9000 chinesische huren für tibet...

Dieses Thema im Forum "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" wurde erstellt von Deimos, 25. November 2002.

  1. Deimos

    Deimos Geheimer Meister

    Beiträge:
    342
    Registriert seit:
    23. September 2002
    dachte zuerst, das ist ein witz....

    aber offensichtlich stimmt die ganze sache. die armen mönche werden wohl vor ihre härtesten prüfungen gestellt werden. :oops:


    http://www.welt.de/daten/2002/09/29/0929au359364.htx
    http://www.buddhanetz.org/aktuell/tibet2.htm
    http://www.spirit-net.de/news.htm
     
  2. streicher

    streicher Ritter Rosenkreuzer

    Beiträge:
    2.729
    Registriert seit:
    15. April 2002
    Kriegsführung. Missbrauch von Menschenleben, um anderen Menschen die 'Grundlagen' zu entziehen. Peking führt generell eine demoralisierende Politik und ihre wird, wie auch den USA, 'relativ' freie Hand gelassen. Leider sehr wenig beobachtet.
     

Diese Seite empfehlen