Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Rechtspopulist aus den Niederlanden erschossen

Asgard

Geheimer Meister
10. April 2002
251
Ich halte ja nicht viel von diesen ganzen Zahlenspielereien, aber der Leichenwagen, der seinen Körper abtransportiert hat, hatte auf dem Nummernschild als einzige Ziffer eine 23.

Guckt euch das Gehetze gegen Le Pen und jetzt diesen Mord an!! Es gibt gewisse Leute, die darauf bedacht sind, dass national gesinnte Personen ausgeschaltet werden. Denn die wollen sich schließlich nicht der Eine-Welt-Orndung unterwerfen.
 
A

Anonymous

Gast
@ Atlan:

*gähn*

yours
Im Gegensatz zu den Amis immer früher informiert.


@ Asgard:

Klaro... völlig!
Seltsam nur, daß der Typ gegen Moslems, und nicht gegen Juden hetzte, woll?
Dein Nick sagt mir schon genug, danke!
Link speCIAlly for you:
www.stormtroopers.de
www.thule.net
Vogel.


yours
Hynkel
 

Lief2k

Geheimer Meister
13. April 2002
240
@ ArtMalik

Also gehörst du auch zu den Typen die sagen:

MORD ist scheiße außer ..... es trifft einen RECHTEN!
Jetzt warst du doch bestimmt nur noch dass es auch Le Pen(ich selbst finde ihn zwar auch nicht besonders sympathisch) trifft, oder!?

[ironie]Respekt solche Leute wie dich brauchen wir!
Du gehst sehr respektvoll mit „Asgard“, weil er diesen Nick gewählt hat. (Ja, du hast die Germanische Mythologie ist ja viel böser als jede andere Mythologie). Und aus diesem Grund hast du ihn ja auch wunderbare Internetadressen angeben. (die er ja so dringen benötigt!) Ich bedanke mich im seinen Name für dies wunderbaren Links.[/ionie]

mit freiheitlichen Grüssen Lief
 
A

Anonymous

Gast
@ Lief2k:
:lol:
Nö... in meinem Posting waren die Links schon oki.. die "echt bösen" kennt Mr. Asgard sicher selbst ;), und ich habe bei diesen Seiten auch nie etwas besonders sinnvolles zum Thema "Wahrheit" gefunden, ehrlich gesagt glaube ich allen ernstes, daß einige (WIRKLICH NUR "EINIGE") hier aus diesen Seiten Ihr gefährliches Halbwissen beziehen.

Nur im Gegensatz dieser ECHT gefährlichen "bösen" war der Holländer, welcher heute "zufällig" kurz vor den Wahlen "verstarb", NICHT gegen die "bösen" BolschewikZionisten, sondern gegen den Islam eingestellt.

ICH finde auch seinen "Tod" nicht oki.

Aber zum Fakt... er hatte einiges an Stimmen sicher.. habe erst vor ein paar Tagen einen Bericht über ihn und seine Politik gesehen... und jeder, der auch nur fürs Kiffen rüberfährt, wird wohl, wenn er sich auch mit Holländern, und nicht nur mit den StrassenDealern unterhielt, verstehen, wieso er so viel Zulauf bekommen hätte.

Nun... ein Einzeltäter wurde ja wieder direkt geschnappt... war sicher kein Moslem ;)


yours
ArlingtonRoad
 

Wowbagger

Intendant der Gebäude
12. April 2002
800
@ Art

Heil Hynkel...

Dein Humor gefällt... :wink:
Deine Methode, Leute in Schubladen zu zwängen weniger - selbst, wenn Du recht haben solltest... :(

"Lasst mich den 1. Schritt machen, mein Führer..."

ZUM THEMA: "Tod Durch Attentäter" ist wohl Berufsrisiko...

Grüsse......
 

Lief2k

Geheimer Meister
13. April 2002
240
Zu den Halbwahreiten beleibt nur zu sagen unser ganzes Leben besteht nur aus Halbwahrheiten. Man muss das erst mal erkennen und dann noch herausfinde welche der beiden Hälften war ist und welche nicht. (Ich bin zurzeit erst in der Phase wo ich erkannt habe das alles nur Halbwahrheiten sind. Bis jetzt habe ich noch nicht erkennen könnten welches von beiden nun Wahr ist! [Aber ich bin ja noch jung! ;)])

Und das wer jetzt alles "böse" ist und wer nicht ist doch wirklich verwirrend! Nicht wahr!?

Ja, er war wohl gegen Moslems! Aber dann schau dir, doch auch mal die Haltung von Edmund Stoiber zu diesem Thema an.

Natürlich hat "Asgard " mit seiner Äußerung übertrieben reagiert.

PSS: die Links sind ja wirklich eher harmlos (also unpolitisch!) ist wohl ein Mal „Star Wars“ und das andere sind wohl Landschaftsfotos! (Aber es ging wohl eher darum was du damit andeuten wolltest)

mit freiheitlichen Grüssen Lief
 
A

Anonymous

Gast
@ WOWBAGGER:

Im Ernst... ich HOFFE noch immer, daß meine "Visionen", oder wie ich den Trash inside my brian" nennen soll, wirklich nur Halluzinationen sind, welche sich nie bewahrheiten... aber ich denke, nein fürchte, daß ich mich nun doch zu lange mit der "Materie" beschäftigte... manchmal wünchte ich, ein GZSZ-Fan zu sein... einer, dem alles egal ist.

yours
SideShowBob


@ Lief2k:

Klar, ich beanspruche die Wahrheit nicht für mich... aber jede Lüge hat Millionen von Halbwarheiten inside.

Die Links waren natürlich keine ULTRAtollen... will ja nicht, daß wer verblödet ;)


@ All:

Zum Thema... www.nos.nl da gibbes alles in holländisch, was morgen in abgespeckter Version in www.spiegel.de erscheint... bin selbst ein eifriger SPIEGELleser... auch als PrintAusgabe ;) , aber man sollte sich halt nicht einseitig informieren...

yours
Ken Brockman
 

Wowbagger

Intendant der Gebäude
12. April 2002
800
@ Art

Schon in Ordnung - kann ich verstehen - ist aber nicht wirklich fair,oder?
Im "Schwarzsehen" scheinst Du Profi zu sein... :wink:
DEN Gedanken kenne ich übrigens gut!!!

Grüsse.......
 

Lief2k

Geheimer Meister
13. April 2002
240
ArtMalik schrieb:
Klar, ich beanspruche die Wahrheit nicht für mich... aber jede Lüge hat Millionen von Halbwarheiten inside.
Ich lese das aber zwischen deinen Zeilen aber desöftern! :wink:

ArtMalik schrieb:
Die Links waren natürlich keine ULTRAtollen... will ja nicht, daß wer verblödet ;)
Aber warum unternimmst du dann nichts gegen die Bild! :wink:


ArtMalik schrieb:
yours EditRulez, yours ArlingtonRoad, yours Ken Brockman
Du bist wohl ein multiple Persönlichkeit! :wink:

mit freiheitlichen Grüssen Lief
 
A

Anonymous

Gast
@ WOWBAGGER:

Nun... ich gehöre tatsächlich zur nicht bunten Fraktion, derer es genug gibt.
Schäme mich auch nicht dafür, ein gewisses Maß an Schwarz/Weiss-Denken zu haben... und selbst da gibt es genug GrauStufen ;).

Unfair finde ich es noch immer nur, daß die dümmsten Bauern die dicksten Kartoffeln haben.

Oder halt die Marktschreier die beste "Kundschaft".


yours
MUTE
 
A

Anonymous

Gast
Pim Fortuyn, Rechter Politiker aus den Niederlanden erschossen.

So soll es sein, so ist es geschehen und es war nicht anders zu erwarten.
 

Asgard

Geheimer Meister
10. April 2002
251
ArtMalik schrieb:
@ Asgard:

Klaro... völlig!
Seltsam nur, daß der Typ gegen Moslems, und nicht gegen Juden hetzte, woll?
Dein Nick sagt mir schon genug, danke!
Link speCIAlly for you:
www.stormtroopers.de
www.thule.net
Vogel.
8O
Oh man, oh man!

Ich sagte national gesinnte Personen. Warum muss jemand, der national gesinnt, also patriotisch ist, gegen Juden hetzen???
Und was hast du bitte für ein Problem mit meinem Namen? Wenn ich mich Olymp genannt hätte, dann hättest du mich wohl für einen faschistischen Griechen gehalten oder wie sehe ich das? Ich hau mich weg...
 

keyser_soze

Geselle
26. April 2002
7
Verschwörungstheorie

Hallo Leute, was haltet ihr von folgender Theorie ?

Pim Fortuyn wurde von den Illuminaten nach Holland geschickt um dessen Regierung unter Kontrolle zu bringen. Dies versuchte er zunächst in einer fremden Partei ( Lebenswerte Niederlande oder so ähnlich). Als er merkte, dass das nicht so richtig klappt, stellte er seine eigene Liste auf (Liste Pim Fortuyn) und täuschte dann am 6. Mai seinen Tod vor.

Dadurch erhoffen "sie" sich Popularität und ein gutes Wahlergebnis für die Liste Pim Fortuyn. Die Namen auf dieser Liste hat Fortuyn selbst ausgesucht - er kontrolliert sie ab sofort aus dem Untergrund.

Alles reine Spekulation !

Aber meiner Meinung nach glaubwürdiger als die Öko-Einzeltäter-Theorie, die uns die Medien und Behörden glauben machen wollen.

k_s
 

Omnibrain

Geheimer Meister
10. April 2002
400
off topic:

@keyser_soze: ist das aus die üblichen verdächtigen?? (leicht abgewandelt ;) )
 

keyser_soze

Geselle
26. April 2002
7
@ Omnibrain

Erraten !

"Nobody believed he was real. Nobody ever saw him or knew anybody that ever worked directly for him, but to hear Kobayashi tell it, anybody could have worked for Soze. You never knew. That was his power. The greatest trick the Devil ever pulled was convincing the world he didn't exist."

Warum leicht abgewandelt ? Das schreibt man so !
 

Omnibrain

Geheimer Meister
10. April 2002
400
@keyser_soze: echt.. ich hatte irgendwie in erinnerung daß man das kaiser sose schreibt... weiß net genau warum.... stand das nicht auf der tasse??

kommt das eigentlich noch woanders vor? kam mir schon beim ersten mal als ich den film gesehen hab bekannt vor (genau wie kobayashi --> kobayashi maru aus star trek...)
 
A

Anonymous

Gast
Aus welchem Grund trugen gestern die Spieler von Rotterdam schwarzen Trauerflor :?:

Doch nicht etwas wegen der Ermordung des rechten Politikers????

Das wär ja wohl der Hammer!

Wenn Schill sterben würde, müsste der HSV dann auch Trauerflor tragen?????????
 
A

Anonymous

Gast
@ Guybrush Threepwood:

Doch genau deswegen ! Und es trugen ja nicht nur die Rotterdamer den Trauerflor, sondern auch die Borussen.
Und der Grund für die Schweigeminute (geflissentlich von Heribert ignoriert ;-) ) war ebenfalls die Ermordung von Pim Fortuyn.

Und, womit hast du ein Problem ???

Fortuyn war nunmal sehr populär in Rotterdam und wohl auch eng mit Feyenoord verbunden.
In deutschen Stadien wird ja auch oft genug mit Trauerflor gespielt (selbst dann, wenn irgendein ehemaliger DFB-Sekretär den kein Mensch kennt mit 95 an Altersschwäche gestorben ist...)
Und du kannst fest davon ausgehen, daß wenn Ede Stoiber ermordet werden sollte, auch ALLE Bundesliga-Vereine mit Trauerflor spielen würden. Und Ede ist ja wohl auch nicht wirklich links, oder ?

Ich bedaure die Ermordung Fortuyns, auch wenn er ein böser, böser Rechter (;-)) ist:
Erstens ist die Ermordung einer Person (egal ob rechts oder links!) immer bedauernswert, zweitens finde ich es schlimm, wenn politische Auseinandersetzungen durch Gewalt entschieden werden sollen.

Gruß

Azrael
 
Oben Unten