Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Sharons Geldquellen

Fantom

Erhabener auserwählter Ritter
9. August 2002
1.198
hallo

da ich laut dimbo ein fanatischer anhänger sharons bin, eröffne ich mal einen thread, der seit der letzten knesset-wahl in israel überfällig ist. denn schon damals gab es gerichtliche untersuchungen zu den finanzgebahren sharons und seines sohnes omri (der auch in der knesset sitzt). die israelische opposition war damals aber irgendwie nicht in der lage, diese anschuldigungen für den wahlkampf zu nutzen.

hier die neuesten vermutungen: BESTECHUNGSVORWURF - Israels Premier Scharon droht Anklage
 

streicher

Ritter Rosenkreuzer
15. April 2002
2.728
Die Bestechungsvorwürfe bestehen (und was noch nicht alles...), aber Einsicht ist ein anderes Blatt.
Spekulationen über sein Ausscheiden aus dem Amt nannte der israelische Ministerpräsident „Blödsinn“. Sein Volk denkt darüber anders: Nach einer neuen Umfrage befürwortet jeder zweite Israeli einen Rücktritt. Bei der Frage nach einem Nachfolger liegt Benjamin Netanjahu vorne.
Scharon lehnt Rücktritt ab Die Mehrheit geht von einer vollen Amtszeit Scharons aus. Laut Umfrage liegt anscheinend Netanjahu vorne.
 

Fantom

Erhabener auserwählter Ritter
9. August 2002
1.198
streicher schrieb:
Scharon lehnt Rücktritt ab Die Mehrheit geht von einer vollen Amtszeit Scharons aus. Laut Umfrage liegt anscheinend Netanjahu vorne.
dazu auch dieses:
Misstrauen gegen Sharon

Sollte Scharon zurücktreten, wen würden Sie an seiner Stelle sehen wollen?

Netanjahu: 27%
Mofas. 15%
Olmert: 12%
Shalom: 8%
Livnat: 6%
Keinen von ihnen: 31%
na wenigstens scheinen die israelis den gleichen mangel an gesichtern in der politik zu haben - sie holen auch immer wieder die gleichen leute hervor.
 

dimbo

Meister vom Königlichen Gewölbe
30. September 2002
1.434
[offtopic]

Fantom schrieb:
da ich laut dimbo ein fanatischer anhänger sharons bin, eröffne ich mal einen thread, der seit der letzten knesset-wahl in israel überfällig ist.
Wow! :D

[/offtopic]
 

Fantom

Erhabener auserwählter Ritter
9. August 2002
1.198
hier eine ganz interessante umfrage aus der zeitung "hagal chadash":

Scharons Korruptionsaffaire 
Ist Scharon in Korruption verwickelt?
53%: Ja
Muss Scharon zurücktreten, wenn nachgewiesen wird, dass er das Gesetz übertreten hat?
63%: Ja
Scharon soll nicht zurücktreten, wenn Anklageschriften gegen seine Söhne, aber nicht gegen ihn eingereicht werden.
51%: Ja
36%: Er soll in diesem Fall zurücktreten
Sind sie zufrieden mit der allgemeinen Amtsausübung von Premierminister Scharon?
54%: Nein
33%: Ja
 
Oben Unten