Amerikanische Nationalgarde wird in Deutschland stationiert!

truth-searcher

Vollkommener Meister
... The 118 National Guard members from the 128th Forward Support Battalion, part of the 28th Infantry Division, are going to Kaiserlautern, Germany. ... The soldiers' responsibilities will include duties such as manning gates and checkpoints and guarding critical facilities.
.... The deployment of two companies of the 28th Infantry Division is part of an order from the Department of the Army for the partial mobilization of the Pennsylvania Army National Guard. This order affects nearly 2,000 guardsmen and women across the state who will be sent to military bases in Germany, Italy, Belgium and the Netherlands.
Hier der gesamte Artikel:

http://www.post-gazette.com/nation/20020626nationalguard3.asp

Warum die Nationalgarde (national guard), die seit dem Koreakrieg nie ausserhalb Amerikas stationiert oder eingesetzt wurde???

Und Nationalgardisten trainieren normalerweise nur 2 Wochen pro Jahr, haben ansonsten ganz normale Jobs, sind also eine Art Reservisteneinheit. Warum werden die plötzlich für 8 Monate nach Europa geschickt???

Was haltet ihr davon?

Grüsse,

Truth-searcher
 

Bundeskanzler

Auserwählter Meister der Neun
Tja, scheint so, als wir immer noch ein besetztes Land sind... und außerdem ist so der Weg in die Niederlanden zur Befreiung der Amerikanischen Kriegsverbrecher etwas kürzer.
:twisted:
 

Leik

Geheimer Meister
Ich schätze da muß ich mal mit einem befreundeten Gardisten sprechen.... Das ist ja schon etwas komisch, mal sehen, was der dazu sagt.
 

dkR

Großmeister aller Symbolischen Logen
Die Nationalgarde ist IMO der Nachfolger der Miliztruppen von Anno 1700 wasweißich. Denke mal den Amis gehen die "richtigen" Soldaten aus, und jetzt wird schon die Nationalgarde eingesetzt um hier Terroristen zu jagen (laut weitverbreiteter Ami Meinung, wimmelt es hier nur von al-Quaida Kämpfern).


The soldiers' responsibilities will include duties such as manning gates and checkpoints and guarding critical facilities.
Aso gehen denen echt die Soldaten aus!
 

SnuRf

Geheimer Meister
The 118 National Guard members from the 128th Forward Support Battalion, part of the 28th Infantry Division, are going to Kaiserlautern, Germany
118 Mann/Frauen?? Die machen in K-Town nichts aus. Da sind mehr als genug andere. ausserdem sind die von ner Unterstützungseinheit.

This order affects nearly 2,000 guardsmen and women
die 2000 Mann sind sowieso nur da um die annern Leutz zu entlasten.. Wache schieben am Tor usw...
 
A

Anonymous

Gast
dkR schrieb:
laut weitverbreiteter Ami Meinung, wimmelt es hier nur von al-Quaida Kämpfern
so ne scheisse mann! wo liest du das? us-zeitungen? us-fernsehen? was amerikaner denken weisst DU sicher nicht. und damit wir es nicht verallgemeinern: alle amerikaner, so auch ich, denken anders!

so ne scheisse kannste dir sparen, mann!

respice finem,
purgen
 

dkR

Großmeister aller Symbolischen Logen
Meine Meinung gründet sich auf der Tatsache, dass dieses Jahr in meiner Gegend (bei Nürnberg) mehrere Schüleraustausche mit den USA abgesagt wurden, mit der Begründung, dass einige der al-quaida Leute vom 11.9. in Deutschland gewohnt haben die Schüler nicht in ein dermasen unsicheres Land kommen wollen. Vor 2 Jahren ist das schonmal passiert, damals weil Europa Kriegsgebiet war! (Kosovo)

War etwas verallgemeinert, ´tschuldigung.
 

Bundeskanzler

Auserwählter Meister der Neun
@ dkr / purgen

"Die Amis" sind nicht ganz dicht... (sind sie wirklich nicht Purgen, Du sollstest das wissen). Aber ich kapiere schon, wenn DU es sagst, ist es etwas anderes, als wenn wir das sagen...

Wenn ein Ami über Deutschland herzieht, würde ich genauso reagieren!!! Aber wenn ICH dieses Land oder Dinge in diesem Land scheisse finde, darf ich das...

Purgen, ich verstehe Dich, aber es nützt nichts. Die Amis haben ne Meise...
:twisted:
 

Don

Großer Auserwählter
Hallo Bundeskanzler, Dein Stil über die Amerikaner zu schimpfen ist nicht wirklich fein. Bitte versuche Deinen Hass in andere Worte zu kleiden, eigene Meinung ist o.k, doch der Stil sollte bitte etwas seriöser sein. Sonst verliert sich diese Diskussion im Bodenlosen.

Danke



Don
 

Bundeskanzler

Auserwählter Meister der Neun
Don schrieb:
Hallo Bundeskanzler, Dein Stil über die Amerikaner zu schimpfen ist nicht wirklich fein. Bitte versuche Deinen Hass in andere Worte zu kleiden, eigene Meinung ist o.k, doch der Stil sollte bitte etwas seriöser sein. Sonst verliert sich diese Diskussion im Bodenlosen.

Danke



Don
Hab's bereits eingesehen und gelobe Besserung.
 
Oben Unten