Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Wo sind die Massenvernichtungswaffen?

Bobek

Geselle
17. Dezember 2002
34
Nur noch mal zur Erinnerung der Hauptgrund des Krieges waren die Massenvernichtungswaffen die laut USA der Irak besitzt, jetzt frag ich mich wo sind die?

Was meint Ihr?
 

Killah

Großmeister
14. Juli 2002
80
Wie in einem anderen Thema schon erwähnt wurde:

Im Iran... noch mehr öl holen.....


Tja... hat wirklich jemals einer WIRKLICH geglaubt, dass der Irak MVW besitzt?!°?!?!



Killah
 

Gurke

Großer Auserwählter
25. März 2003
1.626
Ja ich. Ist mir aber völlig schnuppe. Haben andere Länder ja auch. Irak ist auch nicht das einzige Land, das welche eingesetzt hat. Mir fallen auf die Schnelle 5 andere ein.
 

tritop

Geheimer Meister
9. Dezember 2002
227
hmm, die terrorgruppen dort unten arbeiten ja häufig "grenzübergreifend" ... das werden die amis wahrscheinlich noch als grund nehmen, um auch in anderen ländern ( iran, syrien ) danach zu suchen....
 

biowolf

Geheimer Meister
29. Januar 2003
249
@Bobek
Sei doch nicht so ungeduldig,die Massenvernichtungswaffen werden sie schon finden,wie stellst du dir des überhaupt vor?Während der Krieg noch tobt und die Kugeln um einen herumfliegen,haben die nichts besseres zu tun ans nach MW zu suchen(in einem Land so gross wie Frankreich)?Warte bis die Lage sich beruhigt hat,dann werden die Irakies selber verraten wo alles versteckt ist.
 

pibaX

Geheimer Meister
4. November 2002
306
eben in 1 bis 2 wochen haben sie genug zeit um sie anzuliefern ;-)



mfg pibaX
 

DrAbgah

Geheimer Meister
13. Januar 2003
258
also vor dem krieg klang das in meinen ohren noch so, als hätten die irakis in jedem hinterhof ein kleines anthrax-labor...
was is eigentlich aus der angeblich als hühnerfarm getarnten mvw-fabrik geworden die von den alliierten am anfang des krieges gefunden wurde?
 

Atlan

Vorsteher und Richter
10. April 2002
752
die biowaffen werden schon längst nicht mehr da sein... aufgrund des embargos...

ABER: das vx (was unter anderen die amerikaner geliefert haben) wird noch da sein, weil es bis jetzt keine methode gibt, die sich der irak leisten kann, um das zu vernichten...
 

trashy

Großer Auserwählter
19. Mai 2002
1.781
Sicher kann uns ja MAXIM diese Frage beantworten!

OK, Maxim, wo sind denn die Massenvernichtungswaffen?

gruß

trashy
 

dkR

Großmeister aller Symbolischen Logen
10. April 2002
3.142
Als die Truppen anrückten, haben Saddam und seine Kumpels die schnell in kleine Tütchen verpackt, und runtergeschluckt.
 

fArdem

Geheimer Meister
23. Oktober 2002
108
mensch seid doch nicht so ungeduldig..

die MVW werden gerade bestimmt noch angeliefert...

und irgendwann wird ein ein soldat der flötend ind er wüste iraks spaziergehend... etwas ungewöhnliches in dem sand bemerkung...

dann wird er stehen bleiben... und wird erstaunt so vor sich brabbeln...

- "oooooooooh whats that... its look like a chemical weapon"...

tja und dann wird es für jeden klar sein... bush hatte recht... und bush ist ein held...

nein nein noch mehr...


bush ist ein abgesandter gottes... villeicht gar einer der in kontakt steht mit ihm...
 

trashy

Großer Auserwählter
19. Mai 2002
1.781
fArdem schrieb:
bush ist ein abgesandter gottes... villeicht gar einer der in kontakt steht mit ihm...
mh...dachte immer das sei der Papst, aber schon cool, Bush, der ober Christ, sagt er sei auf einer christlichen Mission um das arme irakische Volk zu befreien. Aber der absolute Oberchrist, der Papst, will davon nix wissen. Haben wir zweimal den selben Gott?

gruß

trashy
 

JohnDiFool

Geheimer Meister
4. Februar 2003
239
Ihr tut den Amis unrecht......die sind doch nicht so blöd und liefern die Waffen erst noch an! Drei, Vier Fässer gepackt, aufn Pickup rauf, in die Wüste von Nevada fahren, nen Haufen "arabisch dreinblickende" Einwanderer mitnehmen, Fotos schiessen, Filmchen drehen.....VOILA!

SO geht das! Also wirklich, der Aufwand wäre sonst ja echt zu gross.....

Ne im Ernst, die werden ziemlich sicher behaupten das sei jetzt alles in Syrien.......Iran......Korea...........

CARPE DIEM

JohnDerNarr
 

osiris1806

Geheimer Meister
20. August 2002
273
Fake

das ist doch alles totaler Schwachsinn...

Saddam hatte NIE welche, bzw. nach den ersten Inspektionen nach 91´
das ganze war doch nur eine perfide geplante Aktion der USisraelis um
den Nahen Osten zu schlucken und untereinander aufzuteilen....
diese ganze schwachsinnige Beweisführung,etc..., das ungeheuerliche ist ja das die UN alles geschluckt hat, die letzte grösste Instanz auf Erden....

das erinnert mich daran das man kurz nach dem 11.09, am selben Tag?
in einem Auto auf den besagten Airport ein Koffer der Terroristen gefunden hatte, darin ein Koran und ein Manual "How to fly an Airplane" (lt. Homer Simpson), das Problem war, das die Verleihkarte noch im Buch steckte, darauf stand
Eigentum der : BIBLIOTHEK BAGDAD
LETZTER MIETER : SADDAM HUSSEIN
ABGABETERMIN : 09.09.2001
ACHT MEHRMALS ÜBERZOGEN, STRAFGEBÜHREN 30 Irakische Dinare :D


also ich weiß nicht, irgendwas läuft falsch im Staate Dänemark :?:
 

I3leach

Geheimer Meister
16. August 2002
337
Darüber, wo die irakischen Massenvernichtungswaffen sind, denke ich erst nach, nachdem mir irgend jemand den ultimativen Beweis liefert, dass bin Laden direkt an den Anschlägen des 11. Septembers beteiligt war.

Die größte Ironie ist meiner meinung nach immer noch, dass der Innenminister von Katar (ja, da wo die USA ihr Hauptquartier aus dem Boden gestampft haben) den Chefplaner des 11. Septembers 1996 gewarnt hat, kurz bevor ihn das FBI gefasst hätte (laut Panorama). Also als amerikanischer Soldat wäre mir niemand lieber, der für meine Sicherheit verantwortlich ist als der Mann der den 11. September wohl erst möglich gemacht hat. Ach ja, Geld hat der gute auch noch an al Quada gespendet und nicht nur eigenes, sondern auch Geld seines Ministeriums. Das 15 der 19 Attentäter aus Saudi Arabien waren dürfte ja mittlerweile jedem bekannt sein...

Was den amerikanischen Think Tanks vorschwebt ist wohl ne Art Mikadostrategie. Saudi Arabien und Katar kann man nicht ohne weiteres angreifen, also sorgt man für Präsenz in der Gegend in "vom Bösen befreite Länder". Afghanistan ist gefallen, Irak so gut wie (es sei den es wird ein Yugoslawien des Nahen Ostens). So hat man neue Verbündete (nicht das die Eigenständig wären, aber das spielt nicht unbedingt eine Rolle). Und in ein paar Jahren, möglicherweise sogar in einigen Jahrzehnten kann man den Nahen Osten entgültig "befreien".
 
Oben Unten