Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

Psychologische Experimente

NoToM

Intendant der Gebäude
13. Januar 2003
852
Da hier Persöhlichkeits-Tests sehr beliebt zu sein scheinen, hier noch ein Link:

http://www.psychologie.uni-mannheim.de/experimente.html

Die Universität Mannheim (Fachbereich Psychologie) hat diese Tests zusammengestellt und verarbeitet die Antworten zu Studienzwecken.

Folgende Test findet ihr unter der oben genannten URL:

- Fragebogen zum Schlaftyp
- Umweltbezogene Befindlichkeitsstörungen in der Allgemeinbevölkerung
- Persönlichkeitstest
- Produktevaluation im Internet
- Wahrnehmung von Kurzbeschreibungen von Lernsoftware
- Motivation und Konzentrationsfähigkeit

Pro Test muss mit min. 15min oder mehr gerechnet werden.
Die meisten Testergebnisse werden per Mail zugeschickt.
Viel Spass!
 

NoToM

Intendant der Gebäude
13. Januar 2003
852
Naja, wenigestens bekommt man dafür einigermassen glaubwürdige Resultate...(sollte man meinen) :wink:
 

Foulalander

Geselle
22. Juli 2003
35
bohhha hat das gedauert :roll:
aber das ergebniss ist der hammer = 100%

Hier Ihre Ergebnisse:

Morgenmensch: 86.9%
(36 Punkte) Sie sind ein stark ausgeprägter Morgenmensch.
Abendmensch: 14.3%
(10 Punkte) Sie sind also kein Abendmensch.
Neigung zu Schlafaufschub: 51.7%
(42 Punkte) Sie neigen mittelstark zu Schlafaufschub.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!
 

Moppel

Großmeister
18. Juli 2002
83
Foulalander schrieb:
Morgenmensch: 86.9%
(36 Punkte) Sie sind ein stark ausgeprägter Morgenmensch.
Abendmensch: 14.3%
(10 Punkte) Sie sind also kein Abendmensch.
Neigung zu Schlafaufschub: 51.7%
(42 Punkte) Sie neigen mittelstark zu Schlafaufschub.

LOL, und was lernen wir daraus? 8)

P.S.: Foulalander, cooler Avatar :wink:
 

OTO

Erhabener auserwählter Ritter
18. März 2003
1.185
Morgenmensch: 77.6%
(31 Punkte) Sie sind ein eher stark ausgeprägter Morgenmensch.
Abendmensch: 65.8%
(27 Punkte) Sie sind ein eher stark ausgeprägter Abendmensch.
Neigung zu Schlafaufschub: 79.8%
(49 Punkte) Sie neigen eher stark zu Schlafaufschub.
 

Foulalander

Geselle
22. Juli 2003
35
hi moppel
meiner meiung nach war ich das gegenteil, nun habe ich aber nen lösungsansatz für meine trägheit :roll:
 

Don

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.692
Morgenmensch: 25.1%
(15 Punkte) Sie sind also wenig Morgenmensch.
Abendmensch: 33.9%
(18 Punkte) Sie sind also wenig Abendmensch.
Neigung zu Schlafaufschub: 84.9%
(51 Punkte) Sie neigen stark zu Schlafaufschub


Ich bin also weder Fisch noch Fleisch, was bin Ich?????


mfg Don
 

Don

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.692
Das könnte passen...... . Ich frage mich nur ob alle Logenmitglieder so ein Ergebniss erzielen......


Don
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
Morgenmensch: 57.6%
(23 Punkte) Sie sind ein mittelstark ausgeprägter Morgenmensch.
Abendmensch: 58.2%
(25 Punkte) Sie sind ein mittelstark ausgeprägter Abendmensch.
Neigung zu Schlafaufschub: 84.9%
(51 Punkte) Sie neigen stark zu Schlafaufschub.
 

Don

Großer Auserwählter
10. April 2002
1.692
Hey Trasher Du alter Schlafaufschieber...... (ob das mit dem Aufhören des Rauchens zu tun hat *grübbel*)



Don
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
*gg*

Naja, meistens werde ich nachts noch mal richtig fit, für Prüfungen lerne ich durchaus noch bis 3:00 Uhr morgens. Brauche dann nur manchmal nachmittags nochmal drei, vier Stunden, um den Schlaf nachzuholen.
Eigentlich bin ich ganz klar Nachtmensch, vielleicht unterscheidet sich der nochmal vom Morgen- und Abendmenschen.
 

kassi

Geselle
16. April 2002
8
uiuiui.

Morgenmensch: 33.7%
(17 Punkte) Sie sind also wenig Morgenmensch.
Abendmensch: 82.2%
(33 Punkte) Sie sind ein stark ausgeprägter Abendmensch.
Neigung zu Schlafaufschub: 94.0%
(54 Punkte) Sie neigen stark zu Schlafaufschub


da sagt er mir was *seufz*

bin jetzt, nachdem ich gestern morgen um sechs ins bett bin seit 15 uhr gestern nachmittag wach. das nenn ich wohl unregelmässig ..... vor allem wenn ich bedenk dass ich mich schon ganz fix wieder auf meinen schönen, unregelmässigen dienstplan einstelln darf.

sch*** schlaferei zur zeit :(

greetz.......
 

Trasher

Ritter der ehernen Schlange
10. April 2002
4.104
Hey Don, seh' ich jetzt erst, daß Du dieselbe Punkzahl beim Schlafaufschub hast. :lol:
Scheint wohl wirklich was mit dem Nikotinentzug zu tun zu haben... :)
 

Ehemaliger_User

Beatus ille, qui procul negotiis.
10. April 2002
24.048
Morgenmensch: 95.5%
(45 Punkte) Sie sind ein stark ausgeprägter Morgenmensch.
Abendmensch: 49.7%
(23 Punkte) Sie sind ein mittelstark ausgeprägter Abendmensch.
Neigung zu Schlafaufschub: 40.2%
(39 Punkte) Sie neigen mittelstark zu Schlafaufschub

ui ui ui :o)
 

pinacolada

Großmeister
22. Februar 2003
58
Morgenmensch: 91.0%
(40 Punkte) Sie sind ein stark ausgeprägter Morgenmensch.
Abendmensch: 43.9%
(21 Punkte) Sie sind ein mittelstark ausgeprägter Abendmensch.
Neigung zu Schlafaufschub: 42.3%
(40 Punkte) Sie neigen mittelstark zu Schlafaufschub.

Habe ich die Wahl? :?
 

Ähnliche Beiträge

Oben Unten