Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

5=6

Diskordias Legionär

Geheimer Sekretär
25. April 2002
606
Warum ist 5=6 ?????

Ich bin auf die Idee gekommen:

2+3=5

Frau (2) + Mann (3) = 6

Kommen Mann und Frau zusammen... = Sex....
aber das ist doch ein wenig extrem primitiv...also...kann mir bitte jemand erklären, wie ich drauf komme, oder es mir ganz erklären....
THX!
 

Dr-Gonzo

Geselle
13. Juli 2002
25
..... ich als dein Anwalt rate Dir , nimm weniger....

Muss das eigentlich sein das hier die komischsten Gedanken in einen Thread gefasst werden , nur damit ich was gepostet habe .
Also das ist doch totaler Schwachsinn.

Ich finde das Niveau ist in den letzten Tagen erheblich zurückgegangen und da tragen solche Leute wie Du bei.

Nicht böse sein , aber nicht gerade jeden Schwachsinn posten...
Danke.

Gruss- Dr-Gonzo
 

Diskordias Legionär

Geheimer Sekretär
25. April 2002
606
..... ich als dein Anwalt rate Dir , nimm weniger....
*lol*

Muss das eigentlich sein das hier die komischsten Gedanken in einen Thread gefasst werden , nur damit ich was gepostet habe .
Also das ist doch totaler Schwachsinn.
Ich habe die Frage evtl im falsche Bereich gestellt...aber die Antwort interessiert mich....

Ich finde das Niveau ist in den letzten Tagen erheblich zurückgegangen und da tragen solche Leute wie Du bei.
Goldig!!! Wirklich goldig...!!! Ich bin primitiv...aber was soll´s....Back to the primitive...f....allll your politice, wie mal ein grosser Mann sagte... :lol:


Nicht böse sein , aber nicht gerade jeden Schwachsinn posten...
Danke.
Hmmm...da sollte man diesen Post löschen!!!
 

Eireannach

Geheimer Meister
10. April 2002
333
Nachdem der Homophonie zwischen der Zahl 6 und Sex nun rein gar nix mit Mathe und Philosophie zu tun hat, gewähre ich diesem Thread sein Gnadenbrot im Smalltalk.
 
A

Anonymous

Gast
Das hört sich nach einer gigantischen Verschwörung an!

Werde das mal in unserem Töpferkurs ausdiskutieren!
 

Diskordias Legionär

Geheimer Sekretär
25. April 2002
606
Nachdem der Homophonie zwischen der Zahl 6 und Sex nun rein gar nix mit Mathe und Philosophie zu tun hat, gewähre ich diesem Thread sein Gnadenbrot im Smalltalk.
Nein...das war eine Idee von mir....meine einzige...das ist das Problem!!!!

Das hört sich nach einer gigantischen Verschwörung an!

Werde das mal in unserem Töpferkurs ausdiskutieren!
Neee...das ist eine ganz ernst gemeinte Frage....ehrlich!!! Das hat was mit Mystik oder so zu tun!!!
 

Eireannach

Geheimer Meister
10. April 2002
333
@DL, mit Verlaub:

Das Sex und 6 gleich klingen, mag vielleicht sogar auf eine gleiche sprachliche Wurzel zurückzuführen sein,
möglicherweise sogar auf eine mystische Verbindung insofern, dass die Zahl 6 den materiellen, körperlichen Aspekt beim Menschen anspricht (dazu das Gegenteil 9 den Geist).

Aber warum du Mann und Frau Zahlen zuordnest, verstehe ich nicht.
Du könntest als Ergebnis genausogut 6=15 rausbekommen.

Eire
 

Diskordias Legionär

Geheimer Sekretär
25. April 2002
606
Sag mal, wie alt bist Du überhaupt ?

Es kommt mir vor als wärst Du 12.....


Gruss - Dr-Gonzo
find ich gut....

Das Sex und 6 gleich klingen, mag vielleicht sogar auf eine gleiche sprachliche Wurzel zurückzuführen sein
Das hab ich nicht gemeint....das ist mir nur eingefallen...als einziges dazu....es war nicht wirklich so gemeint....
Kommen Mann und Frau zusammen... = Sex....
aber das ist doch ein wenig extrem primitiv
dass die Zahl 6 den materiellen, körperlichen Aspekt beim Menschen anspricht
Genau sowas hab ich gemeint...sowas wollt ich wissen!!!

Aber warum du Mann und Frau Zahlen zuordnest, verstehe ich nicht.
In der Mysik (auch im Tarot...soviel ich noch weiß,) wird dem Mann die 3 und der Frau die 2 zugeordnet....daher komm ich dazu...
 

Eireannach

Geheimer Meister
10. April 2002
333
Gut, das mit der 3 und der zwei wusste ich nicht.

Auf jeden Fall gilt:
Wenn man die Zahl 6 (Materie) und die Zahl 9 (Geist) überlagert, erhält man die 8 (Unendlichkeit).
Wie wärs, wenn Du nicht addierst, sondern multiplizierst: 3*2=6, dann stimmt es nämlich.
 
Oben Unten