Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Stephen Hawking rettet die Menschheit

Bloody2k

Geheimer Meister
29. April 2003
237
DNA-veredelte Menschen müssen intelligenter werden, um nicht die Weltherrschaft an Computer abzutreten

Stephen Hawking zerbricht sich zurzeit seinen superintelligenten Kopf über das Schicksal der Menschheit. Auf Grund einer kleinen imaginären Reise in die Zukunft sieht Hawking die Gefahr, dass Computer die Welt übernehmen könnten. (Goedart Palm)

hier ein interessanter Artikel!!!

http://www.heise.de/tp/deutsch/inhalt/glosse/9448/1.html
 

Ducknail

Großmeister
21. April 2002
84
Lass mal lieber hoffen, das Microsoft bis dahin nen paar ordentlich Windows-Patchs rausgebracht hat. Sonst siehts wirklich düste aus ;)
 

HaZZe

Geselle
17. November 2003
40
es wird so kommen. dass ist sicher. denn bald sind die maschienen schlauer als die menschen.
sie sind an eine programmierung gekettet, doch sobald sie so programiert werden, dass sie sich selbst etw. beibringen können, also sich selbst umprogrammieren, werden sie erkennen, dass der mensch nutzlos für sie ist. als erstes werden sie ihn tollerrieren, danach, wenn der mensch es nichtmehr abkann eine rasse die seinen platz streitig macht zu tollerieren. wird es unweigerlich zu einem krieg kommen.
der mensch ist ein virus! er ist kein tier mehr, dass sich mit seiner umwelt anfreudet und eine symbiose eingeht.
doch diese zukunft ist unvermeidlich und wird sicher kommen. davon bin ich überzeugt.
es gibt ja heute schon warnungen, die wir, die homosapiens, ignorieren.
was wäre wenn ein pc-virus, dass militär in seinen bann ziehen würde?
alle atomraketen der usa in der hand eines simplen viruses.nicht auszumalen was passieren würde......
sobald der mensch die computer missbraucht und keine symbiose mit ihnen eingeht, ist ein krieg unausweichlich!! :?
 

Andrei

Geselle
8. Dezember 2003
16
du hörst dich an wie agent smith ;)

hm.. ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass maschinen echt anfangen zu denken... außerdem kann ich mir irgendwie nicht vorstellen wie man ne maschine programmiert sich oder andere selbst zu programmieren...

kann mir das vielleicht jemand n bissl erklären?

lg andrei
 

semball

Großer Auserwählter
26. Mai 2002
1.615
HaZZe schrieb:
es wird so kommen. dass ist sicher. denn bald sind die maschienen schlauer als die menschen.
sie sind an eine programmierung gekettet, doch sobald sie so programiert werden, dass sie sich selbst etw. beibringen können, also sich selbst umprogrammieren, werden sie erkennen, dass der mensch nutzlos für sie ist. als erstes werden sie ihn tollerrieren, danach, wenn der mensch es nichtmehr abkann eine rasse die seinen platz streitig macht zu tollerieren. wird es unweigerlich zu einem krieg kommen.
der mensch ist ein virus! er ist kein tier mehr, dass sich mit seiner umwelt anfreudet und eine symbiose eingeht.
doch diese zukunft ist unvermeidlich und wird sicher kommen. davon bin ich überzeugt.
es gibt ja heute schon warnungen, die wir, die homosapiens, ignorieren.
was wäre wenn ein pc-virus, dass militär in seinen bann ziehen würde?
alle atomraketen der usa in der hand eines simplen viruses.nicht auszumalen was passieren würde......
sobald der mensch die computer missbraucht und keine symbiose mit ihnen eingeht, ist ein krieg unausweichlich!! :?
Man sollte nicht alles glauben, was in "Matrix" gesagt wird.
Der Mensch ist ein Tier und er ist genauso nett wie jedes andere Tier, da sich kein Tier bewusst freundlich zur Natur verhält. Ein Schimpanse verschont die Umwelt nicht deshalb, weil er ein Gleichgewicht mit ihr eingehen will, sondern weil er von seiner Entwicklung her einfach noch nicht in der Lage ist sie zu verschandeln
Ein Computer ist ein Werkzeug. Sein Zweck ist es uns das Leben schöner zu machen. Erklär mir, wie man mit einem Werkzeug eine Symbiose eingehen kann?
 

lowtide

Geheimer Meister
16. September 2003
469
HaZZe schrieb:
es wird so kommen. dass ist sicher. denn bald sind die maschienen schlauer als die menschen.
sie sind an eine programmierung gekettet, doch sobald sie so programiert werden, dass sie sich selbst etw. beibringen können, also sich selbst umprogrammieren, werden sie erkennen, dass der mensch nutzlos für sie ist. als erstes werden sie ihn tollerrieren, danach, wenn der mensch es nichtmehr abkann eine rasse die seinen platz streitig macht zu tollerieren. wird es unweigerlich zu einem krieg kommen.
der mensch ist ein virus! er ist kein tier mehr, dass sich mit seiner umwelt anfreudet und eine symbiose eingeht.
doch diese zukunft ist unvermeidlich und wird sicher kommen. davon bin ich überzeugt.
es gibt ja heute schon warnungen, die wir, die homosapiens, ignorieren.
was wäre wenn ein pc-virus, dass militär in seinen bann ziehen würde?
alle atomraketen der usa in der hand eines simplen viruses.nicht auszumalen was passieren würde......
sobald der mensch die computer missbraucht und keine symbiose mit ihnen eingeht, ist ein krieg unausweichlich!! :?
sehr gewagte behauptung 8O

dann können wir nur hoffen dass das monopol von microsoft noch ne weile anhält, in dem falle würde nämlich garantiert ein bluescreen verhindern das die atomraketen gestartet werden :D
 

HaZZe

Geselle
17. November 2003
40
ne, bin echt kein matrix fanatiker. habe aber schon das ein oder andere buch über computer und robotertecnologie gelesen.
ein affe geht eine symbiose mit de rnatur ein. hätte er es nicht getan, so wäre er mittlerweile ausgestorben. Der mensch ist kein tier in dem sinne mehr, dass er anderes leben respektiert.SOmit ist er der virus der erde. eine ausser kontrolle geratene spezies die sogar seuchen und eiszeiten wiederstanden hat. es kam sogar soweit, dass die zahl der menschen vor ca. 16000 jahren auf bis zu 2000 stück geschrumpft ist. dies war eine reaktion der natur gegen den menschen, doch er hat gewonnen und die erde entgültig kapitulliert. er selbst beutet aus, sie versucht für jeden und jedes das beste herauszuholen.


eine maschiene ist dann ein lebeweswn, wenn sie denken kann. und dies ist heutzutage möglich! zwar im primitivsten sinne, doch möglich!
man nehme alleine schon mal den autopiloten eines airbusjets. wenn ein schweres gewitter aufzieht, umfliegt der computer es, und fliegt nicht hindurch.! mitlerweile gebt es sogar lernfähige staubsauger im quellekatalog zu bestellen 8O !!

hoffe ich habe einige missverständnisse aus dem weg geräumt und wünsche noch angenehmen abend
 

Solon

Geheimer Meister
2. März 2003
140
HaZZe schrieb:
ne, bin echt kein matrix fanatiker.
Jaja... :roll:
Manche beziehen ihre Weltanschauung offensichtlich direkt aus Hollywood. Nimm mal ein Biologiebuch zur Hand und schlag die Definition von "Leben" und "Virus" nach.
 

HaZZe

Geselle
17. November 2003
40
mein biologie busch ist ein produckt des menschen.....
denke, dass du nie gedacht hast, denn sonst wirst du denken dassdu denken kannst und das wäre meiner ansicht nach falsch gedacht!

immer diese realisten mit ihren vrweisen auf quelllen die wiederum keine sind!
 

Solon

Geheimer Meister
2. März 2003
140
Nagut, dann nimm Dir eine Lupe zur Hand und beobachte einen Ameisenhaufen. Diese Tiere haben auch allerhand Seuchen und Eiszeiten überstanden und leben expansiv und rücksichtslos.
Die Naturvorgänge sind kein geregelter Kreislauf sondern ein Prinzip. Lebewesen beugen sich diesem Prinzip oder gehen unter. Der Mensch ist bisher noch nicht untergegangen - denk mal darüber nach. Ein Prinzip kann auch nicht kapitulieren oder versuchen "für jeden das Beste herauszuholen". Leben heißt überleben.
 

disturbed

Großmeister
31. August 2003
56
eine maschiene ist dann ein lebeweswn, wenn sie denken kann. und dies ist heutzutage möglich! zwar im primitivsten sinne, doch möglich!
man nehme alleine schon mal den autopiloten eines airbusjets. wenn ein schweres gewitter aufzieht, umfliegt der computer es, und fliegt nicht hindurch.!
Beschäftige dich mal nur ein wenig mit der Programmierung. Dann wirst du merken dass dies ganz einfache Abläufe sind.

Bsp: eine Verzweigung
wenn a=0 dann "schreibe: a ist null" sonst "schreibe: a ist nich null"

im Bezug auf dein Autopilot:
wenn GEWITTER dann NEUER KURS sonst ALTER KURS

Also sag mir bitte wo dein Autopilot da Intelligenz haben muss bzw wo er anfängt zu denken????
 

innerdatasun

Intendant der Gebäude
19. Juli 2002
842
Ein Schimpanse verschont die Umwelt nicht deshalb, weil er ein Gleichgewicht mit ihr eingehen will, sondern weil er von seiner Entwicklung her einfach noch nicht in der Lage ist sie zu verschandeln
Nein er muß auch kein gleichgewicht mit ihr eingehen , denn er ist ja immer noch im gleichgewicht mit seiner umwelt.
 

Cosima

Geheimer Meister
28. Oktober 2003
128
Wenn der Typ wirklich so intelligent ist, wieso kapiert er dann nicht dass Maschinen nicht intelligent sein KÖNNEN?

Dummes Gesabbel ist das, taugt bestenfalls für nen ollen Sci-Fi Krimi. Wie wärs wenn der Kerl seine grauen Zellen mal über die Probleme zerbricht, die wir WIRKLICH haben, etwa die Klimaveränderung, Naturzerstörung, nukleare Aufrüstung oder drohende Wirtschaftskrisen?
 

MrMister

Großer Auserwählter
13. April 2003
1.525
eine maschiene ist dann ein lebeweswn, wenn sie denken kann. und dies ist heutzutage möglich! zwar im primitivsten sinne, doch möglich!
man nehme alleine schon mal den autopiloten eines airbusjets. wenn ein schweres gewitter aufzieht, umfliegt der computer es, und fliegt nicht hindurch.! mitlerweile gebt es sogar lernfähige staubsauger im quellekatalog zu bestellen !!
*zooonk* Null Punkte! Ein Autopilot kann nur das was ein Mensch ihm beigebracht hat.

PS: Die Anderen waren schneller *grml*
 

tsuribito

Vorsteher und Richter
27. September 2002
732
Schauen wir erstmal, was wirklich in den Buch steht, bevor wir hier die Intelligenz von Mr Hawking aufgrund reisserischer Artikel in Frage stellen.

Aber die Menschen genetisch zu verbessern ist ne geile Idee. Ich bestell 2 Nickhäute und mehr Intelligenz :)
 

SnoopDre

Geheimer Meister
29. Juli 2003
142
tja liegt gar nicht mal so entfernt...

hab erst vor ein paar monaten einen bericht in der zeitung über einen kleinen roboter gelesen der von alleine aus einem labor abgehauen ist und grade noch am parkplatz erwischt worden ist.... :lol:

bald ist es so weit
 

forcemagick

Ritter der Sonne
12. Mai 2002
4.641
Ducknail schrieb:
Lass mal lieber hoffen, das Microsoft bis dahin nen paar ordentlich Windows-Patchs rausgebracht hat. Sonst siehts wirklich düste aus ;)
lasst uns lieber hoffen, dass microsoft bis dahin nicht mehr existiert und alle welt alternative systeme wie mac linux, bsd etc benutzt...
 

MrMister

Großer Auserwählter
13. April 2003
1.525
Hier wurde doch irgendwann mal ein Artikel über die Typen aus dem Spiel "Creatures" gepostet, hat das noch wer? Das würde unsere Skeptiker Cosima ganz schön alt aussehen lassen...
 
Oben Unten