Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Verschwoerung: Falsches Geburtsdatum auf meiner Geburtsurkunde

Thomas Homilius

Großmeister
9. November 2014
53
https://groups.google.com/g/de.sci.medizin.psychiatrie/c/bvgTHqutYWA/m/BHsS3hxtAwAJ

Ich glaube, meine Eltern beluegen mich! Mein Geburtsdatum ist gar nicht der 19 September 1972. Sie und das Standesamt Chemnitz tuen alles, um mein wahres Geburtsdatum vor mir geheim zun halten. Ich bin anscheinend der Einzige, der glaubt, dass Thomas Homilius am 19 September 1972 Geburtstag hat.

Es handelt sich hierbei um eine Verschwoerergruppe, die sich "Kollegen" nennen. Was kann ich dagegen tun?

Thomas Homilius
 

Vercingetorix

Großer Auserwählter
22. Juli 2018
1.620
Suchen Sie sich bitte professionelle Hilfe.

@Moderation müssen dies Threads wirklich sein? Scheinbar zieht das Forum vermehrt Menschen mit..."Wahnvorstellungen" an. Diese brauchen Hilfe und keine Plattform um den Wahn auszuleben und sich ggf noch bestärkt zu fühlen.
 

Giacomo_S

Prinz von Libanon
13. August 2003
3.480
https://groups.google.com/g/de.sci.medizin.psychiatrie/c/bvgTHqutYWA/m/BHsS3hxtAwAJ

Ich glaube, meine Eltern beluegen mich! Mein Geburtsdatum ist gar nicht der 19 September 1972. Sie und das Standesamt Chemnitz tuen alles, um mein wahres Geburtsdatum vor mir geheim zun halten. Ich bin anscheinend der Einzige, der glaubt, dass Thomas Homilius am 19 September 1972 Geburtstag hat.

Es handelt sich hierbei um eine Verschwoerergruppe, die sich "Kollegen" nennen. Was kann ich dagegen tun?

Thomas Homilius

Nun ... äh ... gar nichts.
Ich befürchte, das eigene Geburtsdatum wird man seinen Eltern einfach mal glauben müssen. Das gebietet schon die Logik: Denn schließlich dürfte es ja niemand anderen geben, der einen eines Besseren belehren könnte und direkt nach der Entbindung hat man ja wohl kaum selbst die aktuelle Tageszeitung gelesen, um auf das Erscheinungsdatum zu schielen.

Scheinbar zieht das Forum vermehrt Menschen mit..."Wahnvorstellungen" an.

Tja, in letzter Zeit ist es schon etwas verschroben hier.
Vielleicht hat dieses Forum zuletzt mehr Teilnehmer angezogen, die woanders keine Heimat mehr gefunden haben oder gecancelt wurden.
 

Popocatepetl

Ritter Kadosch
27. August 2013
5.181
die frage ist eher wie man darauf kommt, jemand würde einem ein falsches geburtsdatum vorgaukeln. wozu der aufwand ?
 
Oben Unten