Wer ist da der Boss?

Dieses Thema im Forum "Freimaurer, Illuminaten und andere Geheimbünde" wurde erstellt von Maffe, 9. September 2002.

  1. Maffe

    Maffe Großmeister

    Beiträge:
    87
    Registriert seit:
    6. August 2002
    Abend Freunde,

    weiss eigentlich irgendjemand wer der/die Boss(e) der Illuminaten/der Welt in Wirklichkeit sind?

    Ich stell mir da so nen uralten Typen auf ner tropischen Insel vor, ein fettgrinsender Hurensohn der sichs gutgehen lässt und Dinge weiss, die wir nicht wissen(was mich ehrlich gesagt am meisten aufregt!).

    Wisst ihr was genaueres?

    Mfg

    Maffe
     
  2. forcemagick

    forcemagick Ritter der Sonne

    Beiträge:
    4.641
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    :lol:

    also den fänd ich ja noch ganz nett...

    hmmm... nnein ich hab nichts belegtes über einen konkreten anführer der illuminaten.. ich selber frage mich ja nach wie vor noch, ob es eine solche konkrete organisation überhaupt gibt...

    für viel wahrscheinicher halte ich ein netzwerk aus wissenden oder "erleuchteten" die sich gegenseitig erkennen, wenn sie sich treffen.. .aber keine statuierte organisation repräsentieren...

    ich denke dass diese leute wohl auch über bestimmte symbole eines "kollektiven mystizismus" kommunizieren und sich so auch erkennen...

    aber ein höchster... müßte dann ja ein weisester sein.... es ist eine interessante frage, wie ein solcher "weisester" leben könnte... wie könnte man sich so jemanden vorstellen...

    würde er die abgeschiedenheit vorziehen.. wäre also ein eremit... oder würde er im trubel und im reichtum leben, weil er seine macht genutzt hat... oder wäre er beides.. jemand der es in der pyramide zu was gebracht hat und jetzt mit seinem geld seinen ausstieg ermöglicht?
     
  3. t-o-m-

    t-o-m- Geheimer Meister

    Beiträge:
    108
    Registriert seit:
    11. August 2002
    Naja, Maffe, die Frage ist nicht wirklich zu beantworten, da es wenig Hinweise darauf gibt.

    Ein Hinweis auf die Führung der Illuminten:


    Dies stellt die Familie Rothschild dar, das Rothschild-Tribunal. Sie werden von den Illuminati als Gottheit in Menschenform angesehen und ihr Wort gilt als Gesetz.« (Man sagt ihnen nach, daß sie direkten Kontakt zu Luzifer haben sollen; wer weiß?)

    Rat der 13:

    ,,Der große Druidenrat - die 13 Großdruiden sind die private Priesterschaft der Rothschilds.«



    Rat der 33:

    ,,Hier sind die ranghöchsten Freimaurer der Welt aus Politik, Wirtschaft und Kirche vertreten. Sie sind die Elite aus dem ,Komitee der 300

    -----

    Wer weiss....
     
  4. t-o-m-

    t-o-m- Geheimer Meister

    Beiträge:
    108
    Registriert seit:
    11. August 2002
    Mein Verweis war natürlich historisch. Wahrscheinlich sind die Illuminanten ebenfalls mit der Zeit gegangen, denn so eine Organisation wie sie es früher gegeben hätte, wäre sicherlich nicht angebracht. Daher könnte es durchaus so sein wie Forcemagick beschrieben hat.
     
  5. forcemagick

    forcemagick Ritter der Sonne

    Beiträge:
    4.641
    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    ich denke auf gewissen ebenen der pyramide sind die kreise, die du angesprochen hast auch nach wie vor führungszirkel....

    die frage ist eben, ob sich derjenige, der das spiel am besten beherrscht sich auch aus diesen zirkeln rekrutiert hat....

    ich denke mir der illuminierteste mensch der welt.. der mensch mit dem meisten durchblick würde wohl auch mehr oder weniger automatisch kraft seiner weisheit die autorität besitzten ein führer der illuminaten zu sein... nur wie mächtig ist er dann?

    ist dieser oberste illuminierte dann mehr als das sehende auge, das nicht anders kann als alles bei vollem bewußtsein zu verstehen?

    oder ist der oberste illuminierte dann gar nicht mehr der führer, sondern lediglich der funktionsträger der reinen sicht?

    ist der eigentlich führer jemand auf einer etwas niedrigeren stufe... jemand der noch nicht die weisheit hat die handlungen einzustellen?

    inwiefern ist diese "organisation" überhaupt führbar?
     
  6. t-o-m-

    t-o-m- Geheimer Meister

    Beiträge:
    108
    Registriert seit:
    11. August 2002
    Gute Frage. Diese Frage habe ich mir schon öfters gestellt. In wie fern ist so eine Gesellschaft noch zu führen. Hierachisch auf jeden Fall. Wenn man Van Helsing glauben schenken will dann ist der Aufbau ganz klar, von oben bis unten durchorgansiert, aber ich bin mir nicht wirklich sicher ob es so sein könnte/ist. Ich weiss das die Bücher von Helsing nicht gern gesehen werden und ich will auch nicht darüber diskutieren, aber es ist immerhin das einzige realistische, hinsichtlich der Illuminaten. Es muss eine Ordnung geben die wohl Pyramidenähnlich angeordnet ist. Was ich aber denke ist, dass die Gesellschaft zeitgemäß geworden ist und handelt.
    Das denken und das Handeln der Freimaurer-Orden hat sich ja auch schließlich gewandelt. Sie vertreten frei in der Öffentlichkeit ihre Existenz und beschreiben Ihren Orden. Es würde auch nichts bringen es zu verbergen oder ähnliches.
     
  7. katharsis5

    katharsis5 Großmeister

    Beiträge:
    99
    Registriert seit:
    3. September 2002
    Die Bibel gibt diese Antwort:

    Satan zu Jesus:
    "... alle Reiche dieser Welt, will ich dir geben, wenn du dich vor mir niederwirfst und mich anbetest." (Matthäus 4,9)

    Jesus sagt klar, was das Wesen des Satans ist: Er ist "der Vater der Lüge" (Johannes 8,44) und der "Menschenmörder von Anbeginn". Er ist auch der "Fürst dieser Welt" (Johannes 12,31).

    Jesus:
    "Ich werde nicht mehr viel mit euch reden; denn es kommt der Fürst dieser Welt, und hat nichts an mir."
    Johannes 14,30

    Wenn man aus dem Symbol des "Fürsten dieser Welt" (das {leicht schielende} allessehende Auge), der im Volksmund Satan, Luzifer oder Teufel genannt wird, die bekannte 13-stufige Pyramide entwickelt, kommt man der Wirklichkeit ziemlich nahe.

    Nach Gary Allen, Die Insider:

    Illuminaten
    1. RT (meine Erklärung: Das Familienoberhaupt des Rothschild-Clans)
    2. Rat der 13
    3. Rat der 33
    4. Kommitee der 300
    5. B´nai B´rith
    6. Grand Orient

    Die von ihnen geführten Organisationen
    7. Kommunismus
    8. Schottischer Ritus
    9. Rotarier, Lions
    10. Johannisgrade
    11. Freimaurer ohne Schurz
    12. Humanismus

    (Namen sind Schall und Rauch, deshalb sind Umbenennungen z.B. in Bilderberger möglich)


    Den Anführern der oben genannten "Bruderschaften" dürfte die Endzeitprophetie nicht unbekannt sein. Danach geht die Zeit der Bruderschaften ihrem Ende entgegen. Wir dürften deshalb von ihrer Seite noch beachtliche Anstrengungen zu erwarten haben, mit denen versucht wird, die Herrschaft des Satans zu verlängern oder zu verewigen.
     

Diese Seite empfehlen