Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

3 jahre knast - wegen bush-witz!!

Deimos

Geheimer Meister
23. September 2002
341
:lol:
Der Exzentriker Richard "Israel" Humphreys, der sich Prophet nennt, hatte im März 2001 in einer Bar in Sioux Falls, South Dakota, einen Witz erzählt, dessen Pointe lautete: "Gott wird aus einem brennenden Busch sprechen." Der Barkeeper, der den "burning Bush" aufgeschnappt hatte, alarmierte die Polizei, die schnell zur Stelle war, denn am nächsten Tag sollte Präsident Bush die Stadt besuchen. Humphreys wurde verhaftet und - kein Witz! - am 6. Dezember 2002 wegen "Bedrohung von Leib und Leben des Präsidenten" zu 37 Monaten Gefängnis verurteilt.
http://www.broeckers.com/burning_bush.htm

sind ja zustände wie im irak...
 

Gilgamesch

Großmeister-Architekt
6. Mai 2002
1.290
6.12. > 6 66

Eine temporale Markierung der Zionisten, wie so oft in der Geschichte.
Ich rege mich nicht auf. Scheint ein Spiel zu sein.!

:arrow: Gilgamesch
 

forcemagick

Ritter der Sonne
12. Mai 2002
4.641
ja erstaunlich wie schnell und bereitwillig sich in den usa ein ganz merkwürdiges restriktives system etablieren lies.

irgendwie war die zeit wohl reif für einen bush wie einst in deutschland....

erschreckend die parallelen zwischen beiden systemen...

aber aufregen kann ich mich auch kaum noch... sonst müßt ich ja den ganzen tag schrein über diese kacke die da läuft

ach! ... was solls.. ich tus trotzdem



AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAARGGGGGGHHHHHHH
 
G

Guest

Gast
forcemagick schrieb:
ja erstaunlich wie schnell und bereitwillig sich in den usa ein ganz merkwürdiges restriktives system etablieren lies.

irgendwie war die zeit wohl reif für einen bush wie einst in deutschland....

erschreckend die parallelen zwischen beiden systemen...

aber aufregen kann ich mich auch kaum noch... sonst müßt ich ja den ganzen tag schrein über diese kacke die da läuft

ach! ... was solls.. ich tus trotzdem



AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAARGGGGGGHHHHHHH

:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
 

Don

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.692
Ein Fall für Amnesty International? Oder sind die auch schon in ihrer Kammer beim Beten?

Was da in den USA abläuft, sollte es denn wahr sein gleich einer gut gemachten auf demokratischen Wurzelnden Diktatur. Nur leider haben irgendwelche Insekten oder waren es die Illuminaten, die Wurzeln abgefressen. Was überbleibt sieht man ja jetzt. Schade eigentlich..........


Don
 

Vondenburg

Vollkommener Meister
11. Februar 2003
519

Calpurnia

Lehrling
12. Februar 2003
2
George W. Bush ist auf Wahl- und Propagandatournee durch die
USA und macht in einer Grundschule halt. Dort stellt er sich
den Fragen der Schulkinder. Der kleine Bob fasst sich ein
Herz und meldet sich:

"Mr. President, ich habe eigentlich nur drei Fragen:

1. Wie sind Sie trotz Stimmenminderheit Präsident geworden?
2. Warum wollen Sie ohne Grund und UNO-Mandat in den Irak
einfallen?
3. Und meinen Sie nicht auch, dass die Atombome auf Hiroshima
der größte terroristsiche Akt aller Zeiten war?"

Noch bevor George W. Bush antworten kann, klingelt es zur
Pause. Die Kinder laufen freudig aus der Klasse in die Pause....

Nachdem die Pause beendet ist nimmt G.W.Bush den Faden wieder
auf und bietet an, ihm Fragen zu stellen. Es meldet sich nun
schüchtern der kleine

Joey:

"Mr. President, ich habe eigentlich nur fünf Fragen:

1. Wie sind Sie trotz Stimmenminderheit Präsident geworden?
2. Warum wollen Sie ohne Grund und UNO-Mandat in den Irak
einfallen?
3. Meinen Sie nicht auch, dass die Atombombe auf Hiroshima
der größte terroristische Akt aller Zeiten war?
4. Warum klingelte es heute 20 Minuten früher zur Pause?"

Kurze Pause

"5. Und wo ist Bob?"


www.lustich.de
 

argos

Geheimer Meister
28. August 2002
346
In einem Land, wo aus meiner eigenen Erfahrung mit seiner Bevölkerung 8 von 10 Menschen wissen, daß Deutschland in Südamerika oder Asien liegt, und von Amerika wirtschaftlich abhängig ist, wundert mich nichts mehr.

Obwohl ich eigentlich geglaubt habe, daß die prüden Amis ein wenig bibelfester sind.
 
Oben Unten