America's Army

Dieses Thema im Forum "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" wurde erstellt von WzP, 19. Juli 2002.

  1. WzP

    WzP Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    735
    Registriert seit:
    2. Juni 2002
    Hm, ich frag mich, warum dieses Spiel..nur zur Propaganda?
    viel zuviel Aufwand... da druckt man lieber ein paar Zeitungen...

    Also, ich hab mal gelesen (im PM sogar), dass man mit Gedanken Ereignisse beeinflussen kann, dass unser Denken und wünschen also tatsächlich Einfluss auf die Umwelt hat...
    Wir wissen, dass die USA den Irak vernichten wollen..wir wissen auch, dass der Irak am Arsch ist, also keine Woche widerstehen kann...

    Es gibt doch diese Theorie, dass Reichsdeutsche im Irak sind, mit ihren Flugscheiben usw, und dass das eine Technik ist, die die Amis bis heute nicht überwinden können...
    Weil ihnen die ätherische Kraft fehlt, die ja diese Flugscheiben antreibt...

    Wenn sie es also schaffen, dass die ganze amerikanische Jugend, und noch ein paar Millionen Jugendliche ihre Gedanken bei der Army haben, und sie dadurch unterstützen.... vielleicht brauchen sie diese Unterstützung für den 3.Weltkrieg?

    Es ist anzunehmen, dass in USA sowieso alle als US-Soldaten zocken werden....und das sind mit Sicherheit mehr, als die Gegenseite wählen werden.... kann sowas sein?
     
  2. Maxim

    Maxim Vollkommener Meister

    Beiträge:
    538
    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Das mit den Reichsdeutschen Flugscheiben halte ich für TOTALEN schrott !

    Das Spiel wurde entwickelt um Soldaten zu rekrutieren, vielleicht für Leute die noch nicht wissen was sie beruflich machen sollen, die dann das Spiel spielen und sich dann bei der US Army anmelden...

    Ich finde es jedenfalls besser das jeder selbst entscheiden kann ob er zur Armee geht, und vielleicht durch ein Spiel angelockt wird, als das man wie bei uns zur Bundewehr muss.
     
  3. Tarvoc

    Tarvoc Ritter vom Osten und Westen

    Beiträge:
    2.559
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ich bin auch für eine Berufsarmee.
     
  4. SeraPhim

    SeraPhim Geselle

    Beiträge:
    21
    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Also mittlerweile ist ja nun der letzte Reichsdeutsche fast tot. Das Ende des 3. Reiches ist ja nun mittlerweile 57 Jahre her. Na und die Sache mit den Flugscheiben, halte ich für ausgemachten Unsinn. Dieses Armyspiel, naja was soll man dazu sagen. Da könnte man ja gleich vermuten, das die mit dem Counterstrike die Leute ausspionieren. Denn wer dort gut ist, eignet sich vielleicht auch für die Army. :D
     
  5. black stone

    black stone Geheimer Meister

    Beiträge:
    302
    Registriert seit:
    15. April 2002
    Ich find man sollte nicht unterschätzen, daß dieses Armyspiel rausgebracht wurde, der CT -Zocker finds vielleicht amüsant, aber daß dieses Spiel nach dem Unabhängigkeitstag rauskam ...

    Ich meine ,daß dahinter eine Absicht steckt, daß ist eigentlich unheimlich.

    Nicht das Spiel ist grausig, sondern der Zweck.
     
  6. Zerch

    Zerch Prinz von Jerusalem

    Beiträge:
    2.250
    Registriert seit:
    10. April 2002
    dem stimme ich zu , black stone.
     
  7. Maxim

    Maxim Vollkommener Meister

    Beiträge:
    538
    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Hä?

    Bei uns ist es NOCH grausiger DENN WIR MÜSSEN ZUR ARMEE !!!!!!!!!!
    Das hinter der Musterung eine Absicht steckt sollte dir auch klar sein!

    Lieber doch das System der US-Army als das der Bundeswehr...
    Die US-Army lockt ihre künftigen angestellten mit Spielen,Werbung etc, und jeder kann sich sagen "Ja ich mach das" oder "Nein ich möchte es nicht machen" !
    Bei uns wird man nicht gefragt sondern zur Musterung geschickt.
     

Diese Seite empfehlen