Herzlich Willkommen auf Weltverschwoerung.de

Angemeldete User sehen übrigens keine Werbung. Wir freuen uns wenn Du bei uns mitdiskutierst:

postives Denken. Mytos, Geldmacherei?

sillyLilly

graues WV- Urgestein
14. September 2002
3.269
habe einen guten Artikel über Postives Denken gefunden.

Die Diktatur der Optimisten
Teurer Mythos positives Denken
VON CHRISTIAN SCHÜLE

"Du schaffst es!", "Gib niemals auf!", "Sorge dich nicht - lebe!" Die Entertainer der Erfolgsgesellschaft locken Verzagte, Berufsmüde und Karrieresüchtige zu Tausenden auf ihre Motivationskongresse. Begegnungen mit den Predigern der Erschöpfungslehre.

Und dann sagt er ihnen, sie seien in den Hühnerstall hineingeboren. Zu Hühnern habe man sie erzogen. Und er sagt ihnen, sie seien Adler, und sie schweigen und lauschen. Und der Hühnerstall, das sagt er ihnen nicht, ist die Gesellschaft, und Hühner sind schwach. Und die allermeisten Menschen seien Hühner, und du, sagt er ihnen, du schaffst alles, wenn du nur willst, DU, sagt er, DU kannst Adler werden! Und 1.100 Adler jubeln. Der Redner heißt Jürgen Höller. Es ist Samstagnachmittag. Draußen regnet es.



weiter hier ...>klick<.........

Namaste
Lilly
 

OTO

Erhabener auserwählter Ritter
18. März 2003
1.185
Tja, jeder meint er könne alles machen, wenn er nur fest daran Glaube. Doch da kommt die Natur oder das Schicksal ins Spiel, selbstvertrauen ist gut, sogar sehr gut, doch aroganz ist es nicht. Ein Farbenblinder kann kein Elektoniker werden. Ein Eingebildeter kein Mönch und ein einamiger kein Soldat. Basta!
Wenn man versucht soweit zu kommen wie es geht mit dem ihm gegebenen mitteln ist das sehr Lobenswert. Und wenn man versucht Grenzen zu sprengen um neue changen aufzutun ist das auch lobenswerht, doch sollte man irgenwo mancheiner auch erkennen das ihm Grenzen gesetzt sind. Und wer meint er könne alles, weiss eh nichts.
 

Mother_Shabubu

Geheimer Sekretär
3. Juli 2003
622
Jürgen Höller ist mittlerweile selbst pleite und in Haft. Anscheinend funktioniert positives Denken doch nicht so recht. Gefährlich wird es aber dann, wenn einer unter Depressionen und der damit verbundenen Erfolglosigkeit leidet und auf so einen Scharlatan reinfällt. Wenn dann der Erfolg ausbleibt, ist er laut Motivationstrainer selbst am Mißerfolg schuld und die Depressionen werden nur noch schlimmer. Daß man mit mehr Selbstvertrauen unter Umständen auch mehr erreichen kann, ist schon richtig, aber man sollte auch seine eigenen Grenzen und Fähigkeiten kennen.
 
Ähnliche Beiträge
Verfasser Titel Forum Antworten Datum
R Religionen als Geldmacherei? Glaube und Religion 98

Ähnliche Beiträge

Oben Unten