Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Zelten

OTO

Erhabener auserwählter Ritter
18. März 2003
1.185
Ich glaube mal gehörte zu haben, dass man in Deutschland wenn man mit dem Zelt unterwegs ist, sein Zelt für eine Nacht so ziemlich überall aufschlagen kann.
In Schweden jeden falls, solange es kein Privatgrund ist.
Kann mir das vielleicht jemand belegen oder dementiern?
 

OTO

Erhabener auserwählter Ritter
18. März 2003
1.185
Es geht mir eher darum, wenn ich auf der durchreise bin, das ich für eine Nacht wo verweilen kann.
Bin müde, schlage das Zelt auf, schlafe und bin am nächsten morgen wieder weg.
 

Francis

Geheimer Meister
10. April 2002
179
wir haben hier einen schönen wald ganz in der nähe, aber ich glaube, da darf man nicht zelten...
aber man kanns natürlich machen, da da eh niemand vorbeikommt...
also wenn dus nicht direkt an ner hauptverkehrsstraße machst, wo nachts streifenwagen fahren oder so...
wenns keiner merkt, was solls?
 

Fabhcun_Dubh

Geselle
24. Februar 2003
25
In Deutschland ist im Gegensatz zu Schweden, Norwegen und Finnland wiles Zelten prinzipiell nicht erlaubt. In Irland ist es beispielsweise offiziell verboten, wird aber geduldet (zumal dort die Bevölkerungsdichte um einiges geringer ist als hier).
 

Tortenhuber

Meister vom Königlichen Gewölbe
10. April 2002
1.490
sehr interessant, nur frage ich mich wie man rausfinden will wo in 1000 km² wald grade mal 10 m² für ein zelt gebraucht werden und wer es ist ^^
 

Tesla.N

Geheimer Meister
8. Oktober 2002
258
sillyLilly schrieb:
10 m² für ein zelt
*wow* was ein Zelt. 8O
Ein Zelt von einem Zelt *g*

:wink:

Namaste
Lilly
hab ich mir auch gedacht! :p

was ich weiss ist es in england auch erlaubt sicher bin ich mir dabei aber nicht.
wir haben z.b. unser zelt einmal auf einem ziemlich versteckten öffentlichen weg aufgebaut und einmal auf einem feld, wobei wir am nächsten tag von der besitzerin zur rede gestellt wurden. sie reagiert aber sehr freundlich und meinte, dass nächste mal sollten wir einfach fragen. Ich würde raten wenns nur für eine nacht ist einfach bei einem grundstücksbesitzer nachfragen, da die meisten eh nichts dagegen haben. :p

Würde aber fast nur in kleinen ortschaften auf zeltplatzsuche gehn, da man am schnellsten was findet und die landbewohner auch freundlicher sind. :)

und wenns nur für eine nacht ist, lassen sogar einige camping plätze einen gratis übernachten. selten aber kommt doch vor. z.b. in unserer region 1 von 15 auf (20 km verteilt die plätze).

schönen tag dann noch.

heal isöm
 

danny77

Geheimer Meister
26. November 2002
417
ich hab schon hier und da gezeltet, wenn ich unterwegs war, meistens in waldesnähe, da hat sie nie jemand beschwert. ich glaube verboten ist es auch nicht, weiß es aber nicht. zelten ist toll! :D
 
Oben Unten