Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

sturz arabischer regierungen?

ist ein sturz einer arabischen regierung im augenblick wahrscheinlich?

  • na klar auf jeden fall

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    139

geschmackloss

Geheimer Meister
11. Dezember 2002
384
was denkt ihr kann man damit rechnen das andere arabische regierungen die den krieg nicht verurteiln jetzt eventuell von ihrem volk gestürtzt werden?

wenn das passieren sollte hätte es die usa plötzlich mit noch mehr feinden von mehreren seiten zu tun was sehr fatal enden könnte.
 

Franziskaner

Ritter vom Schwert
4. Januar 2003
2.062
geschmackloss schrieb:
was denkt ihr kann man damit rechnen das andere arabische regierungen die den krieg nicht verurteiln jetzt eventuell von ihrem volk gestürtzt werden?

wenn das passieren sollte hätte es die usa plötzlich mit noch mehr feinden von mehreren seiten zu tun was sehr fatal enden könnte.

Tja, dann haben wir ja schon wieder einen Grund mehr, warum Dubbya mit seinen Marines in Jordanien, Saudi-Arabien, Ägypten ... einmarschieren kann. Noch mehr Punkte auf der Achse des Bösen.
 

samhain

Ritter Rosenkreuzer
10. April 2002
2.774
>>was denkt ihr kann man damit rechnen das andere arabische regierungen die den krieg nicht verurteiln jetzt eventuell von ihrem volk gestürtzt werden?<<


die bilder der proteste aus der gegend, die teilweise massivst niedergeschlagen werden (alleine im sudan wurden vier leute erschossen), lassen diesen schluss zu.

es ist nur eine frage der zeit, wie lange diese regime ihr volk noch unter kontrolle halten können.

dann könnt genau der flächenbrand eintreten, vor dem vor dem krieg gewarnt wurde.

das kriegen dann auch die usa nicht mehr unter kontrolle.
 

Giro

Geheimer Meister
10. April 2002
191
Das Dilemma zwischen Volk und Herrscher in der arabischen Welt
Fast alle arabischen Führer kooperieren mit den Amerikanern. Doch kaum einer gibt es zu

Die Mehrheit der arabischen Staaten hatte die Kriegsvorbereitungen Amerikas unterstützt, stellt nun Militärbasen zur Verfügung und lässt amerikanische Bomber über ihr Territorium fliegen. Kaum eine arabische Regierung spricht jedoch offen über diese Kooperation, und die Herrschenden reagieren empfindlich, wenn sie darauf angesprochen werden, was dann die Menschen noch mehr ärgert und frustriert. Wieso verheimlichen sie ihre Zusammenarbeit mit den USA? Wieso werden die Länder von Leuten regiert, die sich gegenseitig als Affen und Lügner bezeichnen, fragte jüngst in einem Artikel ein Journalist der "Zeit"?.

Dieser Frust nährt zudem den uralten Minderwertigkeitskomplex in der arabischen Welt. Dieses Gefühl der Schwäche ist eine Hauptquelle von Hass und Gewalt.

"Wir Regierenden in der arabischen Welt sollten aus dieser Krise lernen", sagte Qatars Außenminister Scheich Hamid, als er das Scheitern des Gipfels islamischen Staaten vor einer Woche verkünden musste. "Wir sollten unsere Völker ernster nehmen", sagt er, und "ihnen nicht vormachen, dass wir mit diesem Krieg nichts zu tun haben. Wir sollten ihnen offen sagen, dass wir die US-Streitkräfte in unsere Länder eingeladen haben, dass wir mit ihnen gemeinsame Sache machen. Und das tun wir ja fast alle." Seine schweifende Handbewegung scheint die ganze arabische Welt einzuschließen. "Auch wir hier in Qatar". Offene Aussprachen wie diese sind aber eher Seltenheit in der arabischen Welt. Und so bleibt am Ende wieder nur festzustellen. Es ist noch ein weiter Weg zu Demokratie in der islamischen Welt.


islam.de - Druckdokument - Montag, 24.03.03
 

dodger

Geselle
25. März 2003
19
kein zeitpunkt wäre besser um einen umsturz vorzunehmen als jetzt, in ländern mit einer arabisch/islamischen regierung. die augen sind darauf gerichtet und der grosse bruder in der nähe. kommt drauf an, was die oppositionen zu bieten haben.
 

Jackknife

Großmeister
9. Januar 2003
91
schaut euch mal die massenproteste in ägypten an. das volk ist mit mubaraks führung und seiner "pro-amerikanischen" stellung, alles andere als zufrieden. dort herrscht krieg auf den strassen. es würde mich nciht wundern, wenn es dort bald einen putsch gibt!
 
Oben Unten