Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Schweinegrippe-->David Rockefeller's trust!!!

callibris2007

Geselle
19. September 2009
6
Laut diesem Bericht (siehe Link) investigativer Journalisten aus den USA, scheint wohl ein
NWO (D.Rockefeller) privater "global biotechnology "trust" " dahinter zustecken.8O
Bericht ist in Englisch.
Lest es mal durch und schreibt mal was ihr davon haltet.

http://www.theflucase.com/index.php?option=com_content&view=article&id=647%3Alen-horowitz-files-pandemic-charges-against-rockefeller&catid=1%3Alatest-news&Itemid=64〈=en

LOS ANGELES, CA -- Drug-industry investigators have uncovered documents exposing an international drug ring, operating from New York City, is behind the H1N1 swine flu fright and vaccination preparations.
"David Rockefeller's trust, that engages several powerful partners on Wall Street, including media moguls Ruppert Murdock, Morton Zuckerman, Thomas Glocer, and former Chairman of the Board of Directors of the Federal Reserve Bank of New York, Jerry Speyer, are implicated in advancing global genocide," Dr. Horowitz wrote to FBI directors.
 

callibris2007

Geselle
19. September 2009
6
AW: Schweinegrippe-->David Rockefeller's trust!!!

Zwangimpfungen werden in den USA am 15.oktober starten das ist die erste "Welle"
die 2e. startet am 15 November. Die Leute die die Impfung bekommen haben kriegen ein Armband mit einem RFID-CHIP.
Die die sich weigern werden zu fema-Camps gebracht.
Die Soldatin im Link vom 1e Videoclip erklärt es euch genau (Englisch natürlich ist vorraussetzung zum Verständniss dessen)
Ab mitte Oktober geht dort die Post ab.mir tuen die Leute echt leid

Bitte schaut euch diese 2 Videos mal an.
YouTube - URGENT MESSAGE Make this viral
YouTube - WeAreChange Ohio Investigates Military Checkpoints
 

Pinsel

Erhabener auserwählter Ritter
15. September 2008
1.134
AW: Schweinegrippe-->David Rockefeller's trust!!!

also sorry...mein englisch ist very schlecht...schon mal der gedanke gekommen, dass es schlicht und einfach ums geld verdienen geht? heute hab ich mal wieder bei freeman vorbeigeschaut und diesen artikel gefunden:
Implantierte Chips spüren H1N1 und andere Viren auf....

Das Patent welches vom VeriChip-Partner Receptors LLC gehalten wird, betreffen Biosensoren welche H1N1 und andere Viren aufspüren kann, sowie weitere biologische Bedrohungen wie Methicillinresistenter Staphylokokkus aureus (auch multiresistenter Staphylokokkus aureus) (MRSA) ein gegen bestimmte Antibiotika resistenter Infektions-Erreger, verkündete VeriChip in einer Verlautbarung.
verkaufsstrategie...mach den menschen richtig angst vor viren...bakterien...unheilbare krankheiten und diese chips finden reißenden absatz. ich glaube sogar, dass man die bevölkerung selber dazu bringen könnte solch eine chippflicht zu verlangen!

So werden zum Beispiel Menschen durch einen Scanner laufen der dann angibt, ob die Person einen Virus hat oder nicht, genau wie bei der Flughafenkontrolle die Metalldetektoren. Man läuft durch ein Tor und dann schlägt das Gerät Alarm und die Kontrolleure können einen sofort zur Seite nehmen und aussortieren, also eine Triage vornehmen.
 

DaMan

Ritter-Kommandeur des Tempels
30. Januar 2009
4.517
AW: Schweinegrippe-->David Rockefeller's trust!!!

Pinsel;485048 verkaufsstrategie...mach den menschen richtig angst vor viren...bakterien...unheilbare krankheiten und diese chips finden reißenden absatz. ich glaube sogar schrieb:
Ich find die Idee klasse. Man kann schon zum Arzt, bevor die ersten Symptome erscheinen.
 

Pinsel

Erhabener auserwählter Ritter
15. September 2008
1.134
AW: Schweinegrippe-->David Rockefeller's trust!!!

@ DaMan...sorry aber du hast sie nich mehr alle:vogel:
was ist wenn duuu einen hiv virus in dir trägst?
 

DaMan

Ritter-Kommandeur des Tempels
30. Januar 2009
4.517
AW: Schweinegrippe-->David Rockefeller's trust!!!

Dann wüsst ich das gerne, solange es noch vernünftig therapierbar ist. In dem Fall erhöht die rechtzeitige Diagnose meine restliche Lebenserwartung um etwa Faktor 10 (und ich stecke nicht unwissend andere Leute an).
 
Zuletzt bearbeitet:

callibris2007

Geselle
19. September 2009
6
AW: Schweinegrippe-->David Rockefeller's trust!!!

Klar irgendwie muß man es den Leuten ja schmackhaft machen sich chippen zulassen.
Am besten funktioniert das immer noch mit "Angst machen"!
Hier in dieser Doku (Aaron Russo im Gespräch mit Alex Jones Deutsche Synchro) erzählt er über seine kurze Freundschaft mit den Rockefellers und was sie ihm gesagt haben. (Hoch interessant)
Link:http://video.google.de/videoplay?do...zcm7Ss3YKKGI2wLJoJ3kBg&q=aaron+russo+deutsch#
Die Agenda des NWO beinhaltet ja Population Control (heist--> am liebsten hätten sie die Weltbevölkerung runter auf 500millionen Menschen (bleibend)) und danach soll jeder so'n RFID chip bekommen der alles inne hat Medizin-Daten deine Bankdaten deine Sozialdaten (am besten noch Polizeiliche Einträge)
etc.
JetzT denk mal weiter, wenn du jetzt einer bist (zB. anti-NWO) den die nicht mögen. Dann schalten die einfach mal deinen Chip ab und du kannst sogut wie nichts mehr machen (man soll ja die Dinger auch zum bezahlen benutzen im Supermarkt).
Du bist im Extrem Fall eine "Non-Person" kannst kein Essen kaufen nicht zu deiner Bank gehen Geld abhehebn etc pp.
Ich glaub auch nicht das es so extrem werden wird, aber das sind die feuchten Träume der NWO-Leaders.
Rothschilds & Rockefellers &Co.


Zusatz-Info zur obigen Doku:
Der Regisseur und Produzent des bahnbrechenden Dokumentarfilms "America: Freedom to Fascism", Aaron Russo, hatte sein Wissen aus erster Hand über die globale Agenda der Elite in einem Videointerview und in der Alex-Jones-Radiosendung enthüllt. Nick Rockefeller erzählte Russo über den Plan, der gesamten Bevölkerung Mikrochips zu implantieren und warnte ihn 11 Monate vor 9/11 vor einem "Ereignis dass uns erlauben wird, Afghanistan und den Irak anzugreifen".
 

Pinsel

Erhabener auserwählter Ritter
15. September 2008
1.134
AW: Schweinegrippe-->David Rockefeller's trust!!!

Dann wüsst ich das gerne, solange es noch vernünftig therapierbar ist. In dem Fall erhöht die rechtzeitige Diagnose meine restliche Lebenserwartung um etwa Faktor 10 (und ich stecke nicht unwissend andere Leute an).
geh regelmäig zur kontrolle, wenn du so regen kontakt hast...brauchste doch keinen chip für :k_schuettel:
@callibris2007 das video mit der soldatin steht schon nicht mehr drin
 

callibris2007

Geselle
19. September 2009
6
AW: Schweinegrippe-->David Rockefeller's trust!!!

Glücklicherweise lade ich solche Videos die ich als wichtig erachte direkt runter.
Geht übrigens sehr gut mit dem REAL-Player (Hat ein plugin für Videodownload von Websites).
Oder so!, über diese Site zB.
http://keepvid.com/


Hier der neue link des gelöschten YouTube-Videos,.. habs gerade hochgeladen

YouTube - Swine Flu Millitary Checkpoints RFID Chipping Imminent!!!

scheint noch jemand anderes hochgeladen zuhaben:
http://www.youtube.com/watch?v=oQcO0LC35zw&feature=related

Zwangsimpung/Roadblocks/Millitär etc pp (Hier wird alles erklärt was abgehen wird in den USA/ ab 15.10.2009) oh man ey!!! (Part 2 entspricht obigem Video)

Part1:
MANDATORY SWINE FLU VACCINATION COMING (PART 1)
Part2:
http://www.youtube.com/watch?v=1MQZQHS33AY
 
Zuletzt bearbeitet:

DaMan

Ritter-Kommandeur des Tempels
30. Januar 2009
4.517
AW: Schweinegrippe-->David Rockefeller's trust!!!

geh regelmäig zur kontrolle, wenn du so regen kontakt hast...brauchste doch keinen chip für :k_schuettel:
Mit HIV hast du angefangen.
Und weißt du, was regelmäßiges testen kostet?
Letztes mal wollte mein Hausarzt 30€ für!
:sad:
 

Pinsel

Erhabener auserwählter Ritter
15. September 2008
1.134
AW: Schweinegrippe-->David Rockefeller's trust!!!

Mit HIV hast du angefangen.
Und weißt du, was regelmäßiges testen kostet?
Letztes mal wollte mein Hausarzt 30€ für!
:sad:
wenn du blutspenden gehst bekommst du den test gratis...wäre das jetzt ein argument sich den chip einpflanzen zu lassen? es gibt doch haufenweise gefahrenquellen im leben...

callibris2007 glaubs du die ziehen das wirklich durch? ein mulmiges gefühl bekomme ich da...
 

Ein wilder Jäger

Barbarisches Relikt
Teammitglied
18. November 2007
19.941
AW: Schweinegrippe-->David Rockefeller's trust!!!

Wir werden es erfahren, wenn Millionen von Amerikanern von giftigen Impfstoffen hingerafft werden, hunderttausende in Konzentrationslagern schmachten, die Air Force Volksaufstände und Meutereien der Nationalgarde zusammenbombt und die Redaktionen der großen Zeitungen und Fernsehsender kollektiv verhaftet, hinter die Polizeiwache geschleppt und erschossen werden. Ich bin zuversichtlich, daß sich das nicht wird verheimlichen lassen.
 

Pinsel

Erhabener auserwählter Ritter
15. September 2008
1.134
AW: Schweinegrippe-->David Rockefeller's trust!!!

Wir werden es erfahren, wenn Millionen von Amerikanern von giftigen Impfstoffen hingerafft werden, hunderttausende in Konzentrationslagern schmachten, die Air Force Volksaufstände und Meutereien der Nationalgarde zusammenbombt und die Redaktionen der großen Zeitungen und Fernsehsender kollektiv verhaftet, hinter die Polizeiwache geschleppt und erschossen werden. Ich bin zuversichtlich, daß sich das nicht wird verheimlichen lassen.
ja...ich kann mir das auch nicht vorstellen...aber was heißt das schon.
ich glaube, dass wenn sie was bei der bevölkerung durchsetzen sie viel subtiler vorgehen...ich habe keine ahnung. die camps gibt es jedenfalls...wozu sind sie da??
 

DaMan

Ritter-Kommandeur des Tempels
30. Januar 2009
4.517
AW: Schweinegrippe-->David Rockefeller's trust!!!

wenn du blutspenden gehst bekommst du den test gratis..
Ja, aber nur sehr blöde Arschlöcher machen das über die Blutspende, das diagnostische Fenster ist nicht zu vernachlässigen.
Und das ist nur der HIV-test! Hepatitis, CMV/KSHV kosten alle nochmal extra! Son Chip wäre da die kostengünstigere Alternative.
 

Pinsel

Erhabener auserwählter Ritter
15. September 2008
1.134
AW: Schweinegrippe-->David Rockefeller's trust!!!

Ja, aber nur sehr blöde Arschlöcher machen das über die Blutspende, das diagnostische Fenster ist nicht zu vernachlässigen.
häh ...was hast du gegen blutspender:?!?:

Und das ist nur der HIV-test! Hepatitis, CMV/KSHV kosten alle nochmal extra! Son Chip wäre da die kostengünstigere Alternative.
ja klar ist es kostengünstiger...aber ist es auch menschenwürdig? wird man als infizierter zum freiwild? weil jeder bei chipeinlesung sieht, dass man einen virus trägt?
 

DaMan

Ritter-Kommandeur des Tempels
30. Januar 2009
4.517
AW: Schweinegrippe-->David Rockefeller's trust!!!

Sowohl Virusbestandteile von HIV als auch HIV-Antikörper sind erst nach gewisser Zeit nachweisbar, in der Regel bis zwölf Wochen nach der Ansteckung. Dieser Zeitraum heißt diagnostisches Fenster oder diagnostische Lücke. In dieser Zeit kann es vorkommen, dass die oben beschriebenen Testverfahren ein negatives Testergebnis liefern, obwohl die getestete Person infiziert ist.
Aids-Hilfe Mainz :: HIV Test
Bei Blutspenden werden die Proben gepoolt um Kosten zu sparen, das reduziert die Sensitivität (und vergrößert das Fenster) nochmal deutlich.

weil jeder bei chipeinlesung sieht, dass man einen virus trägt?
Güterabwägung! Ist es menschenwürdig, die Infizierte andere mit unheilbaren Krankheiten anstecken zu lassen?
 

Pinsel

Erhabener auserwählter Ritter
15. September 2008
1.134
AW: Schweinegrippe-->David Rockefeller's trust!!!

Aids-Hilfe Mainz :: HIV Test
Bei Blutspenden werden die Proben gepoolt um Kosten zu sparen, das reduziert die Sensitivität (und vergrößert das Fenster) nochmal deutlich.
ich meinte es ja auch so, dass man eine gute tat tut, indem man blut spendet und dafür auch erfährt, ob man einen virus trägt :roll:...keines falls wollte ich damit andeuten, dass man bei verdacht den schritt geht, you know?


Güterabwägung! Ist es menschenwürdig, die Infizierte andere mit unheilbaren Krankheiten anstecken zu lassen?
unterstellst du hier, das infizierte andere anstecken? früher hat man den menschen judensterne angeheftet um sie zu erkennen...dies hier läuft auf nichts anderes raus.
 

DaMan

Ritter-Kommandeur des Tempels
30. Januar 2009
4.517
AW: Schweinegrippe-->David Rockefeller's trust!!!

keines falls wollte ich damit andeuten, dass man bei verdacht den schritt geht, you know?
Es gibt Leute, die machen das aber so. Und die betitel ich gerne als "blöde Arschlöcher".

unterstellst du hier, das infizierte andere anstecken?
Selbstverständlich! Ich kann das sogar statistisch untermauern!
Wie steckt man sich denn sonst mit Geschlechtskrankheiten an? Der Infizierte muss ja nichtmal wissen, dass er ansteckend ist. Eben dieses Problem würde damit wegfallen.

Im Gegensatz dazu wird Religion überwiegend vertikal verbreitet, nicht so sehr horizontal.
 

Pinsel

Erhabener auserwählter Ritter
15. September 2008
1.134
AW: Schweinegrippe-->David Rockefeller's trust!!!

Es gibt Leute, die machen das aber so. Und die betitel ich gerne als "blöde Arschlöcher"..
in dem fall berchtigt


Selbstverständlich! Ich kann das sogar statistisch untermauern!
Wie steckt man sich denn sonst mit Geschlechtskrankheiten an? Der Infizierte muss ja nichtmal wissen, dass er ansteckend ist. Eben dieses Problem würde damit wegfallen.

Im Gegensatz dazu wird Religion überwiegend vertikal verbreitet, nicht so sehr horizontal.
ich bin schon einige jahre unterwegs *loool* ich habe mir noch nix geholt...woran das wohl liegt.
nun gut passieren kann immer was...wie sollen die menschen sich dann vor krebs, autounfallen, vergiftungen ect. schützen?
außerdem ist es eine komische vorstellung, dass man seine diagnose am z.bsp. kinoschalter erhält...ne ne du..
 

SirGawain

Geselle
2. November 2009
6
AW: Schweinegrippe-->David Rockefeller's trust!!!

Ich bin ja nicht paranoid, könnte mir aber gut vorstellen, dass der Virus freigesetzt wurde um die Menschen zu einer Massenimpfung zu bewegen.
Wer weis, was den Leuten verabreicht werden soll.
Vielleicht sollen wir tatsächlich alle gechippt werden.
Klingt vielleicht etwas übertrieben, aber ich trauen den "Mächtigen" der Welt inzwischen alles zu.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten