, 2200, 3000? Ja? Was haben diese Menschen zu berichten?
Antwort:
Das ist korrekt. Was diese Menschen berichten weiss ich nicht – wenn Sie berichten, dann nicht der Öffentlichkeit

Frage:
5. Mit dem Wissen von 2044 hast du meiner meinung nach in 2002 ein immens großes potential hier und jetzt die wirklichkeit positiv zu gestalten, damit der verlauf der zukunft angemessener ist, als er sich aus deiner zeit 2044 ergibt und dort in geschichtsbüchern nachzulesen ist.
Antwort:
Theoretisch hätte ich die Möglichkeit. Praktisch ergibt sich jedoch aus Erfahrung die Frage ob hierdurch Eure Zukunft wirklich verbessert wird – ausserdem habt Ihr die freie Wahl Eurer Zukunftsgestaltung – nichts ist festgeschrieben oder steht fest. Ich würde mir nicht anmassen etwas ändern zu wollen – das ist Eure Aufgabe.Nehmen wir mal folgendes an: Mein Grossvater hätte auf Pearl Harbor gelebt. Ich würde zurückreisen um Ihn vor dem Angriff der Japaner zu warnen und die Armee wäre auf den Angriff vorbereitet gewesen. Dies wäre auf den ersten Blick gut, hätte Menschenleben gerettet und mein Grossvater wäre nicht getötet worden. Andererseits hätte diese Warnung vielleicht verhindert dass Amerika in den Krieg eintritt und Hitler vernichtet. Hitler hätte sich weiter ausgebreitet und andere Unschuldige wären gestorben. Du siehst selbst gute Taten ziehen schlechte Reaktionen nach sich.

Frage:
6. geschichtsBÜCHER? benutzt ihr immernoch BÜCHER? aus papier oder was? was kannst du uns dazu berichten?
Antwort:
Sicherlich benützen wir Bücher, warum auch nicht. Sie sind transportabel, ohne Energie benutzbar und lehrreich. Nur wer lesen kann, vermag auch zu schreiben. Die Bücher sind aus Papier. Sicherlich gibt es andere Medien um Texte zu archivieren – diese werden auch genutzt. Aber Bücher benötigen keine Kompatibilität der zu lesenden Maschinen. Hätte man im Mittelalter auf Datenträger Texte gespeichert – wären diese in heutigen Maschinen noch lesbar? Bücher schon!

Frage:
7. was ist in "deinem" jahr 2044 über wesenheiten bekannt, die über menschliche medien schon immer und gerade in heutiger zeit informationen in liebe zur menscheit schicken??? ich rede also vom sog. Channeln. Was kannst du hierzu berichten?
Antwort:
Darüber ist mir nichts bekannt – tut mir leid.

Frage:
8. Werden neue Drogen entdeckt, erfunden? Was kannst du uns zu 2044 und psychedelischen Drogen sagen?
Antwort:
Solange es Menschen gibt wird es auch Drogen geben – neue werden erfunden, alte wiederentdeckt. Bei uns sind die Drogengesetze wesentlich härter als in Eurer Zeit!

Frage:
9. Ich glaube du hast auch von ausserirdischen geschrieben. Ist in 2044 nähreres über die sog. "Lizzies" oder grauen "Zeta" bekannt? Wenn ja, kannst du uns dazu ausführliche Informationen geben?
Antwort:
Ich habe niemals über Ausserirdische geschrieben. Wir haben keinen Kontakt zu Ausserirdischen noch haben wir bisher Ausserirdische entdeckt, obwohl diese mit Sicherheit existieren.

Frage:
10. was ist deine intention hier nach 2002 zu reisen? du willst die menschheit dort studieren oder was? nach was suchst du denn dabei?
Antwort:
Diese Frage wurde im Paraforum schon beantwortet.

Frage:
11. was passiert, wenn du - sagen wir 10 sekunden - in die vergangenheit reist. siehst du dich dann nicht selber in der zeit vor 10 sekunden? ist das nicht eine höchst komische vorstellung?
Antwort:
Bei einer Reise von nur 10 Sekunden wäre die Divergenz vermutlich gross genug um auf einer anderen Ebene zu landen. Ob ich auf dieser Ebene den 10 Sekunden Versuch ebenfalls machen würde ist fraglich.
Eine interessante Frage – ich werde mehr darüber nachdenken!

Frage:
12. was sagt dir die zahl 9944? kannst du uns dazu was sagen?
Antwort:
Woher kennst Du diese Zahl? Was ist Dir sonst noch bekannt? Warum stellst Du mir diese Frage?


Frage:
Gib uns nur einen 100 % Beweis für die Richtigkeit Deiner Identität. Wenn Du das nicht kannst lass es sein und mach nicht die jungen Leute in diesem forum verrückt !
Antwort:
Du weißt, das ich weder einen 100 % Beweis erbringen könnte noch würde wenn Du all meine Antworten gelesen hättest. Sollte es das Verlangen der anderen Forenbesucher sein nicht mehr zu schreiben teilt es mir bitte mit.
Es sollte nicht meine Intention sein euch verrückt zu machen!!!!

Ardon
 

Seeker

Geheimer Meister
6. September 2002
371
komischer Typ... Vorallendingen wie er auf die Frage mit der Zahl 9944 reagiert. Ist Euch die Zahl in irgendeinem Zusammenhang bekannt?

9944?
 

M-G-K

Geheimer Meister
3. Oktober 2002
100
lol glaubst du die scheisse oda was? is zwar interressant was er da sagt , aba wahr? Ich weiss ya nich wer die fragen da gestellt hat , aba für mich sieht das alles geplant aus , das die vorher die fragen und antworten klar gemacht haben unso.
Als ich das mit 9944 gelesen habe musst ich nur lachen und das wars
 

CrAcKaDaNuZ

Großmeister
3. Oktober 2002
60
also ich bitte euch leute

so ich war paar monate weg.
einige kennen mich einige nicht.
ich kamm hier rein um zu kuccen was hier so läuft und aufeinmal sehe
ich hier so einen kranken THREAD namens ARDON KREPP ein ZEITREISENDER !! uy wie interessant ihr nur seid leute.
Was geht euch eigentlich die zunkunft an.
Keiner wird jemals wissen was in der zukunft passiert verdammt.
und wiist ihr warum ??
SIE IST NOCH NICHT GESCHRIEBEN.
sie ist noch nicht geschrieben aber es gibt manche [ich will keinen erwähnen] die sie kontrolieren möchten.
Aber ich meine das wir versuchen über die secunde zu denkenund nicht über das morgen. DENKT ÜBER DAS JETZT NACH DENN ES KANN NIEMALS EIN MORGEN GEBEN WENN MAN IM JETZT UND HEUTE NICHT AUPASST !!



-Crackadanuz
 

THG

Vorsteher und Richter
24. Juni 2002
797
lieber crackdanuz und MGK:
es hat hier niemand gesagt, dass er die "scheisse" glaubt, oder sonst wie an einen zeitreisenden aus dem jahr 3000.
ich glaube hier gehts nur darum, mal zu zeigen, was leute so bringen, um aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.
 

Doppelhelix

Großmeister
3. November 2002
98
würde mich auch mal interessieren, was die zahl 9944 bedeuten soll...
aber wahrscheinlich sitzen da zwei oder drei bürschchen hinter ihren rechnern, die sich kaputtlachen darüber, dass wir hier diskussionen über ihren tollen gag führen.
der eindeutigste beweis, dass der dolle ardon kein zeitreisender ist, lässt sich schon alleine daran erkennen, dass er nur in diesem einen forum schreibt... warum nicht auch hier?!?
oder sonstwo...
und sowas dolles konnte er ja auch nicht sagen, teilweise find ich seine aussagen auch doppeldeutig, was ja darauf hinweisst, dass es ein fake is.
 

THG

Vorsteher und Richter
24. Juni 2002
797
angenommen, ich mach mir nen zweitaccount und verbreite jetzt in diesem (und/oder anderem) forum, dass ich ein kleine grauer bin, der schon seit jahren in deutschland lebt und chef eines umstands-mode-ladens bin...
wer könnte mir da das gegenteil beweisen? ich brauch nur ein bisschen zweideutig und leicht geisteskranke posts schreiben (..ihr werdet festellen menschen, euer ende ist nah..*zitterschauder*), und schon wird das als mysterium angesehen...
:arrow: im netz kann man sich einfach alles mögliche erlauben. die maske der annonymität gibt einem die möglichkeit dazu
 

Oktron

Geselle
5. September 2002
47
Hi


Ein Zeitreisender mit einem prächtig ausgebildetem Minderwertigkeitskomplex.



rofl bis ich mir den Schädel an der Wand anhau




mfg Oktron
 

M-G-K

Geheimer Meister
3. Oktober 2002
100
THG schrieb:
lieber crackdanuz und MGK:
es hat hier niemand gesagt, dass er die "scheisse" glaubt, oder sonst wie an einen zeitreisenden aus dem jahr 3000.
ich glaube hier gehts nur darum, mal zu zeigen, was leute so bringen, um aufmerksamkeit auf sich zu ziehen.
Lieber THG
Erstens mal , wieso schreibst du mein name und den von crackdanuz? Crack hat nich behauptet das dieser seeker die sachen glaubt , ich hab es gesagt , ich alleine , also wieso redest du gleichzeitig noch mit crack.
Du hast recht , niemand hat wortwörtlich gesagt das er daran glaubt , aber das schliess sich von alleine. Er hat gesagt '' komischer Typ... Vorallendingen wie er auf die Frage mit der Zahl 9944 reagiert. Ist Euch die Zahl in irgendeinem Zusammenhang bekannt? '' . Er nimmt also an das alles was da abgespielt wird wahr ist , und das er wirklich so komisch darauf reagiert hat. Und wenn er glaubt das das interview war ist , dann glaubt er auch das dieser mensch wirklich so ist , und anscheinend wirklich ein zeitreisender ist - obwohl ich nie behauptet hab das seeker an die 'zeitreiser' geschichte glaubt , sondern nur das er das interview glaubt.

Ich hoffe ich habe dir damit weitergeholfen , lieber THG
 
Oben Unten