Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Zaunkönig

rostfrei

Lehrling
15. August 2003
3
Habe nach jahrelangen Forschungen nun das erstaunliche Ergebnis bekommen das es keinen
Zaunkönig gibt.
Der Zaunkönig als eigenständige Art ist nicht existent , sondern nur ein zwergwüchsiger Sperling.

Außerdem habe ich den Verdacht das die allgemein als Krähe bekannte Art in Wirklichkeit eine aus dem Südlichen Afrika eingewanderte Taube ist.
 

Highwaydog

Geheimer Meister
16. Oktober 2002
241
Also für mich besteht da n Unterschied:
ergooglete-Sperlinge:



ergooglete-Zaunkönige:



z.B. die Schwanzfedern oder der Schnabel sind beim Zaunkönig viel länger... aber der Rest ist Zwergwuchs, oder wie? :D
 

alv

Lehrling
4. September 2003
3
die türkischen tauben sind doch aber braun-weiß. zumindest stand das in meinem biologiebuch. berliner tauben beispielsweise sind weniger natürlich braun als viel mehr graublaudreckig. das unterscheidet sich innerhalb deutschlands bestimmt auch nicht großartig :wink:
 

Highwaydog

Geheimer Meister
16. Oktober 2002
241
ich hab die lösung, wie unser lieber rostfrei auf die erkenntnis gekommen ist: hat in der schule mal nen Zaunkönig als Sperling erkannt und nun will er sich an seinem Biolehrer rächen...
tut mir dann mal leid, wenn's angreifend war :oops:
 

Gurke

Großer Auserwählter
25. März 2003
1.626
Nunja, Krähenarten gibt es ein paar.
Wie alle Rabenvögel zählen die zu den Sperlingen und sind auch nicht alle schwarz (bzw. schwarz/weiß).
 

Highwaydog

Geheimer Meister
16. Oktober 2002
241
Es ging doch um Zaunkönig = Sperling? und Krähe = Taube?
nicht Krähe = Sperling...
Und ich glaube, Krähen sind keine Raben :D
also wenn mir einer erzählen will, dass das dasselbe wär, dann, dann, ... glaub ich es euch net! :evil:
Was kommt als nächstes? Der Graureiher ist in wirklichkeit ein Vogel Strauss? :?
 

Gurke

Großer Auserwählter
25. März 2003
1.626
Highwaydog schrieb:
Es ging doch um Zaunkönig = Sperling? und Krähe = Taube?
nicht Krähe = Sperling...
Und ich glaube, Krähen sind keine Raben :D
also wenn mir einer erzählen will, dass das dasselbe wär, dann, dann, ... glaub ich es euch net! :evil:
Was kommt als nächstes? Der Graureiher ist in wirklichkeit ein Vogel Strauss? :?
Ok, nochmal. Weiß war bisschen wirr, hab aber nicht alles gefunden was ich suchte.


Krähen gehören zu den Rabenvögeln, genau wie Elstern, Raben, Dohlen, Häher oder Kitta.
Rabenvögel gehören wiederum zu der Klasse der Sperlingsvögel (eine Unterklasse der Singvögel), wie Schwalben, Lerchen, Stelzen, Pieper, Sänger, Meisen, Finken oder Webervögel (zu den Webervöglen gehören die Gattungen der Sperlinge).

Tauben selber bilden eine eigene Klasse.
 

Tetsuo

Geheimer Sekretär
9. Juli 2003
649
@rostfrei
Wie hast du es den geschafft mit 4 Posts als Mitteilungsbedürftig eingestuft zu werden??
:lol:
 

Highwaydog

Geheimer Meister
16. Oktober 2002
241
Das fragte ich mich auch schon...
besonders lustig, dass der Zaunkönig unter Kryptozoologie eingestuft ist... :lol:
 
Oben Unten