Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Rumsfeld und ich

Deimos

Geheimer Meister
23. September 2002
341
gibts ja nicht!!! 8O

kriegs-heini rumsfeld war verwaltungsrat bei meinem arbeitgeber ABB!!!
und hat gleich einen üblen deal durchgezogen :lol:

Als ABB im Januar 2000 von Nordkorea den Auftrag erhielt, zwei Atomkraftwerke zu bauen, sass Donald Rumsfeld im Verwaltungsrat des Konzerns.
hier weiterlesen
 

OTO

Erhabener auserwählter Ritter
18. März 2003
1.185
Ich hab mal ein sprichwort gehört:
Deusche Waffen, deutsches Geld, morden mit in aller Welt.
Stimmt sicher teils aber meist ist es noch mehr das US Amerikanische.
 

Eskapismus

Großmeister-Architekt
19. Juli 2002
1.212
OTO schrieb:
Ich hab mal ein sprichwort gehört:
Deusche Waffen, deutsches Geld, morden mit in aller Welt.
Stimmt sicher teils aber meist ist es noch mehr das US Amerikanische.
In diesem Fall wäre es eher:
Schweizer Waffen, schweizer Geld, morden mit in aller Welt.
 

OTO

Erhabener auserwählter Ritter
18. März 2003
1.185
Wieso die schweizer?
Da wird geld verwaltet aber das gehört denen doch nicht, assgeier sind das nur.
 

Deimos

Geheimer Meister
23. September 2002
341
OTO schrieb:
Wieso die schweizer?
Da wird geld verwaltet aber das gehört denen doch nicht, assgeier sind das nur.
ich nehm das mal nicht persönlich 8)

ABB Asea Brown Boveri ist ein schweizerisch-schwedischer grosskonzern.
 

Bobek

Geselle
17. Dezember 2002
34
Die neutralen Schweizer, sich aus allem raushalten keine Meinung abgeben und abkassieren, sowas regt mich schon wieder auf! Die verdienen doch an allem ihre Kohle!
 

Deimos

Geheimer Meister
23. September 2002
341
Bobek schrieb:
Die neutralen Schweizer, sich aus allem raushalten keine Meinung abgeben und abkassieren, sowas regt mich schon wieder auf! Die verdienen doch an allem ihre Kohle!

jep, und die deutschen vergasen juden, und die sind sowieso selber schuld, weil sie die weltmacht wollen. aber dafür haben wir den ami, der bombt alles kurz und klein. blödsinn.

von der kohle seh ich zumindest nicht viel.
 

Eskapismus

Großmeister-Architekt
19. Juli 2002
1.212
Bobek schrieb:
Die neutralen Schweizer, sich aus allem raushalten keine Meinung abgeben und abkassieren, sowas regt mich schon wieder auf! Die verdienen doch an allem ihre Kohle!

:wink: :wink:

In gewisser Weise gebe ich dir Recht. Trotzdem haben die Schweizer auch schon ein par gute dinge für die Welt getan.
 

OTO

Erhabener auserwählter Ritter
18. März 2003
1.185
Es ist doch den Bonzen egal was so ein Schweizer auf seiner Alm macht :lol:
Die Schweden, mh die sind mir auch schon lange etwas suspekt.
Die ham ja den Deuschen Kugelager im 2. Weltkrieg geliefert und der Ami hats gewusst. Noch bis 45
Nur die Armen ausbeuten, egal welcher nation.
 

Bobek

Geselle
17. Dezember 2002
34
In gewisser Weise gebe ich dir Recht. Trotzdem haben die Schweizer auch schon ein par gute dinge für die Welt getan.

Was haben Sie den Gutes getan, es gibt Schweizer Schokolade und man dar kiffen das ist aber auch das Einzigste! :roll:
 

Eskapismus

Großmeister-Architekt
19. Juli 2002
1.212
Deimos schrieb:
Bobek schrieb:
Die neutralen Schweizer, sich aus allem raushalten keine Meinung abgeben und abkassieren, sowas regt mich schon wieder auf! Die verdienen doch an allem ihre Kohle!

jep, und die deutschen vergasen juden, und die sind sowieso selber schuld, weil sie die weltmacht wollen. aber dafür haben wir den ami, der bombt alles kurz und klein. blödsinn.

von der kohle seh ich zumindest nicht viel.
Also ich verstehe das, wenn sich andere über unser Land aufregen. Dieser Isolationismus usw. bringt mich selber immer wieder in Rage. Glaube aber, dass es in anderen Ländern auch nicht besser wären, hätten sie die halbdirekte Demokratie.
 

Eskapismus

Großmeister-Architekt
19. Juli 2002
1.212
Bobek schrieb:
In gewisser Weise gebe ich dir Recht. Trotzdem haben die Schweizer auch schon ein par gute dinge für die Welt getan.

Was haben Sie den Gutes getan, es gibt Schweizer Schokolade und man dar kiffen das ist aber auch das Einzigste! :roll:

also wir haben das Raclette und das Fondue erfunden.

Wohnst du etwa im Süddeutschen Raum und wirst durch unseren Fluglärm gestört?
Zähle doch einmal ein par Gründe auf, was dich an der Schweiz, deren Bevölkerung oder deren Politik so ärgert. Nimmt mich wirklich wunder was ihr in Europa so über uns denkt.
 

Deimos

Geheimer Meister
23. September 2002
341
Eskapismus schrieb:
Dieser Isolationismus usw. bringt mich selber immer wieder in Rage.
ich fühl mich ganz und gar nicht isoliert, darf jederzeit das land verlassen und wieder einreisen...
dass wir nicht in der EU sind erachte ich als segen und nicht als nachteil.
aber das ist ansichtssache.
 

Eskapismus

Großmeister-Architekt
19. Juli 2002
1.212
Das ist allerdings Ansichtssache.
Ich finde es einfach wieder einmal so typisch. Nein in die EU wollen wir nicht, weil wir dann nicht mehr neutral sind, aber auf die Vorteile wollen wir auf keinen Fall verzichten.

Natürlich leben wir im Wohlstand und luxuriöse Themen wie Umweltschutz nehmen einen hohen Stellenwert ein.
Es gibt einfach
ZU VIELE DEBILE
und gerade in der halbdirekten Demokratie wirkt sich das meiner Meinung nach speziell negativ aus.
 

Don

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.692
Als Schweiz Liebhaber muß ich doch mal die Schweiz verteidigen!

Es sind zwar touristisch, natinal eingestellte Menschen oft; aber ich kann nichts negatives berichten. Es ist immer sehr gepflegt (wenn man die italienische Schweiz mal ausgrenzt *g*) und die Leute waren der Reihe nach immer sehr hilfsbereit.

Ich hatte dort damals ne Autopanne und ich durfte UMSONST eine hebebühne benutzen um das MITGEFÜHRTE Ersatzteil einzubauen. Das ist in D-Land nicht möglich.

Auch Notübernachtungen haben sich immer schneller ergeben als mir es hier passieren könnte.

Die Bankenpolitik ist nun mal was eigen; doch alte Traditionen wirft man nicht einfach aus dem Programm und ersetzt sie durch neue.

Don
 

Gurke

Großer Auserwählter
25. März 2003
1.626
Bobek schrieb:
In gewisser Weise gebe ich dir Recht. Trotzdem haben die Schweizer auch schon ein par gute dinge für die Welt getan.

Was haben Sie den Gutes getan, es gibt Schweizer Schokolade und man dar kiffen das ist aber auch das Einzigste! :roll:

Toblerone, da sterb ich für. Schafft eure Kohle lieber nach Liechtenstein. Viel persönlicher Umgang da.
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten