1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

was es ist

Dieses Thema im Forum "Philosophisches und Grundsätzliches" wurde erstellt von frosch, 26. Mai 2002.

  1. frosch

    frosch Geselle

    Beiträge:
    23
    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    " Es ist Unsinn
    sagt die Vernunft

    Es ist was es ist
    sagt die Liebe


    Es ist Unglück
    sagt die Berechnung

    Es ist nichts als Schmerz
    sagt die Angst

    Es ist aussichtslos
    sagt die Einsicht

    Es ist was es ist
    sagt die Liebe


    Es ist lächerlich
    sagt der Stolz

    Es ist leichtsinnig
    sagt die Vorsicht

    Es ist unmöglich
    sagt die Erfahrung

    Es ist was es ist
    sagt die Liebe
    "
    Erich Fried

    Ich frag mich immer wieder, was es ist. Ist es vielleicht doch Magie?

    Aber vielleicht ist das der Reiz, das unbekannte wunderbare!
     
  2. Kieran

    Kieran Geselle

    Beiträge:
    17
    Registriert seit:
    15. April 2002
    Ja ja, der gute alte Erich, der hatte schon echt Ahnung irgendwie... :wink:
     
  3. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.846
    Registriert seit:
    10. April 2002
    wieso.. gibt es einen unterschied zwischen liebe und magie ? :-)

    es grüsst
    das zauberweib, die dieses gedicht schon immer klasse findet..
     
  4. Tizian

    Tizian Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.591
    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Es ist alles, sage ich!
    Es ist nichts, sage ich!


    Tizian
     
  5. neon.copy

    neon.copy Geheimer Meister

    Beiträge:
    136
    Registriert seit:
    22. April 2002
    @zauberweib finde ich auch, daher kommt wohl auch der begriff, das man von einem anderen menschen "verzaubert" wurde, im sinne der liebe
     

Diese Seite empfehlen