verbindung nostradamus und binladin ?

Dieses Thema im Forum "Zeitgeschehen, Politik und Gesellschaft" wurde erstellt von dualist, 16. Dezember 2002.

  1. dualist

    dualist Geselle

    Beiträge:
    38
    Registriert seit:
    16. Dezember 2002
    bin auf meinen streifzügen durchs netz auf eine (mir?) neue uebersetzung einiger zeilen des nostradamus gestossen:

    Aber dann wird ein großer & grausamer Übeltäter kommen,
    dem Größten den Fuß auf die Kehle stellend!
    Durch die Macht von drei weltlichen Königen
    wird so große Flut hereinbrechen, und so plötzlich
    die Welt durch die drei Brüder in Verwirrung gestürzt,
    dass keiner zu den Weihen mehr sicher sein wird.

    zugegebenermassen ein knittelvers, doch trug ich mich schon einige zeit mit gedanken an eine verbindung zu unserem demiurg per se und den alten versen... vielleicht ist da jemand der meine (unsere?) verwirrung auflösen könnte...vor allem interessierte mich die fortsetzung der liste der drei weltliche könige, gibt es eine verbindung zu 'heinrich dem gluecklichen' und den habsburgern? (vergl. die bücher von lincoln, baigent & leigh: der heilige gral und seine erben), doch wer versteckt sich hinter den weiteren weltlichen herrschern?
     
  2. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.855
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Ich verstehe euch alle nicht, was habt ihr mit diesem Nostradamus? Der Kerl hat eine solche Scheiße gelabert, in die man alles, aber auch wirklich alles hineininterpretieren kann.
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Ja, aber ist das nicht auch das Geheimnis eines guten Propheten ? Und kann man das in der Bibel nicht auch tun ?
     
  4. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.855
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Nein.
     
  5. ParaM!nd

    ParaM!nd Geheimer Meister

    Beiträge:
    320
    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Die mächtigen Drei (Pro 7 Mi 20:15) :D Guckstu kein Fern ? :D
    Das Problem liegt nicht in der undeutlichen Aussagen seitens Nostradamus, sondern darin, das wir alles sehen und erkennen, wenn wir genau genug danach suchen.

    Die Welt wird DURCH die drei Könige (z.B Großmächte Sowjets, Amis, China) in die Flut (z.B. Polkappen schmelzen wg. Klimaerwärmung) und Chaos gestürtzt.
    Wo passt da OBL rein ??? Er ist weder groß (Großmacht) noch grausam, fanatisch verpeilt vielleicht.
    Die Amis als Übeltäter wären da wesentlich denkbarer am Platze.

    ParaM!nd
     
  6. CrazyEddieFW

    CrazyEddieFW Geselle

    Beiträge:
    22
    Registriert seit:
    19. September 2002
    Quelle?

    Ähm, ich hätte schwören können, dass Nostradamus nur in Vierzeilern geschrieben hat, aber da kann es auch sein, dass ich mich irre. Und welcher Vers in welcher Centurie ist es denn? Und woher hast Du diese neue, dir unbekannte Übersetzung? Ein Link wäre hilfreich!
     
  7. Yoda

    Yoda Vorsteher und Richter

    Beiträge:
    782
    Registriert seit:
    10. April 2002
    und was hat das jetzt mit bin laden zu tun :?: :?: :?:
     
  8. LgmDan

    LgmDan Großmeister

    Beiträge:
    89
    Registriert seit:
    10. April 2002
    ... und warum weiß mein Golf die Antwort???

    Sorry..passte einfach :D
     
  9. Don

    Don Großer Auserwählter

    Beiträge:
    1.693
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Hier habe ich noch einen Link für euch.

    darin findet ihr jede Menge Weltuntergänge. Auch die verpassten *g*

    http://www.vfgp.de/berich/verpasste.htm

    Ich will damit sagen das die Welt durch Menschenhand untergehen wird, jedoch wann sollte uns nicht wirklich interessieren, denn stoppen tun wir den Irrsinn sowieso nicht.

    Euer Don
     
  10. Traenenreiter

    Traenenreiter Geheimer Meister

    Beiträge:
    334
    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    hmmmm, irgend ein schlauer Mann sagte einmal:
    Der Mensch ist so größenwahnsinnig, daß er glaubt, er habe die Macht, die Welt zu zerstören. Doch dazu ist er zu klein, daß schafft er nicht!
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Dann nenne mir bitte einen Propheten der eine klare Aussage macht. Aber bitte keinen, der vor 2000 jahren lebte und eine Prophezeiung für ein Ereignis vor 1000 Jahren machte. Da kann ich die Echtheit nicht nachprüfen, da es sein könnte das diese Aufzeichnung vor 500 Jahren geschehen ist.
     
  12. Ehemaliger_User

    Ehemaliger_User Beatus ille, qui procul negotiis.

    Beiträge:
    20.855
    Registriert seit:
    10. April 2002
    Wenn wir schon dabei sind: Nenne mir einen Propheten, dessen Weissagungen auch nur halbwegs wahr geworden sind.
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Ich kenne keinen und glaube auch das Weissagungen nur auf die Phantasien des betrachters zurück zu führen sind.
     
  14. ParaM!nd

    ParaM!nd Geheimer Meister

    Beiträge:
    320
    Registriert seit:
    23. Mai 2002
    Tja, und ich bezweifle, das der Mensch es schafft, die Welt NICHT zu zerstören

    ParaM!nd
     

Diese Seite empfehlen