Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Verwesende Affennasen im Zoll beschlagnahmt

guarana

Geselle
14. Juni 2003
15
Die Sternshortnews schrieben soeben folgendes aus:

Amsterdam: Koffer erregte Aufmerksamkeit - es waren Affen-Nasen drin

Am Amsterdamer Großflughafen 'Schiphol' sorgte ein Gepäckstück aus Afrika für Aufregung: Von dem Koffer ging ein beißender Gestank aus.
 

Der Zoll öffnete den Koffer und machte eine grausige Entdeckung: darin befanden sich abgetrennte Nasen von Pavianen. Der Verwesungsprozess war bereits im Gange.
 

Der Koffer kommt aus Nigeria, dessen Besitzer konnte bislang noch nicht genau ermittelt werden. Der Inhalt ist inzwischen beseitigt worden.

Ich weiß, dass es nicht unter Geheimdienste etc. passt, allerdings stand als großes Topichead-up Nachrichtendienste, da hab ich gedacht schmeiss es da rein.

Doch nun dazu:
findet ihr nicht, dass es unwürdig der Paviane gegenüber ist? Nur damit ihre Nasen in irgendwelchen Forschungszentren, coffeeshops etc, ausgestellt sind?
Ich bin nicht wirklich einer, der sich immer für Tiere einsetzt, also keiner der nackt durch NY rennt mit der Aufschrift "save any animals oder so, nein, aber ich denke hier ist die Menschheit zu weit gegangen, ich möchte, dass wenigstens ihr davon erfahren solltet.

Schreibt ma eure Meinung darüber, vielleicht gibts noch mehr Infos zu ähnlichen Fällen...

danke fürs zuhören..


Greetz an alle Gua
 

haruc

Vorsteher und Richter
16. Dezember 2002
776
"Amsellebern!, Gebratene Amsellebern!", "Froschschenkel" (An unsre französischen Nachbarn, diese BArbaren! :wink: ")
 
Oben Unten